Erstellen eines Kraut-Wand-Gartens: Wie man einen Kraut-Wand-Garten bildet



Wenn Sie ein kleines Gartengrundstück oder gar keinen Gartenraum außer einem Deck oder einer Terrasse haben, ist die perfekte Gartenarbeitstechnik für Sie vertikale Gartenarbeit. Pflanzen, die keine tiefe Wurzeltiefe benötigen, sind ideale Kandidaten für vertikale Gärten, und ein Kräutergarten ist ein perfektes Beispiel dafür. Pflanzkübel im Freien und im Innenbereich können gekauft werden, aber Sie können DIY Krautwände auch schaffen.

Wie man einen Kraut-Wand-Garten macht

Vertikale Kräutergarten Ideen sind reichlich vorhanden und es ist ein kreatives, lustiges und nützliches Projekt. Schauen wir uns an, wie man eine DIY Kräuterwand macht.

Es gibt alle Arten von wirklich kühlen Innen-und Außenbereich vertikale Kräutergärten, die gekauft werden können, und die meisten von ihnen sind ziemlich teuer. Wenn Sie etwas basteln und mehr Zeit als Geld haben möchten, ist ein DIY Kräutergarten genau das Richtige für Sie.

Vertikale Kräutergarten Pflanzer müssen nicht ausgefallen sein, nur funktional. Beginnen Sie damit, einen Rahmen aus Holz oder einem Stoff zu bauen, der robust genug ist, um an einer Wand zu hängen. Eine großartige Neuverteilungsidee und gut für diejenigen von uns, die weniger als handlich sind, ist eine Holzpalette als Rahmen zu verwenden. Diese sind oft kostenlos in Industriegebieten ausgelegt.

Befestigen Sie eine Kunststofffolie oder eine Gartenfolie an der Rückseite des Rahmens oder der Palette, um ein Auslaufen zu verhindern. Befestigen Sie dann eine Stoffschicht wie Sackleinen oder Filz am Rahmen oder an der Innenseite der Palette. Dies dient als eine Tasche für die Pflanze im Inneren zu wachsen. Heften Sie es an drei Seiten und lassen Sie das obere Ende offen.

An diesem Punkt möchten Sie möglicherweise ein Bewässerungssystem oder eine Tropflinie einrichten, um die Bewässerung Ihres Gartens zu erleichtern.

Drehen Sie Ihr Konstrukt so, dass das offene Ende oben ist, und füllen Sie das Ganze mit gut entwässertem Boden, der mit Kompost modifiziert wurde. Machen Sie kleine Schlitze oder Löcher im Gewebe und pflanzen Sie die Kräutersamen oder Sämlinge. Wenn Sie mit Samen beginnen, halten Sie das Konstrukt während der Keimung in einer horizontalen Position. Sobald die Pflanzen eingerichtet sind, können Sie es vertikal aufhängen.

Zusätzliche vertikale Kräutergarten-Ideen

Sie können auch umgestülpte Plastikflaschen mit ausgeschnittenen Böden verwenden, um Kräuter zu pflanzen. Sie können gleichmäßig oder gestaffelt an einer Konstruktion aus Schweinedraht, an einer vorhandenen Wand oder einem Zaun oder an Drähten aufgehängt werden, die an einem Rahmen befestigt sind. Wirklich, alles, was Sie denken können, kann für das Pflanzen von Kräutern zweckentfremdet werden. Es kann so einfach oder so komplex sein, wie Sie es können.

Wenn Sie bereit sind, etwas mehr Geld auszugeben, können Sie in modulare Kunststoffplatten oder Reservoirsysteme investieren. Sie sind ungefähr 20 Zoll quadratisch mit 45 Zellen, in denen die Kräuter setzen. Die Zellen sind nach hinten abgewinkelt, damit Boden und Pflanzen nicht herausfallen können. Tropfbewässerung kann über die Oberseite der Platte innerhalb der eingebauten Schlitze installiert werden, die das Wasser erlauben, über die Platte zu fließen und alle Zellen zu bewässern. Die Zellen sind an einem einfachen Rahmen befestigt und horizontal gepflanzt. Lassen Sie die Wand für etwa einen Monat waagerecht stehen, damit sich die Wurzeln bilden können, und hängen Sie sie dann an zwei Haken in den Dachvorsprüngen.

Niedrig wachsende Kräuter sind perfekt für eine vertikale Krautwand und können mit Einjährigen oder Stauden durchsetzt werden, um noch mehr Dramatik zu schaffen. Sie können sogar einige Erdbeeren einstecken. Wählen Sie Pflanzen und Kräuter mit verschiedenen Texturen und Farben, um das Stück interessanter zu machen. Ein Kräutergarten ist nicht nur nützlich, sondern auch ein Kunstwerk.

Vorherige Artikel:
Nützlich in Kochen und Tees und wunderbar duftend, ist Eisenkraut eine großartige Gartenpflanze zu haben. Aber wie bekommt man mehr davon? Lesen Sie weiter, um mehr über verbreitete Vermehrungsmethoden für Verbena-Pflanzen zu erfahren. Wie man Verbena verbreitet Verbena kann sowohl durch Stecklinge als auch durch Samen vermehrt werden. We
Empfohlen
Forsythien ( Forsythia spp.) Bieten leuchtend gelbe Blüten, die meist im frühen Frühling, aber manchmal schon im Januar erscheinen. Wenn Sie forsythia als eine Hecke verwenden möchten, ist es wichtig, sie richtig zu pflanzen. Um diese Art von Hecke erfolgreich zu erstellen, müssen Sie wissen, wie und wann eine Forsythienhecke zuzuschneiden ist. Les
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie können über Johanniskraut für medizinische Zwecke wie die Linderung von Angst und Schlaflosigkeit wissen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass es sich in Ihrer gesamten Landschaft ausbreitet, werden Sie Ihre Johanniskraut-Pflanzen am meisten meiden. I
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ist Affengras in Bereiche Ihres Rasens und Gartens eingedrungen? Findest du dich gefragt: "Wie töte ich Affengras?" Du bist nicht alleine. Viele Menschen teilen diese Bedenken, aber keine Sorge. Es gibt Dinge, die Sie versuchen können, diesen Eindringling von Ihrer Landschaft zu befreien.
Im Frühling blühen die Landschaftsbäume, die Blumen in fast allen Farben sprießen und junge, zarte Blätter, die sich bald zu Schattenpfützen auf dem Rasen ausdehnen. Aber wüssten Sie, wie man Baumbohrer erkennt, wenn sich Ihre Bäume nicht vorhersehbar verhalten haben? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Baumbohrer und Behandlung für Baumbohrer identifizieren kann, sobald dies ein Problem wird. Was sind
Wassermelonenbakterielle Rindennekrose klingt wie eine schreckliche Krankheit, die man auf einer Melone aus einer Meile Entfernung entdecken kann, aber kein solches Glück. Bakterielle Rindennekrose Krankheit ist in der Regel nur sichtbar, wenn Sie die Melone aufschneiden. Was ist Wassermelonenkernnekrose?
Was ist ein Kirschpflaumenbaum ist nicht so einfach eine Frage, wie es sich anhört. Je nachdem, wen Sie fragen, können Sie zwei sehr unterschiedliche Antworten erhalten. "Kirschpflaume" kann sich auf Prunus cerasifera beziehen, eine Gruppe von asiatischen Pflaumenbäumen, die üblicherweise Kirschpflaumenbäume genannt werden. Es