Aloe hat klebrige Blätter - Gründe für eine klebrige Aloe Pflanze



Aloe Pflanzen sind häufige Indoor-Sukkulenten aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit oder warme Jahreszeit im Freien Pflanzen. Die Pflanzen brauchen Sonne, Wärme und mäßiges Wasser, können aber kurzzeitig vernachlässigt werden. Eine klebrige Aloe-Pflanze ist wahrscheinlich ein Symptom für eine Art von Insektenbefall, es sei denn, Sie wachsen unter einer saftigen Pflanze. Warum ist Aloe klebrig? Es ist das Ergebnis von Honigtau, und ich meine nicht die Melone. Wenn Ihre Aloe klebrige Blätter hat, finden Sie zuerst heraus, welches Insekt das Problem verursacht, und fahren Sie dann mit der Behandlung fort.

Aloen sehen spektakulär alleine oder in Absprache mit anderen Sukkulenten aus. Die dicken, gezackten Blätter sind eine ausgezeichnete Folie für weichere rundere Pflanzen mit ähnlichen Kulturbedürfnissen. Aloen benötigen wenig Pflege, solange sie in gut durchlässigen, leicht kiesigen Böden mit ausreichender Sonneneinstrahlung und gelegentlichem Wasser gezüchtet werden. Insekten befallen Pflanzen, die nicht gut gepflegt sind oder in stressigen Bedingungen sind.

Warum ist Aloe Sticky?

Sobald Sie die Exposition gegenüber chemischen Rückständen oder dem Saft einer anderen Pflanze ausschließen, ist die logische Schlussfolgerung Honigtau. Honigtau ist die Verschwendung von mehreren Insektenschädlingen, darunter Blattläuse, Schuppen und Wollläuse. Diese drei Insekten befallen gewöhnlich Sukkulenten und andere Pflanzen und breiten sich in dicht gewachsenen Exemplaren aus. Sie sezernieren ein klebriges Nebenprodukt, das auf das Laub gelangt und einen klebrigen Film hinterlässt.

Wenn Blätter auf Aloe klebrigen sind, ist es Zeit, die Unterseiten der Blätter und in der Krone gut zu betrachten. Jedes Insekt hat ein anderes Aussehen, daher ist es gut, das Aussehen jedes Insekts zu kennen.

Klebrige Aloe Pflanzenwanzen

Blattläuse sind Weichkörperinsekten mit kleinen Flügeln. Sie sind normalerweise schwarz oder braun, kommen aber auch in rot, fleckig und sogar weiß.

Scale auf Sukkulenten ist in der Regel weiche Skala und erscheint als kleine Beulen auf den Blättern und Stängeln der Aloe. Sie heften sich an die Pflanze und saugen den Saft, schädigen die Vitalität des Sukkulenten und verursachen Verfärbung und Tüpfelung.

Ihre Aloe hat klebrige Blätter, wenn sie von Schmierläusen befallen ist. Sie können sie von der unscharfen weißen bis rosafarbenen Substanz identifizieren, die diese kleinen weichen Körperwanzen umgibt.

Behandlung, wenn Blätter auf Aloe Klebrig sind

Der Rückstand selbst kann mit sauberem Wasser abgespült werden. Ein Teil der Insekten wird auch während dieses Prozesses entfernt, aber viele bleiben in kleinen Narben und Spalten verborgen.

Machen Sie einen selbstgemachten Käfer mit 8 Teilen Wasser, 1 Teil Alkohol und einem Spritzer flüssiger Spülmittel (ohne Bleichmittel). Die Zutaten mischen und in eine Sprühflasche geben. Verwenden Sie wöchentlich für mindestens einen Monat durch gründliche Einweichen der oberen und unteren Teile der Blätter.

Sie können auch eine Gartenseife oder ein Nimöl für eine effektive, ungiftige Behandlung kaufen. Konsequente Behandlung und gutes Pflanzenmanagement sollten eine klebrige Aloe Pflanze verhindern.

Vorherige Artikel:
Calla-Lilien sind beliebte Schnittblumen für die Hochzeit Blumenarrangements und Blumensträuße. Sie werden auch als Dekorationen für Ostern verwendet. Calla-Lilien sind in Afrika beheimatet und sind nur in den wärmeren US-Klimazonen von 8-11 winterhart - können aber Zone 7 mit Schutz überstehen. Sie b
Empfohlen
Beim Durchstöbern von Pflanzenkatalogen oder Online-Baumschulen haben Sie vielleicht Obstbäume gesehen, die verschiedene Obstsorten tragen, und dann den Obstsalatbaum oder den Fruchtcocktailbaum geschickt genannt. Oder Sie haben vielleicht Artikel über die unwirklich aussehenden Kreationen des Künstlers Sam Van Aken, Der Baum der 40 Früchte , gesehen, die buchstäblich lebende Bäume sind, die 40 verschiedene Arten von Steinfrüchten tragen. Solche
Die eisigen Winde des Winters und der schwere Schnee lassen nach und der Kuss der Sommersonne ist am Horizont. Jetzt ist es an der Zeit, eine Bestandsaufnahme der Schäden an Ihren Pflanzen zu machen. Ausschwingende Handflächenspitzen sind häufig nach Stürmen zu sehen. Sie können auch durch mechanische Beschädigung, Austrocknung, Krankheit und sogar Nährstoffmangel oder Exzesse verursacht werden. Ident
Cankers sind körperliche Missbildungen, die auf eine ernsthafte Pappelkrankheit hinweisen können. Sie sind oft die ersten in einer Reihe von Symptomen, die mit dem Tod des Baumes enden können. Erfahren Sie mehr über Krebserkrankungen bei Pappeln in diesem Artikel. Cankers auf Pappeln Die mikroskopischen Organismen, die Pappelbaumkrankheiten verursachen, gelangen durch Wunden und Brüche in die Rinde. Ein
Viburnum ist der Name einer sehr vielfältigen und bevölkerungsreichen Gruppe von Pflanzen, die in Nordamerika und Asien beheimatet sind. Es gibt über 150 Arten von Viburnum, sowie unzählige Sorten. Viburnums reichen von laubwechselnden bis immergrünen und von 2 Fuß Sträuchern zu 30 Fuß Bäumen. Sie pro
Areca Palme ( Chrysalidocarpus Lutescens ) ist eine der am häufigsten verwendeten Palmen für helle Innenräume. Sie hat gefiederte, wedelnde Wedel mit je bis zu 100 Blättchen. Diese großen, kühnen Pflanzen lenken die Aufmerksamkeit auf sich. Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsende Areca-Palme im Haus zu erfahren. Areca
Amerikanischer Ginseng ( Panax quinquefolius ), der in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wird wegen seiner vielen nützlichen Eigenschaften geschätzt. Leider wurde Wildginseng in seiner natürlichen Umgebung übererfasst und steht in mehreren Staaten auf der bedrohten Pflanzenliste. Wen