Vietnamesische Cilantro Plant Facts: Was sind Anwendungen für vietnamesische Cilantro-Kräuter



Vietnamesischer Koriander ist eine Pflanze, die in Südostasien heimisch ist, wo ihre Blätter eine sehr beliebte kulinarische Zutat sind. Es hat einen Geschmack, der dem Koriander ähnelt, der normalerweise in Amerika angebaut wird, mit dem zusätzlichen Vorteil, in der Sommerhitze gedeihen zu können. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau vietnamesischer Korianderkräuter zu erfahren.

Vietnamesischer Koriander gegen Koriander

Die vietnamesische Korianderpflanze ( Persicaria odorata syn. Polygonum odoratum ) wird auch häufig als kambodschanische Minze, vietnamesischer Koriander und Rau Ram bezeichnet. Es ist nicht dasselbe wie der Koriander, der normalerweise in der westlichen Küche gegessen wird, aber es ist ähnlich.

In der südostasiatischen Küche wird es tatsächlich häufiger anstelle von Pfefferminz verwendet. Es hat einen sehr starken, rauchigen Geschmack und sollte wegen seiner Stärke in etwa der Hälfte des Korianders verwendet werden.

Der größte Vorteil des wachsenden vietnamesischen Korianders gegenüber "normalem" Koriander ist seine Fähigkeit, die Sommerhitze zu tragen. Wenn Ihre Sommer heiß sind, haben Sie wahrscheinlich Schwierigkeiten, Koriander anzubauen und ihn vor dem Schießen zu bewahren. Vietnamesischer Koriander dagegen liebt heißes Wetter und wird den ganzen Sommer über wachsen.

Wachsender vietnamesischer Cilantro in den Gärten

Die vietnamesische Korianderpflanze ist so an heißes Wetter gewöhnt, dass es schwierig ist, sie außerhalb einer tropischen Umgebung zu halten. Es ist notwendig, den Boden immer feucht zu halten - trocknen lassen und fast sofort welken.

Es ist eine niedrige, kriechende Pflanze, die sich in Bodendecker ausbreitet, wenn sie genug Zeit hat. Es kann Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht ertragen, aber wenn es in einem Topf gewachsen ist und für den Winter unter helles Licht gebracht wird, kann es für viele Jahreszeiten dauern.

Sie gedeiht am besten in gefiltertem Sonnenlicht, kann aber auch am frühen Morgen mit heller Sonne und am Nachmittag mit Schatten umgehen. Es bevorzugt eine geschützte Stelle, die vor den Elementen und viel Wasser geschützt ist.

Vorherige Artikel:
Rock Garden Iris sind bezaubernd und zart, und fügen Sie sie zu Ihrem Steingarten können Charme und Freude hinzufügen. Erfahren Sie mehr über das Pflanzen von Steingarten-Schwertlilien und ihre Pflege in diesem Artikel. Wie Pflanze Rock Garden Iris Befolgen Sie für das Pflanzen von Steingarten-Schwertlilien folgende Richtlinien: Pflanzen Sie die Zwiebeln in Gruppen von zehn oder mehr und etwa einen Zoll oder so auseinander. Wen
Empfohlen
Granatäpfel waren früher eine exotische Frucht, die zu besonderen Anlässen importiert und gegessen wurde. Heute, wegen seiner Bezeichnung als "Super Food", sind Granatäpfel und ihre Fruchtsäfte in fast jedem lokalen Lebensmittelgeschäft zu finden. In der Tat sind Granatäpfel so beliebt geworden, dass viele Menschen in den USDA-Zonen 7-10 versuchen, selbst zu wachsen und ihre eigenen Granatäpfel zu pflücken. Wie und
Wenn Kunden für Pflanzenvorschläge zu mir kommen, ist die erste Frage, die ich ihnen stelle, ob sie an einem sonnigen oder schattigen Ort gehen wird. Diese einfache Frage stopft viele Menschen. Ich habe sogar erlebt, wie Paare in hitzige Debatten darüber geraten sind, wie viel Sonne ein bestimmtes Landschaftsbett täglich aufnimmt. Ob
Der Granatapfelbaum stammt aus dem Mittelmeerraum. Es bevorzugt tropische bis subtropische Regionen, aber einige Sorten tolerieren gemäßigte Zonen. Granatapfelpilzerkrankungen sind ein häufiges Problem bei Pflanzen, die in feuchten Regionen im Frühling und Frühsommer angebaut werden. Andere Krankheiten im Granatapfel sind seltener und nicht dauerhaft schädigend für den Baum. Lerne
Orangensaft und andere Fruchtsäfte sollen gesunde Getränke für den menschlichen Körper sein. Wenn das der Fall ist, ist der Saft auch gut für Pflanzen? Scheint wie eine logische Schlussfolgerung, oder tut es? Mutter Natur lässt mit reinem Wasser los, nicht mit Saft, aber weiß sie es am besten? Lasse
Blaubeeren gedeihen in den USDA-Zonen 3-7 bei voller Sonneneinstrahlung und saurem Boden. Wenn Sie in Ihrem Garten eine Blaubeere haben, die an ihrem Standort nicht gedeiht oder für die Gegend zu groß geworden ist, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Blaubeeren verpflanzen können. Ja, Sie können Blaubeeren leicht verpflanzen! Es
Anthurien sind interessante, weniger bekannte Pflanzen. Sie haben jedoch in letzter Zeit viel Zucht und Kultivierung durchgemacht, und sie fangen an, ein Comeback zu machen. Das Comeback ist wohl verdient, denn die Blumen haben ein einzigartiges Aussehen und einen geringen Wartungsaufwand, besonders wenn es um Wasser geht