Zone 9 Erdbeerpflanzen: Auswahl der Erdbeeren für die Klimazone der Zone 9



Erdbeeren sind in der Regel gemäßigte Pflanzen, was bedeutet, dass sie in den kühleren Temperaturen gedeihen. Wie wäre es mit Leuten, die in USDA Zone 9 leben? Sind sie in Supermarkt-Beeren verbannt oder ist es möglich, Erdbeeren mit heißem Wetter anzubauen? Im folgenden Artikel untersuchen wir die Möglichkeit, Erdbeeren in Zone 9 sowie potentiell geeignete Erdbeerpflanzen der Zone 9 anzubauen.

Über Erdbeeren für Zone 9

Die meisten der Zone 9 besteht aus Kalifornien, Texas und Florida, und von diesen die wichtigsten Bereiche in dieser Zone sind Küsten-und Zentral-Kalifornien, ein gutes Stück von Florida und der Südküste von Texas. Florida und Kalifornien, wie es passiert, sind tatsächlich gute Kandidaten für den Anbau von Erdbeeren in Zone 9. In der Tat sind viele beliebte Erdbeersorten tatsächlich in diesen beiden Staaten patentiert.

Wenn es darum geht, die richtigen Erdbeeren für die Zone 9 auszuwählen, ist es entscheidend, die richtige Sorte für diesen Bereich auszuwählen. Denken Sie daran, dass in Zone 9 Erdbeeren eher als Einjährige angebaut werden als die Stauden, die ihre nördlichen Nachbarn wachsen. Beeren werden im Herbst gepflanzt und dann die nächste Vegetationsperiode geerntet.

Das Anpflanzen wird für die Züchter der Zone 9 auch anders sein. Die Pflanzen sollten engeren Abstand haben als die im Norden angebauten und dürfen dann in den heißen Sommermonaten wieder absterben.

Wachsende heiße Wetter-Erdbeeren

Bevor Sie Ihre Zone 9 geeignet Erdbeerpflanzen wählen, erfahren Sie mehr über die drei verschiedenen Kategorien von Erdbeeren: Kurz-Tag, Tag-neutral und ewig.

Kurz-Tage-Erdbeeren werden vom Spätsommer bis in den Herbst gepflanzt und produzieren im Frühjahr eine einzige große Ernte. Tagesneutrale oder immer tragende Erdbeeren produzieren für die gesamte Wachstumsperiode und unter den richtigen Bedingungen das ganze Jahr über.

Immergrüne Erdbeeren sind manchmal mit tag-neutral verwechselt - ganztägig-neutrale Erdbeeren sind ewig, aber nicht alle ewig sind tag-neutral. Day-neutral ist eine moderne Beerensorte, die aus immerwährenden Pflanzen entwickelt wurde und 2-3 Pflanzen pro Vegetationsperiode produziert.

Zone 9 Erdbeersorten

Von den Kurztagssorten der Erdbeere werden die meisten nur als USDA-Zone 8 eingestuft. Tioga und Camarosa können jedoch in Zone 9 gedeihen, da sie einen niedrigen Winterkühlbedarf haben, nur 200-300 Stunden unter 45 F. (7 ° C) ). Tioga-Beeren sind schnell wachsende Pflanzen mit fester, süßer Frucht, sind aber anfällig für Blattflecken. Camarosa Erdbeeren sind Beeren der frühen Jahreszeit, die ein tiefes Rot, süß aber mit einem Hauch von Tang sind.

Tagesneutrale Erdbeeren geben der Zone 9 eine etwas breitere Auswahl. Von dieser Art von Beere macht die Fern Erdbeere eine große Containerbeere oder Bodendecker.

Sequoia-Erdbeeren sind große, süße Beeren, die in milderen Gebieten als Kurztag-Erdbeeren gelten. In Zone 9 werden sie jedoch als tagneutrale Beeren angebaut. Sie sind gegen Mehltau etwas resistent.

Hecker Erdbeeren sind ein weiterer Tag-neutral, der in Zone 9 gedeihen wird. Diese Beere eignet sich gut als Grenzpflanze oder Bodendecker und ist ein produktiver Produzent von kleinen bis mittelgroßen, dunkelroten Beeren.

