Was ist Daikon: Erfahren Sie, wie man Daikon Rettich Pflanzen anbaut



Die Pflege von Daikon im Garten ist eine gute Möglichkeit, etwas anderes zu genießen. Es ist nicht schwer, Daikon-Radieschen zu pflanzen. Wenn Sie einmal gelernt haben, Daikon-Rettich-Pflanzen zu züchten, können Sie sie ganzjährig in warmen Klimazonen genießen oder sie jedes Jahr in kühleren Regionen neu bepflanzen.

Was ist Daikon?

Ein Daikon ist ein chinesischer Rettich ( Raphanus sativus longipinnatus ), auch bekannt als Lobok und orientalischer Rettich. Daikon hat große Wurzeln, und einige der größten Sorten können bis zu 50 Pfund wiegen. Die gebräuchlichsten Arten wiegen bei der Reife zwischen 1 und 2 Pfund und können bis zu 2 Fuß breit sein.

Die meisten Menschen kochen Daikon-Radieschen, aber sie können auch in Salaten verwendet werden. Wachsende Daikon-Radieschen ist eine nahrhafte und genussvolle Verfolgung. Diese leckeren Radieschen sind kalorienarm und voll von essentiellen Vitaminen und Nährstoffen. Daikon-Radieschen werden in weiten Teilen Kaliforniens und ähnlichen Regionen sogar ganzjährig angebaut.

Wie man Daikon Radieschen anbaut

Daikon-Radieschen zu kultivieren ist ähnlich wie traditionelle Rettich-Sorten, nur brauchen sie in der Regel mehr Platz und mehr Zeit zum Reifen.

Radieschen benötigen volle Sonne, um Schatten und regelmäßiges Wasser zu teilen, um gedeihen zu können. Installieren Sie Tropfbewässerung für beste Ergebnisse und legen Sie eine 1-Zoll-Mulchschicht um Pflanzen, um Feuchtigkeit zu sparen.

Radieschen wachsen auch am besten bei Temperaturen unter 80 F. (27 C.)

Daikon-Radieschen pflanzen

Im Frühjahr können Sie diese Radieschen pflanzen, sobald Sie den Boden bearbeiten können. Die fortwährende Bepflanzung alle 10 bis 14 Tage sorgt für sukzessive Ernten.

Wie bei anderen Radieschen ist es gut, wenn Sie Daikon-Radieschen an Orten pflanzen, an denen Sie Früchte der warmen Jahreszeit wie Paprika, Tomaten oder Kürbis anpflanzen.

Wenn Sie reife Radieschen im Frühling wollen, können Sie sie auch im Winter mit einem kalten Rahmen oder einem anderen Schutz pflanzen, es sei denn, Sie leben in einem gemäßigten Klima.

Legen Sie die Samen ¾ Zoll tief und 6 Zoll auseinander. Lassen Sie 3 Fuß zwischen den Reihen, um eine reife Ausbreitung zu ermöglichen. Die Pflanzen reifen innerhalb von 60 bis 70 Tagen.

Jetzt, wo Sie mehr darüber wissen, wie man Daikon-Rettichpflanzen im Garten anbaut, warum sollten Sie nicht versuchen, diese schmackhaften Pflanzen zu genießen?

Vorherige Artikel:
Auch als Ringelblume, Ringelblume oder Ringelblume bekannt, ist Calendula ein pflegeleichter Jahrgang, der vom Spätfrühling bis zum ersten Frost im Herbst massenhaft fröhliche, gelbe oder orangefarbene Blüten hervorbringt. Während Calendula mit wenig Aufwand wie verrückt wächst, ziehen die Pflanzen eine Reihe von guten Käfern an und sind auch anfällig für den Angriff bestimmter schädlicher Ringelblumenschädlinge. Lesen Sie
Empfohlen
Osteospermum ist in den letzten Jahren zu einer sehr beliebten Pflanze für Blumenarrangements geworden. Viele Leute fragen sich, was Osteospermum ist? Diese Blume ist besser bekannt als das afrikanische Gänseblümchen. Osteospermum zu Hause zu wachsen ist möglich. Erfahren Sie, wie Sie afrikanische Gänseblümchen in Ihrem Garten pflegen, anstatt diese teuren Floristenkosten bezahlen zu müssen. Wie m
Fleece im Garten ähnelt dem Fleece, das wir für Decken und Jacken verwenden: Es hält Pflanzen warm. Genannt sowohl Gartenvlies als auch Gartenvlies, ist diese Pflanzendecke leicht und einfach zu verwenden und kann Schutz gegen Kälte und Frost sowie andere schädliche Wetterbedingungen und Schädlinge bieten. Was
Wenn Sie warme Klimazonen, USDA-Klimazonen 9 und höher besuchen, können Sie von immergrünem Rosmarin, der Felswände bedeckt, oder von dichten Hecken aus immergrünem aufrechtem Rosmarin beeindruckt sein. Wenn Sie nur leicht nördlich in die Zonen 7 oder 8 fahren, werden Sie einen dramatischen Unterschied im Wachstum und der Verwendung von Rosmarinpflanzen feststellen. Währ
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Tigerblume liefert bunte, wenn auch kurzlebige Blüten im Sommergarten. Auch bekannt als mexikanische Muschelblüten, wird die Art botanisch Tigridia pavonia genannt , da das Zentrum des Blumenzentrums einem Tigermantel ähnelt. D
Brugmansia ist eine auffällige Blütenpflanze, die in Mittel- und Südamerika heimisch ist. Die Pflanze ist auch bekannt als Engel Trompete aufgrund seiner 10-Zoll langen Blüten. Brugmansia Engel Trompete ist ein Monster einer Pflanze und kann bis zu 12 Meter hoch werden. Diese Pflanzen sind nicht winterhart, können aber im Sommer in nördlichen Klimazonen angebaut werden. Grow
Jährliches Weidelgras ist eine wertvolle, schnell wachsende Deckfrucht. Es hilft, harte Böden aufzubrechen, und erlaubt den Wurzeln, Stickstoff besser aufzunehmen. Wofür wird Deutsches Weidelgras verwendet? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wofür wird Deutsches Weidelgras verwendet? Es gibt eine Reihe von Vorteilen beim Pflanzen von deutschem Weidelgras. Me