Unkraut der Common Zone 8 - wie man Unkräuter in Zone 8 loswird



Eine Sache, auf die Sie immer zählen können: Unkräuter sind winterharte Pflanzen, die in einer Vielzahl von Anbaubedingungen gedeihen - besonders in milden Klimazonen wie der USDA-Klimazone 8. Lesen Sie weiter für eine Liste von Unkräutern der Zone 8 und erfahren Sie, wie man Unkräuter loswird in deinem Rasen oder Garten.

Identifizieren von Unkräutern der Zone 8

Hier ist eine Liste mit einigen der häufigsten Unkräuter der Zone 8 und wie man sie erkennt und verwaltet:

Crabgrass - Crabgrass ähnelt Miniatur-Maispflanzen, aber wenn die Pflanze reift, biegen sich die Klingen zu Boden und erscheinen sternförmig. Während sich die Pflanze verzweigt, entwickelt sie weiterhin neue Triebe aus dem Zentrum.

Ein gesunder Rasen, der regelmäßig bewässert, gemäht, geschachtelt und gedüngt wird, hat die beste Chance, einer Invasion von Fingergras standzuhalten. Ansonsten, graben Sie die Pflanze an den Wurzeln aus, sobald sie im Frühling erscheint, oder wenden Sie Maismehlkleber an, während der Boden noch kalt ist. In einigen Fällen können Herbizide notwendig sein. Lass die Pflanze nicht zu Samen werden.

Löwenzahn - Löwenzahn ist leicht an leuchtend gelben Blüten erkennbar, die aus einer Rosette von Sägezahnblättern hervortreten.

Wenn das Löwenzahnproblem nicht weit verbreitet ist, können Sie möglicherweise die Kontrolle behalten, indem Sie das Unkraut ziehen, und entfernen Sie immer Blüten, bevor die Wattebäusche erscheinen. Maisgluten kann wirksam sein, wenn es im zeitigen Frühjahr angewendet wird. Wenn alles andere fehlschlägt, wenden Sie ein breitblättriges Herbizid auf reife Pflanzen an.

Sowthistle - Die Einjährige Disteldistel besteht aus einer Rosette aus tief gekerbten, groben, blau-grünen Blättern und dicken, hohlen Stängeln, die beim Schneiden einen milchigen Saft ausströmen. Gelbe, gänseblümchenartige Blüten erscheinen von Sommer bis Herbst. Die jährliche Sägezahn ist eine große Pflanze, die 1, 4 m hoch ist.

Der beste Weg, um Kontrolle der jährlichen Sägezahn zu gewinnen, ist die Pflanze an den Wurzeln ziehen, wenn der Boden feucht ist, aber zähe Stände können die Anwendung eines Produkts erfordern, das 2, 4D oder Glyphosat enthält.

Wolfsmilch - Wolfsmilch ist ein warm-Klima-Gras, das sehr schnell eine dichte Matte bildet. Obwohl es verschiedene Arten gibt, wie die Wolfsmilch und die Myrtenwolfsmilch, gibt es viele lange, am Boden anliegende Stengel mit kleinen, ovalen Blättern, die aus einer zentralen Pfahlwurzel wachsen. Zu den häufigsten Unkräutern in Zone 8 gedeiht Wolfsmilch an heißen, trockenen und sonnigen Standorten.

Wolfsmilch ist bei jungen Pflanzen leicht aus feuchtem Boden zu ziehen, aber Sie müssen sicher sein, jedes Stück der langen Pfahlwurzel zu bekommen. Alternativ kann Maisgluten oder ein vorauflaufendes Herbizid im Frühjahr oder ein nachauflaufendes Breitblattherbizid für reife Pflanzen verwendet werden. Die Blüten sind klein und unauffällig, aber sie müssen entfernt werden, um zu verhindern, dass Wolfsmilch zu Samen wird.

Vorherige Artikel:
Pfaue sind fesselnde Kreaturen, vor allem die Männchen mit ihrer prächtigen Schwanzfedernanzeige. Sie werden seit langem auf Grund und Boden als Frühwarnsysteme wegen ihrer stechenden Schreie benutzt. Die Vögel strömen in wilden Situationen und sind bekannt dafür, den Nachbarschaften, die sie kolonisieren, erheblichen Schaden zuzufügen. Pfaue
Empfohlen
Ihr Garten wächst nicht mehr so ​​gut wie früher, und einige der Pflanzen im Garten beginnen, ein wenig gelb auszusehen. Sie vermuten einen Stickstoffmangel im Boden, aber Sie sind unsicher, wie Sie ihn korrigieren können. "Warum brauchen Pflanzen überhaupt Stickstoff?", Fragen Sie sich vielleicht. Sticks
Es ist Frühling und der Garten oder der Bauernmarkt, wie auch immer, ist voll mit frischem, zartem, köstlichem Gemüse. Eine der vielseitigsten Sorten ist die Frühlingszwiebel. Diese Schönheit wird Tränen in deine Augen bringen (verstanden?). Was ist eine Frühlingszwiebel? Lesen Sie weiter, um etwas über den Anbau von Frühlingszwiebeln und die Verwendung für Frühlingszwiebeln zu erfahren. Was ist e
Was ist ein Gelbes Dock? Gelbes Dock ( Rumex crispus ) ist auch ein Mitglied der Buchweizengewächse. Dieses mehrjährige Kraut, das oft als Unkraut gilt, wächst in vielen Gebieten Nordamerikas wild. Gelbe Dock-Kräuter werden seit Jahrhunderten verwendet und wegen ihrer medizinischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften geschätzt. Lese
Wenn deine Orchideen verrückt aussehende Ranken entwickeln, die ein wenig nach Tentakeln aussehen, mach dir keine Sorgen. Ihre Orchidee wächst Wurzeln, speziell Luftwurzeln - eine völlig normale Tätigkeit für diese einzigartige, epiphytische Pflanze. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über diese Orchidee Luftwurzeln und lernen, was mit Orchideenwurzeln zu tun ist. Orchi
Chlorophytum comosum kann in Ihrem Haus lauern. Was ist Chlorophytum comosum ? Nur eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Sie können seinen allgemeinen Namen der Spinne Pflanze, AKA Flugzeug Pflanze, St. Bernard Lilie, Spinne Efeu oder Band Pflanze erkennen. Spinnenpflanzen sind eine der beliebtesten Zimmerpflanzen, weil sie so widerstandsfähig und einfach zu kultivieren sind, aber Spinnenpflanzen brauchen Dünger? W
Im Frühling, wenn sich die Regale mit Saatgut füllen, sind viele Gärtner versucht, neues Gemüse im Garten zu probieren. Als in Europa weit verbreitetes Wurzelgemüse haben viele nordamerikanische Gärtner im Frühjahr versucht, eine Reihe von Pastinaksamen mit enttäuschenden Ergebnissen zu pflanzen - wie z. B. har