Garden Renovation: Tipps zum Entfernen bestehender Pflanzen im Garten



Gartensanierung kann eine entmutigende Aufgabe sein, wenn man sie neu anordnet, entfernt und neu bepflanzt. Das ist die Natur der Gartenarbeit - das ständige Basteln, das die meisten von uns lieben, eine Arbeit der Liebe. Manchmal erfordert die Renovierung des Gartens einfach das Entfernen vorhandener Pflanzen aufgrund von übermäßigem Wachstum und manchmal erfordert es die Entfernung aller Bäume und Sträucher aufgrund von Krankheiten oder Wetterschäden.

Bei der Renovierung des Gartens müssen einige Besonderheiten berücksichtigt werden, wie z. B. die Jahreszeit, Standort, Reife, Nützlichkeit, Gesundheit und Sicherheit bei der Entfernung oder größeren Änderung der Pflanze oder des Gebietes.

Wie man Pflanzen entfernt, die Gärten entwachsen sind: Stauden

Mehrjährige Gärten müssen möglicherweise durch Entfernen vorhandener Pflanzen umgestaltet werden. Das Ziel kann sein, woanders zu transplantieren oder die Probe ganz zu entfernen. Die Praxis des Entfernens bestehender Pflanzen bleibt die gleiche, in der Regel im April oder Mai und wieder optimal in den Herbstmonaten von Ende August bis September durchgeführt. Das heißt, einige Pflanzen bevorzugen eine bestimmte Jahreszeit für die Entfernung, Teilung oder Transplantation und Beratung mit einem Gartencenter, Meister Gärtner oder dergleichen wird empfohlen.

Um bei der Gartensanierung bestehende Pflanzen im Staudenbeet zu entfernen, schneiden Sie mit einem spitzen Spaten einen Kreis um die Krone der Pflanze und hebeln Sie die Wurzeln aus. Für größere Stauden kann es ratsam sein, die Pflanze in kleinere Abschnitte zu schneiden, während sie noch im Boden verwurzelt sind.

Wenn die Pflanzen während der Gartensanierung entfernt wurden, legen Sie die Pflanzen auf eine Gartenplane in einem schattigen Bereich, beschriften und gruppieren Sie nach Art und Wasser. Die meisten Pflanzen werden so für ein paar Tage überleben.

Als nächstes wollen Sie einen Bereich für jene Pflanzen vorbereiten, die während der Gartenerneuerung verpflanzt werden. Entfernen Sie Unkraut, harken Sie Erde von größeren Trümmern und ändern Sie, wenn nötig, den Boden mit 2 bis 3 Zoll organischer Substanz. Graben Sie den Kompost und eventuell benötigten Dünger ein.

Jetzt sind Sie bereit, die Pflanze gegebenenfalls mit einem scharfen Messer oder Spaten zu teilen, nachdem Sie die Wurzeln gereinigt haben, um den Ort der Teilung zu bestimmen. Wenn die Wurzel gebunden ist, brechen Sie den Wurzelballen auf oder machen Sie vertikale Schnitte, um das Pflanzenwurzelsystem bei der Ausbreitung zu unterstützen. Legen Sie die Pflanze in ein Loch, so dass die Krone auf gleicher Höhe mit dem Bodenboden ist, bedecken Sie sie mit Erde und 2 bis 3 Zoll Bio-Mulch, um Wasser zurückzuhalten und Unkraut abzuhalten. Wasser gründlich.

Setzen Sie die Renovierung des Gartens fort, kompostieren Sie unerwünschte Pflanzen und teilen oder entfernen Sie einfach bestehende Pflanzen.

Garden Renovation: Baum- und Strauchentfernung

Es gibt mehrere Gründe für die Notwendigkeit der Baum- und Strauchentfernung, die in der Regel entweder Schäden durch Stürme, Krankheiten, Wartungsbelange oder pure Größenprobleme betreffen.

Die Gartenrenovierung durch Baum- und Strauchentfernung erfordert aufgrund der Größe eine gewisse Überlegung, wie groß zu groß ist. Größere Bäume sollten von einem professionellen Baumdienst entfernt werden, der geschult wurde, um Sachschäden zu vermeiden, und über die entsprechende Sicherheitsausrüstung verfügt.

