Was sind Hydrogele: Erfahren Sie mehr über Wasserkristalle in Blumenerde



Wenn Sie ein Hausgärtner sind, der Zeit in Gartencentern oder im Internet verbringt, haben Sie wahrscheinlich Produkte gesehen, die Wasserrückhaltekristalle, Bodenfeuchtigkeitskristalle oder Feuchtigkeitsperlen für den Boden enthalten, die alle nur unterschiedliche Bezeichnungen für Hydrogele sind. Fragen, die Ihnen in den Sinn kommen könnten, sind "Was sind Hydrogele?" Und "Funktionieren Wasserkristalle in Blumenerde wirklich?" Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was sind Hydrogele?

Hydrogele sind kleine Brocken (oder Kristalle) von synthetischen, wasserabsorbierenden Polymeren. Die Brocken sind wie Schwämme - sie enthalten eine enorme Menge an Wasser im Vergleich zu ihrer Größe. Die Flüssigkeit wird dann allmählich in den Boden freigesetzt. Verschiedene Arten von Hydrogelen werden auch in einer Reihe von Produkten verwendet, einschließlich Bandagen und Wundauflagen für Verbrennungen. Sie machen auch Wegwerfbabywindeln so saugfähig.

Wasserkristalle in Potting Soil arbeiten?

Halten Wasserrückhaltekristalle tatsächlich den Boden länger feucht? Die Antwort ist vielleicht - oder auch nicht, je nachdem, wen du fragst. Hersteller behaupten, dass die Kristalle das 300- bis 400-fache ihres Gewichts in Flüssigkeit halten, dass sie Wasser konservieren, indem sie Feuchtigkeit langsam an die Pflanzenwurzeln abgeben und dass sie etwa drei Jahre lang halten.

Auf der anderen Seite berichten Gartenbauexperten von der University of Arizona, dass die Kristalle nicht immer effektiv sind und tatsächlich die Wasserhaltefähigkeit des Bodens beeinträchtigen können. Die Realität ist wahrscheinlich irgendwo in der Mitte.

Sie können die Kristalle dazu verwenden, Blumenerde feucht zu halten, während Sie für ein paar Tage weg sind, und sie können die Bewässerung ein oder zwei Tage bei heißem, trockenem Wetter verlängern. Erwarten Sie jedoch nicht, dass Hydrogele für längere Zeit als Wunderlösung dienen.

Sind Feuchtigkeitsperlen für den Boden sicher?

Auch hier ist die Antwort vielleicht ein Echo oder vielleicht auch nicht. Einige Experten sagen, dass Polymere sind Neurotoxine und sie können krebserregend sein. Es ist auch allgemein bekannt, dass Wasserkristalle nicht umweltfreundlich sind, da die Chemikalien in den Boden ausgelaugt werden.

Wenn es um Wasserrückhaltekristalle geht, sind sie wahrscheinlich bequem, effektiv und relativ sicher für kurze Zeit, aber Sie können sich dafür entscheiden, sie nicht auf lange Sicht zu verwenden. Nur Sie können entscheiden, ob Sie Bodenfeuchtekristalle in Ihrer Blumenerde verwenden möchten.

Vorherige Artikel:
Dill ist eine Biennale, die am häufigsten jährlich angebaut wird. Seine Blätter und Samen sind kulinarische Aromen, aber die Blüte wird die Blätter behindern und gleichzeitig die pikanten Samen liefern. Sie müssen entscheiden, welches Teil Sie am meisten wünschen, um eine größere Ernte dieses Dillwachstums zu fördern. Wenn ein
Empfohlen
Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl immergrünen Sträuchern für Zone 9. Während die meisten Pflanzen in warmen Sommern und milden Wintern gedeihen, erfordern viele immergrüne Sträucher kalte Winter und vertragen keine extreme Hitze. Die gute Nachricht für Gärtner ist, dass es eine große Auswahl an immergrünen Sträuchern der Zone 9 auf dem Markt gibt. Lesen Sie
Holunderbeeren ( Sambucus canadensis ) sind in Teilen Nordamerikas heimisch und gelten als Vorbote des Frühlings. Die köstlichen Beeren werden zu Konserven, Kuchen, Säften und Sirup verarbeitet. Holunderbeeren sind holzige Pflanzen, daher ist die Verwendung von Holunder aus Stecklingen eine einfache und verbreitete Methode der Holunder-Vermehrung. W
Morgenromane sind wunderschöne, duftende Blumen, die mit der Sonne aufwachen und Ihrem Garten leuchtende Farben verleihen. Morgenröschen sind winterharte Pflanzen und normalerweise gesund, aber manchmal schädigen Insekten am Morgen die Gesundheit der Pflanze. Gelbe, welkende Blätter sind verräterische Zeichen, dass Ihre Pflanze ein Insektenproblem hat. Mor
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In Dürreperioden und als wassersparende Maßnahme werde ich oft Feuchtemessungen an den Rosenbüschen durchführen, wenn meine Aufzeichnungen zeigen, dass es Zeit ist, sie wieder zu gießen. Ich drücke die Wasserzähler-Sonde an drei verschiedenen Stellen in den Boden um jede Rose herum, um zu sehen, wie hoch die Feuchtigkeitswerte der Böden sind. Wie vi
Basilikum ( Ocimum basilicum ) gehört zur Lamiaceae-Familie, die für ihre hervorragenden Aromen bekannt ist, und Basilikum ist keine Ausnahme. Die Blätter dieses einjährigen Krauts haben eine hohe Konzentration an ätherischen Ölen, was es zu einer pikanten Ergänzung zu vielen verschiedenen Küchen auf der ganzen Welt macht. Was is
Was ist ein Kirschpflaumenbaum ist nicht so einfach eine Frage, wie es sich anhört. Je nachdem, wen Sie fragen, können Sie zwei sehr unterschiedliche Antworten erhalten. "Kirschpflaume" kann sich auf Prunus cerasifera beziehen, eine Gruppe von asiatischen Pflaumenbäumen, die üblicherweise Kirschpflaumenbäume genannt werden. Es