Erdbeeren, die gut in bestimmten Bereichen der Zone 9 Kalifornien sind, umfassen:

  • Albion
  • Camarosa
  • Ventana
  • Aromen,
  • Camino Real
  • Diamant

Diejenigen, die in Zone 9 Florida gedeihen werden, gehören:

  • Süßer Charlie
  • Erdbeerfest
  • Schatz
  • Winterdämmerung
  • Florida Strahlen
  • Selva
  • Oso Grande

Erdbeeren, die für die Zone 9 für Texas geeignet sind, sind Chandler, Douglas und Sequoia.

Wenn Sie die beste Erdbeere für Ihr genaues Gebiet von Zone 9 wählen, ist es eine gute Idee, mit Ihrem örtlichen Anbaubüro, einem örtlichen Kindergarten und / oder dem örtlichen Bauernmarkt zu sprechen. Jeder weiß direkt, welche Erdbeertypen für Ihre Region am besten geeignet sind.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie jemals in Erwägung gezogen haben, eine Blumenzwiebel in den Mund zu stecken, tun Sie es nicht! Obwohl es Arten von Blumenzwiebeln gibt, die Sie essen können, immer, immer, immer zuerst mit einem Fachmann überprüfen . Ihr lokales Kooperationsbüro ist ein guter Anfang. Die Ausnahme sind natürlich essbare Blumenzwiebeln wie Zwiebeln, Knoblauch und Lauch. Dies
Empfohlen
Ballonblume ist solch ein solider Ausführender im Garten, dass die meisten Gärtner schließlich die Anlage propagieren möchten, um mehr von ihnen für ihren Hof zu schaffen. Wie die meisten Stauden können sich fortpflanzende Ballonblumen in mehr als einer Weise getan werden. Lasst uns mehr über die Verbreitung von Ballonblumen lernen. Erste
Viele Leute fragen, "wie spät kann man Gemüse anpflanzen" oder gar Blumen im Garten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen im Hochsommer zu erfahren und welche Pflanzen in dieser Zeit besser funktionieren. Mittsommer Pflanzen Tipps Es gibt viele Gemüse und Blumen, die Sie mitten im Sommer pflanzen können - sogar in nördlichen oder Bergstaaten wie Minnesota und Colorado. Die
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Immergrüne Bäume und Sträucher behalten ihre Blätter und bleiben das ganze Jahr über grün. Nicht alle Evergreens sind jedoch gleich. Durch die Unterscheidung von immergrünen Baumarten, wird es einfacher sein, einen zu finden, der zu Ihren speziellen Landschaftsbedürfnissen passt. Immerg
Tomaten sind eine der beliebtesten Pflanzen, um im Hausgarten zu wachsen, manchmal mit weniger als wünschenswerten Ergebnissen. Um Ihre Erträge zu steigern, können Sie versuchen, neben den Tomaten zu pflanzen. Zum Glück gibt es bei Tomaten viele geeignete Tomatenpflanzenbegleiter. Wenn Sie neu bei der Bepflanzung sind, erhalten Sie im folgenden Artikel einen Einblick in Pflanzen, die gut mit Tomaten wachsen. Be
Ein schneller Züchter, der Rasen- und Gartenflächen schnell bedecken kann, ist oft notwendig, um zu verhindern, dass das Gras aus der Hand gerät. Lesen Sie weiter, um mehr über Ungräsern zu erfahren. Was ist Barnyardgras? Barnyardgras ( Echinochloa crus-gallia ) mag feuchte Böden und wächst sowohl in kultivierten als auch in nicht kultivierten Gebieten. Es is
Sanddorn-Pflanzen sind winterharte, laubabwerfende Sträucher oder kleine Bäume, die bei Reife zwischen 6-18 Fuß erreichen und leuchtende gelb-orange bis rote Beeren produzieren, die essbar und reich an Vitamin C sind. In Russland, Deutschland und China, wo die Beeren schon lange waren beliebt sind Dornfortsorten, die entwickelt wurden, aber die hier erhältlichen haben leider Dornen, die die Kreuzdornernte erschweren. De