Anbau eines Kellergartens: Kannst du Gemüse in deinem Keller anbauen?



Die Einrichtung eines wachsenden Raumes im Innenbereich für sonnenliebendes Gemüse kann einige Herausforderungen darstellen. Egal, ob Sie einfach keinen Platz im Freien haben oder einen ganzjährigen Garten haben möchten, die Grundbedürfnisse der Pflanzen müssen erfüllt werden. Sie müssen Wasser, Licht, Raum, Stützstrukturen und Nährstoffe bereitstellen. Kellerarbeiten können hydroponisch oder im Boden erfolgen. Eine weitere Überlegung beim Anbau von Gemüse in einem Keller ist Hitze. Ihre Pflanzen benötigen Temperaturen von mindestens 70 Grad Fahrenheit (21 Grad Celsius), um zu gedeihen.

Machen Sie etwas Forschung, wenn Sie einen Kellergarten wachsen, also können Sie diese Probleme lösen, wenn sie auftauchen und Ihre Erzeugnisrechnung verringern, während Sie gesundes Gemüse für Ihre Familie zur Verfügung stellen.

Bedürfnisse für Keller Gartenarbeit

Der Großteil des Gemüses benötigt warme Temperaturen, aber Keller sind notorisch feucht und kalt. Sie müssen sicherstellen, dass der Bereich frei von Zugluft ist und Heizungen bietet, um den Bereich warm zu halten. Wenn der Keller auch feucht ist, benötigen Sie Ventilatoren, um Luft zu bewegen und Fäulnis zu verhindern. Wenn Sie einen großen wachsenden Betrieb planen, müssen Sie möglicherweise Ventilatoren und Heizungen von industrieller Größe erhalten, aber kleinere Gärten können mit Geräten zu Hause Größe ausreichen.

Sie können Schläuche aus vorhandenen Wasserversorgungen laufen lassen oder Regenfässer für die Bewässerung bereithalten. Die Wahl des Bodens, wenn Sie Gemüse in Ihrem Keller wachsen, ist auch entscheidend. Verwenden Sie eine Mischung aus Kompost, Torf und Vermiculit, die steril ist. Wählen Sie Wohnungen oder Töpfe, um Pflanzen zu starten, aber stellen Sie sicher, dass sie über ausreichende Drainagelöcher verfügen.

Beleuchtung ist wahrscheinlich der schwierigste Teil des Wachstums eines Kellergartens. Es gibt verschiedene Lichtfarben für verschiedene Arten von Wachstum und Fruchtbildung. Zum Beispiel fördert blaues Licht blättriges und vegetatives Wachstum, während rotes Licht Blüte und Fruchtproduktion fördert. Der Bedarf an Pflanzenbeleuchtung für den Kellerbau variiert von der Keimung bis zur Fruchtbildung. Daher ist es am besten, in diesem Bereich ein wenig zu recherchieren, wenn Sie eine professionelle Beleuchtungssituation wünschen.

Anbau von Gemüse in Ihrem Keller bietet Test in Lichtmengen und Farbtönen. Anfänger Gärtner können nur fluoreszierende Beleuchtung verwenden, aber wie Sie erfahrener werden und Ihr Keller Garten zu mehr bedürftigen Sorten erweitert, müssen Sie in Halogenbeleuchtung mit Federung und Timern investieren.

Wie man Gemüse in deinem Keller anbaut

Sobald Sie den Raum warm, belüftet und bereit mit Behältern und Boden haben, müssen Sie die Vielzahl der Pflanzen wählen, die Sie wachsen möchten. Gemüsepflanzen, die drinnen wachsen und am besten wachsen, würden die Blattgemüse enthalten. Sie sind leicht zu starten und die beste Wette für einen Anfänger Gemüsegärtner.

Pflanzen wie Tomaten und Paprika benötigen mehr Wärme und Licht, während Buschbohnen und Erbsen weniger Wärme benötigen. Wählen Sie möglichst Zwergarten, um Platz zu sparen.

