Aloe hat klebrige Blätter - Gründe für eine klebrige Aloe Pflanze



Aloe Pflanzen sind häufige Indoor-Sukkulenten aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit oder warme Jahreszeit im Freien Pflanzen. Die Pflanzen brauchen Sonne, Wärme und mäßiges Wasser, können aber kurzzeitig vernachlässigt werden. Eine klebrige Aloe-Pflanze ist wahrscheinlich ein Symptom für eine Art von Insektenbefall, es sei denn, Sie wachsen unter einer saftigen Pflanze. Warum ist Aloe klebrig? Es ist das Ergebnis von Honigtau, und ich meine nicht die Melone. Wenn Ihre Aloe klebrige Blätter hat, finden Sie zuerst heraus, welches Insekt das Problem verursacht, und fahren Sie dann mit der Behandlung fort.

Aloen sehen spektakulär alleine oder in Absprache mit anderen Sukkulenten aus. Die dicken, gezackten Blätter sind eine ausgezeichnete Folie für weichere rundere Pflanzen mit ähnlichen Kulturbedürfnissen. Aloen benötigen wenig Pflege, solange sie in gut durchlässigen, leicht kiesigen Böden mit ausreichender Sonneneinstrahlung und gelegentlichem Wasser gezüchtet werden. Insekten befallen Pflanzen, die nicht gut gepflegt sind oder in stressigen Bedingungen sind.

Warum ist Aloe Sticky?

Sobald Sie die Exposition gegenüber chemischen Rückständen oder dem Saft einer anderen Pflanze ausschließen, ist die logische Schlussfolgerung Honigtau. Honigtau ist die Verschwendung von mehreren Insektenschädlingen, darunter Blattläuse, Schuppen und Wollläuse. Diese drei Insekten befallen gewöhnlich Sukkulenten und andere Pflanzen und breiten sich in dicht gewachsenen Exemplaren aus. Sie sezernieren ein klebriges Nebenprodukt, das auf das Laub gelangt und einen klebrigen Film hinterlässt.

Wenn Blätter auf Aloe klebrigen sind, ist es Zeit, die Unterseiten der Blätter und in der Krone gut zu betrachten. Jedes Insekt hat ein anderes Aussehen, daher ist es gut, das Aussehen jedes Insekts zu kennen.

Klebrige Aloe Pflanzenwanzen

Blattläuse sind Weichkörperinsekten mit kleinen Flügeln. Sie sind normalerweise schwarz oder braun, kommen aber auch in rot, fleckig und sogar weiß.

Scale auf Sukkulenten ist in der Regel weiche Skala und erscheint als kleine Beulen auf den Blättern und Stängeln der Aloe. Sie heften sich an die Pflanze und saugen den Saft, schädigen die Vitalität des Sukkulenten und verursachen Verfärbung und Tüpfelung.

Ihre Aloe hat klebrige Blätter, wenn sie von Schmierläusen befallen ist. Sie können sie von der unscharfen weißen bis rosafarbenen Substanz identifizieren, die diese kleinen weichen Körperwanzen umgibt.

Behandlung, wenn Blätter auf Aloe Klebrig sind

Der Rückstand selbst kann mit sauberem Wasser abgespült werden. Ein Teil der Insekten wird auch während dieses Prozesses entfernt, aber viele bleiben in kleinen Narben und Spalten verborgen.

Machen Sie einen selbstgemachten Käfer mit 8 Teilen Wasser, 1 Teil Alkohol und einem Spritzer flüssiger Spülmittel (ohne Bleichmittel). Die Zutaten mischen und in eine Sprühflasche geben. Verwenden Sie wöchentlich für mindestens einen Monat durch gründliche Einweichen der oberen und unteren Teile der Blätter.

Sie können auch eine Gartenseife oder ein Nimöl für eine effektive, ungiftige Behandlung kaufen. Konsequente Behandlung und gutes Pflanzenmanagement sollten eine klebrige Aloe Pflanze verhindern.

Vorherige Artikel:
Alocasias sind fantastische Pflanzen für den Garten oder zu Hause. Sie sind in Südostasien und Australien beheimatet. Sie sind das ganze Jahr über mit warmen Temperaturen beheizt und müssen in Töpfen überwintert oder als Zwiebeln an einem kühlen, trockenen Ort in allen wärmeren Klimazonen ausgegraben und gelagert werden. Unabhä
Empfohlen
Bananen sind eine der beliebtesten Früchte der Welt. Wenn Sie das Glück haben, einen eigenen Bananenbaum zu haben, fragen Sie sich vielleicht, wann Sie die Bananen pflücken sollten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Bananen zu Hause ernten kann. Bananenbäume ernten> / h2> Bananenpflanzen sind eigentlich keine Bäume, sondern große Kräuter mit saftigen, saftigen Stängeln, die aus einer fleischigen Knolle entstehen. Sucker
Favabohnenpflanzen ( Vicia faba ) gehören zu den ältesten bekannten Kulturpflanzen aus der Urgeschichte. Als traditionelles Grundnahrungsmittel sind Fava-Pflanzen im Mittelmeerraum und in Südwestasien heimisch. Heute können wachsende Favabohnen in Mittelamerika, Nordamerika und bis nach Kanada gefunden werden, das aufgrund seiner kühlen Temperaturen der größte Produzent von Favabohnen ist. Okay,
Was ist eine Klapperschlangenpflanze? Klapperschlangenpflanze ( Calathea lancifolia ) ist eine dekorative mehrjährige Pflanze mit strappy, beschmutzten Blättern und tiefpurpurnen Unterseiten. Sie können diese tropische Pflanze im Freien in USDA Pflanzenhärtezonen 10 und darüber züchten. In kühleren Klimazonen kann Klapperschlangen Pflanze leicht drinnen angebaut werden. Lesen
Knoblauch hält die Vampire nicht nur in Schach, sondern lässt auch alles besser schmecken. Frischer Knoblauch aus Topf-Knoblauch-Pflanzen, hält die nahe gelegenen Zwiebeln schärfer und stechender als alle aus dem Lebensmittelgeschäft. Knoblauch in Containern zu züchten erfordert einige Planung und die richtige Art von Container. Lese
Stellen Sie sich einen Mittsommersturm vor. Regengüsse durchtränken die Erde und ihre Flora so schnell, dass das Regenwasser tropft, plätschert und aufschwimmt. Die warme, luftige Luft ist dick, feucht und feucht. Stämme und Äste hängen schlaff herab, der Wind wird gepeitscht und vom Regen niedergeschlagen. Dies
Leaf Curl Pflaumen Blattläuse sind auf Pflaume und Pflaume Pflanzen gefunden. Das offensichtlichste Anzeichen dieser Blattläuse auf Pflaumenbäumen sind die gekräuselten Blätter, die sie durch ihre Fütterung verursachen. Obstbaummanagement ist für eine gute Produktion notwendig. Große Populationen dieser Schädlinge können das Baumwachstum und die Fruchtzuckerproduktion minimieren. Kontroll