Zone 9 Herb Plants - Leitfaden für den Anbau von Kräutern in Zone 9



Sie haben Glück, wenn Sie sich für den Anbau von Kräutern in Zone 9 interessieren, da die Wachstumsbedingungen für nahezu jede Art von Kraut nahezu perfekt sind. Fragen Sie sich, welche Kräuter in Zone 9 wachsen? Lesen Sie weiter, um mehr über einige großartige Möglichkeiten zu erfahren.

Kräuter für Zone 9

Kräuter gedeihen bei warmen Temperaturen und mindestens vier Stunden hellem Sonnenlicht pro Tag. Die folgende Liste bietet gute Beispiele für Kräuter der Zone 9, die in viel Morgensonne gedeihen, mit ein wenig Schutz am Nachmittag.

  • Basilikum
  • Schnittlauch
  • Koriander
  • Minze
  • Oregano
  • Petersilie
  • Pfefferminze
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Estragon

Die darunter liegenden Kräuter brauchen mindestens sechs bis acht Stunden direkte Sonneneinstrahlung pro Tag. Ansonsten werden diese heißen Kräuter nicht die ätherischen Öle produzieren, die ihr unverwechselbares Aroma und Geschmack verleihen.

  • Dill
  • Fenchel
  • Winter Bohnenkraut
  • Schafgarbe
  • Lakritze
  • Majoran
  • Zitronenverbene
  • Lavendel

Anbau von Kräutern in Zone 9

Fast alle Kräuter der Zone 9 benötigen gut durchlässigen Boden und neigen zu Fäulnis, wenn die Bedingungen feucht sind. In der Regel nicht gießen, bis sich die obersten 5 cm des Bodens trocken anfühlen. Warten Sie jedoch nicht, bis der Boden knochentrocken ist. Wasser sofort trinken, wenn die Kräuter welk aussehen.

Wenn der Boden schlecht oder verdichtet ist, profitieren die Krautpflanzen der Zone 9 von etwas Kompost oder gut verfaultem Dünger, der zum Zeitpunkt der Pflanzung in den Boden eingearbeitet wird.

Kräuter für Zone 9 erfordern ebenfalls eine ausreichende Luftzirkulation, also stellen Sie sicher, dass die Pflanzen nicht überfüllt sind. Einige Kräuter, wie Salbei, Minze, Majoran, Oregano oder Rosmarin, benötigen etwas mehr Platz zum Ausbreiten, also mindestens 91 cm zwischen jeder Pflanze. Andere, wie Petersilie, Schnittlauch und Koriander, kommen auf relativ kleinem Raum aus.

Auf der anderen Seite sind einige Kräuter wild und können invasiv werden. Minze kann zum Beispiel ein echter Mobber sein. Zitronenmelisse, ein Mitglied der Familie der Lippenblütler, kann auch andere Pflanzen auspressen, wenn es nicht regiert. Wenn Invasivität ein Problem ist, sind diese Pflanzen gut in Containern.

Kräuter brauchen im Allgemeinen nicht viel Dünger und zu viel kann große Pflanzen mit sehr wenig ätherischem Öl produzieren. Wenn Sie denken, Dünger ist notwendig, mischen Sie eine kleine Menge organischen Dünger in den Boden zum Zeitpunkt der Pflanzung. Ansonsten müssen Sie sich keine Gedanken über die Kräuter machen, es sei denn, die Pflanzen sehen müde oder verblasst aus. Wenn dies der Fall ist, geben Sie einen organischen Flüssigdünger oder eine Fischemulsion, die mit halber Stärke gemischt ist.

Halten Sie die Kräuter der Zone 9 gut getrimmt und lassen Sie sie nicht zu Samen werden.

Vorherige Artikel:
Englischer Efeu ( Hedera helix ) ist eine kräftige, weit verbreitete Pflanze, die wegen ihrer glänzenden, palmaten Blätter geschätzt wird. Englischer Efeu ist extrem gesund und mild, er toleriert strenge Winter bis in die USDA-Zone 9. Diese vielseitige Rebe ist jedoch genauso glücklich, wenn sie als Zimmerpflanze gezüchtet wird. Ob e
Empfohlen
Im Winter denken die Gärtner über den Frühling nach. Und je früher wir wachsen können, desto besser. Sie können tatsächlich helfen, Ihren Boden schneller aufzuwärmen, damit Sie früher anfangen können zu pflanzen. Kalte Bodenlösungen sind einfach und einfach zu implementieren. Warum die Erwärmung des Bodens für die Frühpflanzung Sinn macht Für Ihre Stauden und Blumen, es gibt wirklich keine Notwendigkeit, früh mit dem Wachsen anzufangen, aber für Ihren Gemüsegarten, warum nicht einige Ihrer frühen Pflanzen in den Boden noch früher bekommen? Es ist möglich, Ih
Urban Gardening ist eine großartige Möglichkeit, Leben und Farbe in Ihre Stadtlandschaft zu bringen. Wenn Sie jedoch in einer Stadt leben, die kalte Winter erlebt, wird es im Herbst eine Zeit geben, in der dieses Leben und diese Farbe zu verblassen beginnen. Urbane Gartenarbeit ist oft gleichbedeutend mit kleinräumigem Gartenbau und Urban Gardening im Winter ist keine Ausnahme. L
Bok Choy, ein asiatisches Gemüse, ist ein Mitglied der Kohlfamilie. Die breiten Blätter der Pflanze und die zarten Stängel, die mit Nährstoffen gefüllt sind, geben den Geschmack zum Braten, Salat und gedünsteten Speisen. Wählen Sie die kleineren Pflanzen bei der Ernte von Bok Choy. Sie haben einen glatteren, weniger sauren Geschmack und arbeiten am besten für frische Rezepte. Die Ze
Wüstenbewohner stehen im Wintergartenbau nicht vor den gleichen Hindernissen wie ihre nördlichen Landsleute. Gärtner in wärmeren Trockengebieten sollten eine verlängerte Vegetationsperiode nutzen. Es gibt zahlreiche Pflanzen für Winterwüstengärten, die bei etwas kühleren Temperaturen gedeihen werden. Pflege
Das Anpflanzen von Ehrenpreis ( Veronica officinalis ) im Garten ist eine großartige Möglichkeit, während der Sommersaison lang anhaltende Blüten zu genießen. Diese pflegeleichten Pflanzen benötigen nicht viel Pflege, wenn sie einmal eingerichtet sind, was sie ideal für den beschäftigten Gärtner macht. Lesen S
Gloriosa Lilien sind wunderschöne, tropisch aussehende Blütenpflanzen, die einen schönen Farbtupfer in Ihren Garten oder Ihr Zuhause bringen. Hardy in den USDA-Zonen 9 bis 11 werden am häufigsten als Containerpflanzen gezüchtet, die im Winter nach Hause gebracht werden. Auch wenn Sie Ihre gloriosa Lilie in einem Topf anbauen, kann sie Samen produzieren, damit Sie in mehr Pflanzen wachsen können. Lese