Squash und Melonen sind nicht gut, aber Salat, Spinat, Radieschen und Mangold sind ideale Gemüsepflanzen, die drinnen wachsen.

Säen Sie Samen drinnen wie gewohnt, aber anstatt sie im Freien zu verpflanzen, bewegen Sie sie in Töpfe. Verwenden Sie einen Timer, um den Pflanzen mindestens 8 Stunden Licht pro Tag für die meisten Arten und 10 Stunden oder mehr für Sonnenliebhaber wie Paprika zu geben.

Lassen Sie Ihre Pflanzen niemals austrocknen und geben Sie ihnen einmal pro Woche einen halbierten Flüssigdünger. Pflanzen je nach Bedarf pflanzen und binden und folgen der grundlegenden vegetarischen Pflege für jede Sorte. Erhöhen Sie die Lichtstunden und das Wasser, sobald die Pflanzen Früchte tragen.

Schädlinge sind nicht so ein großes Problem im Keller Gartenarbeit, aber achten Sie auf weiße Fliege, Schuppen und andere Insekten.

Vorherige Artikel:
Schlechter Boden kann eine Reihe von Bedingungen beschreiben. Dies kann verdichteter und harter Pan-Boden, Lehmboden, extrem sandiger Boden, tote und nährstoffarme Böden, Böden mit hohem Salz- oder Kalkgehalt, felsige Böden und Böden mit extrem hohem oder niedrigem pH-Wert bedeuten. Sie können nur eines dieser Bodenprobleme oder eine Kombination von ihnen erfahren. Meis
Empfohlen
Pollard-Baumschnitt ist eine Methode, Bäume zu trimmen, um ihre reife Größe und Form zu kontrollieren und ein gleichförmiges, ballartiges Baldachin zu schaffen. Die Technik wird häufig auf Bäumen angewendet, die in einem Gebiet gepflanzt sind, in dem sie nicht zu ihrer vollen Größe wachsen dürfen. Dies ka
Der Oleander ist eine mediterrane Pflanze, die seit Jahrhunderten in ganz Europa beliebt ist. Es hat eine Anhängerschaft in den südlichen Vereinigten Staaten und es fängt auch im Norden an, sich zu etablieren. Es ist eine mehrjährige Pflanze, die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht vertragen kann. Da
Malve Unkraut in Landschaften kann für viele Hausbesitzer besonders beunruhigend sein, Chaos in Rasenflächen, wie sie sich überall säen. Aus diesem Grund hilft es, sich mit Informationen zur Malvenunkrautbekämpfung zu bewaffnen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man die Malve im Garten und im Garten loswerden kann. Über
Ligustrum-Pflanzen, auch bekannt als Liguster, tolerieren eine Vielzahl von Bedingungen und gehören zu den einfachsten Sträuchern und kleinen Bäumen, die wachsen. Wegen ihrer Vielseitigkeit und anspruchslosen Natur werden sie häufig in Heimatlandschaften verwendet. Plant sie als Hecken, Gründungspflanzen, Terrassenbäume oder in Strauchrändern. Lasse
Geranien sind eine der beliebtesten Gartenpflanzen wegen ihrer geringen Pflege, lange Blütezeit und Vielfalt der Blüten- und Laubfarbe. Obwohl sie nur in den USA 10 bis 11 winterhart sind, werden Geranien gewöhnlich in kälteren Klimazonen als Einjährige angebaut. Sie können sogar drinnen genommen und als Zimmerpflanzen in kalten Wintermonaten angebaut werden. Gera
Russischer Salbei ( Perovskia ) ist eine holzige, sonnenliebende Staude, die in Massenpflanzungen oder entlang einer Grenze spektakulär aussieht. Wenn Sie wenig Platz haben oder ein wenig Lust auf ein Deck oder eine Terrasse haben, können Sie auf jeden Fall russische Salbei in Containern wachsen. Klingt gut?