Wenn jedoch die Entfernung von Bäumen und Sträuchern im Bereich der Möglichkeiten des Hauseigentümers zu liegen scheint, sollte der gleiche grundlegende Prozess wie für die oben erwähnte perenniale Entfernung verfolgt werden. Kleine Sträucher und Bäume können mit Hilfe eines Spatens ausgegraben und aus dem Boden gehoben werden. Eine Winde kann verwendet werden, um größere Pflanzen herauszuziehen, wenn Sie genug Stängel übrig haben, um die Kette zu wickeln.

Es kann einige Nachwirkungen geben, die durch Baum- und Strauchentfernung verursacht werden, wenn die Pflanzen ein vaskuläres System teilen oder es genug von ihm übrig bleibt. Wenn die Pflanze erkrankt ist, kann sich die Krankheit ausbreiten, und im Falle von sich absackenden Sträuchern kann die unerwünschte Pflanze wieder erscheinen.

Vorherige Artikel:
Sie werden vielleicht erschaudern, wenn Sie hören, dass stachelige Soldatenwanzen (eine Art Stinkwanze) in Gärten rund um Ihr Haus leben. Aber das sind wirklich gute Nachrichten, keine schlechten Nachrichten. Diese Räuber sind effektiver als Sie, um Schädlinge auf Ihren Pflanzen zu reduzieren. Diese Räuber Stink Bugs gehören zu den häufigsten in den Vereinigten Staaten sowie Mexiko und Kanada. Lesen
Empfohlen
Saftkäfer sind äußerst gefährliche Schädlinge von kommerziellen und heimischen Obstkulturen. Was sind Käfer? Sie sind kleine Käfer in vielen Kulturen, einschließlich Mais und Tomaten. Die Insekten bohren sich in reife oder beschädigte Früchte und ihre Larven leben darin. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie die Käfer bekämpfen und verhindern können, dass ihre zerstörerischen Essgewohnheiten Ihre Früchte zerstören. Was sind Käfer
Ich habe heute plötzlich gedacht: "Kann ich Erdbeersamen ernten?" Ich meine, es ist offensichtlich, dass Erdbeeren Samen haben (sie sind die einzige Frucht mit Samen auf der Außenseite), also wie wäre es mit der Rettung von Erdbeersamen zum Wachsen? Die Frage ist, wie man Erdbeersamen zum Anpflanzen rettet. N
Die Vögel singen, die Sonne macht Blicke und deine Winterbirnen stechen ihre kleinen Triebe durch den Boden. Wenn diese Anzeichen nicht ausreichen, um den Gärtner zum Speicheln zu bringen, sollten Sie die wärmenden Temperaturen berücksichtigen, wenn der Frühling beginnt. Es ist nur natürlich, dass du im Schlamm raus willst und auf deinen Gartenbetten beginnst, aber bevor du direkt hineinspringst, gibt es ein paar Dinge, die du wissen solltest. Die
Cucurbit Mehltau ist eine Pilzinfektion mit ein paar Täter. Es betrifft jede Art von Kürbisgewächsen, ist aber bei Melonen und Gurken weniger verbreitet. Die charakteristische weiße, pudrige Form ist ziemlich leicht zu erkennen, aber Management und Vorbeugung der Krankheit erfordert mehrere Schritte. Üb
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sträucher und strauchähnliche Stauden bilden die Mehrheit der Pflanzen in der Landschaft, vor allem der bunte Landschaftsstrauch. Obwohl sie oft das Ergebnis einer Mutation oder eines Virus in der Natur sind, werden viele bunte Sträucher jetzt wegen ihres außergewöhnlichen Laubs gezüchtet. Dies
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Gardenien ( Gardenia augusta / Gardenia jasminoides ), die hauptsächlich im Freien im Süden anzutreffen sind und wegen ihrer duftenden Blüten und ihres schönen Laubs angebaut werden, sind beliebte Ziersträucher, die für ihre kniffligen Bedürfnisse bekannt sind. Tatsä