Aloe hat klebrige Blätter - Gründe für eine klebrige Aloe Pflanze



Aloe Pflanzen sind häufige Indoor-Sukkulenten aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit oder warme Jahreszeit im Freien Pflanzen. Die Pflanzen brauchen Sonne, Wärme und mäßiges Wasser, können aber kurzzeitig vernachlässigt werden. Eine klebrige Aloe-Pflanze ist wahrscheinlich ein Symptom für eine Art von Insektenbefall, es sei denn, Sie wachsen unter einer saftigen Pflanze. Warum ist Aloe klebrig? Es ist das Ergebnis von Honigtau, und ich meine nicht die Melone. Wenn Ihre Aloe klebrige Blätter hat, finden Sie zuerst heraus, welches Insekt das Problem verursacht, und fahren Sie dann mit der Behandlung fort.

Aloen sehen spektakulär alleine oder in Absprache mit anderen Sukkulenten aus. Die dicken, gezackten Blätter sind eine ausgezeichnete Folie für weichere rundere Pflanzen mit ähnlichen Kulturbedürfnissen. Aloen benötigen wenig Pflege, solange sie in gut durchlässigen, leicht kiesigen Böden mit ausreichender Sonneneinstrahlung und gelegentlichem Wasser gezüchtet werden. Insekten befallen Pflanzen, die nicht gut gepflegt sind oder in stressigen Bedingungen sind.

Warum ist Aloe Sticky?

Sobald Sie die Exposition gegenüber chemischen Rückständen oder dem Saft einer anderen Pflanze ausschließen, ist die logische Schlussfolgerung Honigtau. Honigtau ist die Verschwendung von mehreren Insektenschädlingen, darunter Blattläuse, Schuppen und Wollläuse. Diese drei Insekten befallen gewöhnlich Sukkulenten und andere Pflanzen und breiten sich in dicht gewachsenen Exemplaren aus. Sie sezernieren ein klebriges Nebenprodukt, das auf das Laub gelangt und einen klebrigen Film hinterlässt.

Wenn Blätter auf Aloe klebrigen sind, ist es Zeit, die Unterseiten der Blätter und in der Krone gut zu betrachten. Jedes Insekt hat ein anderes Aussehen, daher ist es gut, das Aussehen jedes Insekts zu kennen.

Klebrige Aloe Pflanzenwanzen

Blattläuse sind Weichkörperinsekten mit kleinen Flügeln. Sie sind normalerweise schwarz oder braun, kommen aber auch in rot, fleckig und sogar weiß.

Scale auf Sukkulenten ist in der Regel weiche Skala und erscheint als kleine Beulen auf den Blättern und Stängeln der Aloe. Sie heften sich an die Pflanze und saugen den Saft, schädigen die Vitalität des Sukkulenten und verursachen Verfärbung und Tüpfelung.

Ihre Aloe hat klebrige Blätter, wenn sie von Schmierläusen befallen ist. Sie können sie von der unscharfen weißen bis rosafarbenen Substanz identifizieren, die diese kleinen weichen Körperwanzen umgibt.

Behandlung, wenn Blätter auf Aloe Klebrig sind

Der Rückstand selbst kann mit sauberem Wasser abgespült werden. Ein Teil der Insekten wird auch während dieses Prozesses entfernt, aber viele bleiben in kleinen Narben und Spalten verborgen.

Machen Sie einen selbstgemachten Käfer mit 8 Teilen Wasser, 1 Teil Alkohol und einem Spritzer flüssiger Spülmittel (ohne Bleichmittel). Die Zutaten mischen und in eine Sprühflasche geben. Verwenden Sie wöchentlich für mindestens einen Monat durch gründliche Einweichen der oberen und unteren Teile der Blätter.

Sie können auch eine Gartenseife oder ein Nimöl für eine effektive, ungiftige Behandlung kaufen. Konsequente Behandlung und gutes Pflanzenmanagement sollten eine klebrige Aloe Pflanze verhindern.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach einem interessanten Gartenprojekt suchen, das duftende Frühlingsblumen hervorbringt, sollten Sie versuchen, Stockpflanzen anzubauen. Die Stammpflanze, auf die hier Bezug genommen wird, ist nicht die Pflanze, die Sie im Gewächshaus als eine Quelle von Stecklingen pflegen, die irgendeine Art von Pflanze sein kann.
Empfohlen
Karotten sind ein Wurzelgemüse mit einer charakteristischen langspitzigen essbaren Wurzel. Verformte Karotten können durch eine Vielzahl von Problemen verursacht werden und können gegabelt, holperig oder auf andere Weise verformt sein. Diese Karotten sind normalerweise essbar, obwohl der Kern holzig und leicht bitter werden kann. I
Es gibt zwei Arten von Jakobsleiter Pflanze, die häufig im Garten gefunden werden. Das erste, Polemonium reptans , stammt aus dem nordöstlichen Quadranten der Vereinigten Staaten und gilt in einigen Staaten als bedrohte Art. Die Umweltpflege von Jakobsleiter beinhaltet, dass Gärtner davon abgehalten werden, Pflanzen aus der Wildnis zur Transplantation zu nehmen. V
Weihnachtskakteen sind relativ störungsfreie Sukkulenten, aber wenn Ihre Weihnachtskaktusblätter rot oder lila statt grün sind, oder wenn Sie feststellen, dass Weihnachtskaktusblätter an den Rändern lila werden, sagt Ihnen Ihre Pflanze, dass etwas nicht stimmt. Lesen Sie weiter und lernen Sie mögliche Ursachen und Lösungen für rötlich-violette Weihnachtskaktusblätter kennen. Warum we
Pfingstrosen mit ihren großen, auffälligen, oft duftenden Blüten werden im Frühjahr zum Mittelpunkt des Gartens. Die Blumen halten nur ein oder zwei Wochen, aber wenn Sie verschiedene Sorten zusammen pflanzen, können Sie die Saison auf bis zu sechs Wochen verlängern. Sobald die Blumen verblassen, bleibt ein attraktiver Strauch mit tief geschnittenen Blättern übrig. Prunin
Ihr Rasen sieht im Hochsommer ziemlich schäbig aus und Sie fragen sich, was Lederjacken angeht - diese hässlich aussehenden Schädlinge, die Sie durch tote Flecken und ausgetrockneten Rasen treiben sehen können. Lesen Sie weiter, um mehr über destruktive Lederjacken Schädlinge und Lederjacken grub Kontrolle zu erfahren. Lede
Wildblumen sind interessante Pflanzen, die der natürlichen Landschaft Farbe und Schönheit verleihen, aber vielleicht noch mehr bieten. Viele der einheimischen Pflanzen, die wir für selbstverständlich halten, sind essbar, und einige sind überraschend lecker. Egal wie harmlos es aussieht, aber Sie sollten niemals eine Wildblume essen, außer Sie sind absolut sicher, dass die Pflanze nicht giftig ist . In e