Blue Star Creeper Pflanzenpflege - mit Blue Star Creeper als Rasen



Üppige, grüne Rasenflächen sind traditionell, aber viele Menschen entscheiden sich für Rasenalternativen, die oft nachhaltiger sind, weniger Wasser benötigen und weniger zeitaufwendig sind als normaler Rasen. Wenn Sie darüber nachdenken, die Veränderung zu machen, betrachten Sie Blue Star Creeper als Gras Alternative. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Blue Star Creeper als Rasen verwenden

Blue Star Creeper Bodendecker ( Isotoma fluviatilis ) ist eine unkomplizierte Pflanze, die sich gut als Rasenersatz eignet. Es ist auch mehr als glücklich, Lücken zwischen Trittsteinen, unter Sträuchern oder über Ihre Frühjahr blühenden Zwiebeln zu füllen.

In einer Höhe von nur 3 Zoll benötigen blaue Sternkrabbelrasen kein Mähen. Die Pflanze widersteht starkem Fußgängerverkehr und verträgt volle Sonne, Halbschatten oder vollen Schatten. Wenn die Bedingungen stimmen, wird Blue Star Creeper im Frühling und Sommer winzige blaue Blüten produzieren.

Überlegungen für Blue Star Creeper Rasen

Blue Star Creeper klingt wie eine perfekte Pflanze und hat definitiv viel zu bieten. Die Pflanze steht bei extremem Wetter gut auf, auch wenn sie in kalten Wintern und heißen Sommern etwas zerlumpt und verschleißt. Blue Star Creeper ist voller und gesünder, wenn es jeden Tag ein paar Stunden Sonnenlicht bekommt.

Darüber hinaus sollten Gärtner wissen, dass Blue Star Creeper in den Vereinigten Staaten nicht heimisch ist. Es neigt dazu, sich schnell zu verbreiten, was eine gute Sache sein kann. Die Pflanze kann jedoch in einigen Situationen invasiv werden, insbesondere wenn sie übergossen oder überdüngt wird. Glücklicherweise sind eigenwillige Pflanzen relativ leicht zu ziehen.

Blue Star Creeper Pflanzenpflege

Blue Star Creeper erfordert sehr wenig Pflege. Obwohl die Pflanze sehr trockenheitsresistent ist, profitiert sie von etwas mehr Feuchtigkeit bei voller Sonneneinstrahlung oder bei heißem, trockenem Wetter.

Eine Anwendung von Allzweck-Gartendüngern, bevor im Frühjahr neues Wachstum eintritt, hält die Pflanze während der Wachstumsperiode gut ernährt.

Wenn Sie die Pflanze im Herbst bis auf einen Zentimeter abschneiden, bleibt die Pflanze während der Wintermonate sauber.

Vorherige Artikel:
Eigenheimbesitzer lieben die Esche rot ( Fraxinus angustifolia subsp. Oxycarpa ) für ihr schnelles Wachstum und ihre abgerundete Krone aus dunklen, spitzen Blättern. Bevor Sie mit dem Anbau von Weinrebe Eschen beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Garten groß genug ist, da diese Bäume 80 Fuß hoch werden können mit einer 30 Fuß breiten Verbreitung. Lesen
Empfohlen
Cercospora Fruchtfleck ist eine häufige Krankheit von Zitrusfrüchten, aber es betrifft auch viele andere Kulturen. Was ist Cercospora? Die Krankheit ist pilzartig und überlebt auf allen betroffenen Früchten im Boden der vorherigen Saison. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Cercospora? Da
Die weiße Weide ( Salix alba ) ist ein majestätischer Baum mit Blättern, die eine eigene Magie haben. Groß und anmutig, sind die Unterseiten der Blätter silbrig weiß und geben dem Baum seinen allgemeinen Namen. Lesen Sie weiter für mehr Weidenweide Informationen, einschließlich Tipps, wie man eine weiße Weide und weiße Weide Pflege wachsen. Was ist
Pflanzen vermehren sich von vielen Quellen. Samen sind der häufigste Weg, aber sie reproduzieren auch durch Offsets, Knollen, Rhizome, Knollen und Zwiebeln. Zwiebeln sind unterirdische Speicherstrukturen, die sowohl das genetische Ausgangsmaterial für die Pflanze als auch eine Nahrungsmittelversorgung tragen, um es in Gang zu bringen.
Nematoden auf Salat können sehr destruktiv sein und eine Reihe von Symptomen verursachen, die von der Art des Nematodenschädlings abhängig sind. Im Allgemeinen verursacht dieser Schädling, der Ihre Kopfsalat-Ernte befällt, Schaden, Ertragseinbußen und möglicherweise sogar die gesamte Ernte für eine Saison. Was si
Der Start von Samen in Zone 7 kann schwierig sein, egal ob Sie Samen drinnen oder direkt im Garten pflanzen. Manchmal ist es schwierig, das perfekte Zeitfenster zu finden, aber der Schlüssel ist, das Wetter in Ihrem speziellen Gebiet und die besonderen Bedürfnisse jeder Pflanze zu berücksichtigen. I
Wenn Sie an Kakteen denken, stellen Sie sich wahrscheinlich eine Wüste mit hitzigen Aussichten und praller Sonne vor. Mit den meisten Kakteen sind Sie nicht weit entfernt, aber die Blumenkakteen blühen bei etwas kühleren Temperaturen besser. Sie sind tropische Pflanzen, die eine etwas kühlere Temperatur brauchen, um Knospen zu setzen, aber das bedeutet nicht, dass die Kältetoleranz bei Weihnachtskälbern hoch ist. Kalt