Aloe hat klebrige Blätter - Gründe für eine klebrige Aloe Pflanze


Aloe Pflanzen sind häufige Indoor-Sukkulenten aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit oder warme Jahreszeit im Freien Pflanzen. Die Pflanzen brauchen Sonne, Wärme und mäßiges Wasser, können aber kurzzeitig vernachlässigt werden. Eine klebrige Aloe-Pflanze ist wahrscheinlich ein Symptom für eine Art von Insektenbefall, es sei denn, Sie wachsen unter einer saftigen Pflanze. Warum ist Aloe klebrig? Es ist das Ergebnis von Honigtau, und ich meine nicht die Melone. Wenn Ihre Aloe klebrige Blätter hat, finden Sie zuerst heraus, welches Insekt das Problem verursacht, und fahren Sie dann mit der Behandlung fort.

Aloen sehen spektakulär alleine oder in Absprache mit anderen Sukkulenten aus. Die dicken, gezackten Blätter sind eine ausgezeichnete Folie für weichere rundere Pflanzen mit ähnlichen Kulturbedürfnissen. Aloen benötigen wenig Pflege, solange sie in gut durchlässigen, leicht kiesigen Böden mit ausreichender Sonneneinstrahlung und gelegentlichem Wasser gezüchtet werden. Insekten befallen Pflanzen, die nicht gut gepflegt sind oder in stressigen Bedingungen sind.

Warum ist Aloe Sticky?

Sobald Sie die Exposition gegenüber chemischen Rückständen oder dem Saft einer anderen Pflanze ausschließen, ist die logische Schlussfolgerung Honigtau. Honigtau ist die Verschwendung von mehreren Insektenschädlingen, darunter Blattläuse, Schuppen und Wollläuse. Diese drei Insekten befallen gewöhnlich Sukkulenten und andere Pflanzen und breiten sich in dicht gewachsenen Exemplaren aus. Sie sezernieren ein klebriges Nebenprodukt, das auf das Laub gelangt und einen klebrigen Film hinterlässt.

Wenn Blätter auf Aloe klebrigen sind, ist es Zeit, die Unterseiten der Blätter und in der Krone gut zu betrachten. Jedes Insekt hat ein anderes Aussehen, daher ist es gut, das Aussehen jedes Insekts zu kennen.

Klebrige Aloe Pflanzenwanzen

Blattläuse sind Weichkörperinsekten mit kleinen Flügeln. Sie sind normalerweise schwarz oder braun, kommen aber auch in rot, fleckig und sogar weiß.

Scale auf Sukkulenten ist in der Regel weiche Skala und erscheint als kleine Beulen auf den Blättern und Stängeln der Aloe. Sie heften sich an die Pflanze und saugen den Saft, schädigen die Vitalität des Sukkulenten und verursachen Verfärbung und Tüpfelung.

Ihre Aloe hat klebrige Blätter, wenn sie von Schmierläusen befallen ist. Sie können sie von der unscharfen weißen bis rosafarbenen Substanz identifizieren, die diese kleinen weichen Körperwanzen umgibt.

Behandlung, wenn Blätter auf Aloe Klebrig sind

Der Rückstand selbst kann mit sauberem Wasser abgespült werden. Ein Teil der Insekten wird auch während dieses Prozesses entfernt, aber viele bleiben in kleinen Narben und Spalten verborgen.

Machen Sie einen selbstgemachten Käfer mit 8 Teilen Wasser, 1 Teil Alkohol und einem Spritzer flüssiger Spülmittel (ohne Bleichmittel). Die Zutaten mischen und in eine Sprühflasche geben. Verwenden Sie wöchentlich für mindestens einen Monat durch gründliche Einweichen der oberen und unteren Teile der Blätter.

Sie können auch eine Gartenseife oder ein Nimöl für eine effektive, ungiftige Behandlung kaufen. Konsequente Behandlung und gutes Pflanzenmanagement sollten eine klebrige Aloe Pflanze verhindern.

Vorherige Artikel:
Friedenslilien ( Spathiphyllum ), alias Wandschrankanlagen, sind eine populäre Wahl für Büros und Häuser. Wenn es um Zimmerpflanzen geht, sind Peace Lily Pflanzen eine der am einfachsten zu pflegenden. Aber während die Pflege der Seerosenpflanzen einfach ist, sind die richtigen Wachstumsbedingungen immer noch wichtig. Wer
Empfohlen
Ist Ihre Linde in der Bestäubungsabteilung weniger als hervorragend? Wenn Ihr Ertrag mager ist, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob Sie Limetten bestäuben können? Die meisten Zitrusbäume sind selbstbestäubend, aber viele Leute in einem Versuch, die Prämie zu erhöhen, greifen zur bestäubenden Zitrusfruchthand zurück. Handbes
Ob als hängende Körbe oder Urnen, als Blumenbeete oder als Massen von hohen Türmen, Löwenmäulchen können in jedem Garten lang anhaltende Farben hervorbringen. Snapdragons sind speziell eine häufige Ergänzung zu Bauerngärten. Mit Volksnamen wie Löwenmaul oder Kalbschnauze sind Löwenmäulchen auch im Garten der Kinder beliebt, denn den Mund des Drachens zu öffnen und zu schließen, indem er die Seiten der Blumen drückt, ist eine liebevolle Kindheitserinnerung, die über Generationen weitergegeben wurde. Löwenmäulchen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Lisianthus, auch bekannt als Texas Bluebell, Prärie Enzian oder Prärie Rose und botanisch Eustoma grandiflorum genannt, verleiht dem Sommergarten in allen USDA Klimazonen eine elegante, aufrechte Farbe. Lisianthus-Pflanzen hellen auch gemischte Containerpflanzungen auf.
Ist meine Zimmerpflanze essbar? Nein, wahrscheinlich nicht, wenn es sich nicht um ein kultiviertes Kraut, Gemüse oder Obst handelt. Fange nicht an, deinen Philodendron zu essen! Davon abgesehen gibt es eine Vielzahl von Zimmerpflanzen, die Sie essen können. Anbau von essbaren Zimmerpflanzen befriedigt in vielen von uns den Drang, unsere eigenen Lebensmittel anzubauen, zu ernähren und zu ernten. S
Blattprobleme gibt es in der heimischen Landschaft, aber nichts ist rätselhafter als die Ursachen der Skelettierung. Skelettierte Pflanzenblätter sind nur ein Schatten von sich selbst, mit Fensterscheiben von Schäden im ganzen Blatt. Die Gründe für das Skelettieren von Blättern können von Insekten oder Krankheiten und gelegentlich chemischen Verletzungen herrühren. Am häu
Stickstoff für Pflanzen ist entscheidend für den Erfolg eines Gartens. Ohne ausreichenden Stickstoff versagen die Pflanzen und können nicht wachsen. Stickstoff ist in der Welt reichlich vorhanden, aber der größte Teil des Stickstoffs in der Welt ist ein Gas und die meisten Pflanzen können Stickstoff nicht als Gas verwenden. Die