Growing Kale: Informationen darüber, wie man Grünkohl anbaut



Von Kathehe Mierzejewski

Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, sollten Sie Grünkohl pflanzen. Kohl ist sehr reich an Eisen und anderen Nährstoffen wie Vitamin A und C. Wenn es um gesunde Ernährung geht, sollte Grünkohl auf jeden Fall in Ihrer Ernährung enthalten sein. Grünkohlpflanzen sind extrem robust, anpassbar an viele verschiedene Situationen und werden im Winter wachsen. Grünkohl kann in allen Bodenarten angebaut werden, obwohl er sonnige, gut entwässerte Flächen bevorzugt.

Wie man Grünkohl anbaut

Obwohl Grünkohl sehr vielseitig ist, gibt es einen richtigen Weg, Grünkohl zu pflanzen. Grünkohl bevorzugt gut durchlässigen Boden an sonnigen Standorten, toleriert aber auch Schatten. Das bedeutet, dass Sie Ihren Gartenbereich mit Bedacht wählen sollten, da Grünkohl am besten wächst, wenn er gepflanzt wird, nachdem der Boden Temperaturen von 60 bis 65 F erreicht hat (16-18 C.). Allerdings kann es bei heißem Wetter bitter werden, deshalb sollten Sie den Boden mulchen, um ihn vor zu viel Hitze zu schützen und Unkraut zu vermeiden. Ebenso können Sie sich für einen etwas schattigeren Standort in Regionen entscheiden, in denen extreme Hitze ein Problem darstellt, oder sogar dort, wo die Sonne gerade nicht so reichlich ist, da Grünkohl ein wenig Schatten toleriert.

Wenn Sie Grünkohl anpflanzen, beginnen Sie die Pflanzen drinnen, um früh in der Saison einen Vorsprung zu bekommen. Wächst Grünkohl ist nicht zu anspruchsvoll. Bedecken Sie einfach die Kohlsamen mit 1/2 Zoll Erde und halten Sie sie keimfrei. Wenn alle Frostgefahr vorüber ist, verpflanzen Sie die Sämlinge in den Boden.

Im Spätsommer oder Frühherbst direkte Samen Grünkohl Pflanzen im Freien. Bedecken Sie die Samen mit 1/2 Zoll Erde. Pflanzen Sie nicht in der Nähe der Samenfläche, bis die Sämlinge erscheinen, dann kultivieren Sie nur, wenn es notwendig ist, da Sie die Wurzeln nicht stören wollen.

Halten Sie den Boden gut bewässert und wenn Ihr Grünkohl wächst, kultivieren Sie den Boden flach um die Pflanzen herum. Entfernen Sie alle Unkräuter, die um Ihre Grünkohlpflanzen wachsen.

Grünkohl ist ziemlich einfach und Pflanzen brauchen nur etwa zwei Monate, um zu reifen. Da sie so wenig Zeit brauchen, können Sie ein paar Chargen früh beginnen, ein paar mehr später im Sommer und ein paar im Herbst. Dies gibt Ihnen frische Grünkohl-Pflanzen für etwa sechs Monate oder so.

Wenn es darum geht, Grünkohl zu pflücken, einfach die jungen Blätter vom Boden der Pflanze ernten. In der Lage zu sein, Grünkohl die ganze Saison lang zu pflücken, ist definitiv ein Plus, um dieses robuste Gemüse anzubauen.

Vorherige Artikel:
Rosemarys Duft schwebt im Wind und lässt Häuser in der Nähe von Pflanzungen sauber und frisch riechen; Im Kräutergarten kann Rosmarin bei Wahl der richtigen Sorte als Hecke dienen. Einige Rosmarin-Sorten eignen sich sogar als Topfpflanzen, wenn sie den Sommer auf der Terrasse verbringen. Diese zähen, flexiblen Pflanzen scheinen fast kugelsicher zu sein, aber wenn braune Rosmarinpflanzen im Garten erscheinen, fragen Sie sich vielleicht: "Stirbt mein Rosmarin?&quo
Empfohlen
" Narzissen, die vor der Schwalbe kommen, trauen sich und nehmen den Märzwind mit Schönheit. Veilchen sind trübe, aber süßer als die Kinder von Junos Auge . "Shakespeare beschrieb in A Winter's Tale ein natürliches Paar Frühlingswaldbegleiterpflanzen. Er erwähnt weiterhin Primel, Ochsenlippen und Lilien, Pflanzen, die natürlich als Narzissenbegleiter wachsen. Natürli
Für einen Gärtner sind wenige Dinge so trostlos wie der lange, eisige Monat Februar. Eine der besten Möglichkeiten, um Ihr Haus in kalten Monaten zu erhellen, ist durch zwingende Glühbirnen wie Narzissen, so dass sie im toten Winter blühen. Sobald die Blüte endet und der Frühling beginnt, wird das Verpflanzen von Narzissen aus Kübeln wahrscheinlich der nächste Gedanke sein. Das Ein
Topiary Rosmarin Pflanzen sind geformte, duftende, schöne und nutzbare Pflanzen. Mit anderen Worten, sie haben ein bisschen von allem zu bieten. Mit einem Rosmarin Topiary erhalten Sie ein Kraut, das herrlich riecht und das Sie in der Küche ernten können. Sie erhalten auch eine schöne, gemeißelte Pflanze, die Dekoration zu Gärten und zu Hause hinzufügt. Wie m
Die kalifornischen Berghänge waren letztes Jahr in Flammen und es sieht so aus, als ob in dieser Saison wieder eine ähnliche Katastrophe passieren könnte. Eukalyptusbäume sind in Kalifornien und den wärmeren Staaten der Vereinigten Staaten üblich. Sie werden auch in Australien gefunden, von denen viele heimisch sind. Die
Agapanthus ist eine zarte, krautige Blütenpflanze mit einer außergewöhnlichen Blüte. Auch bekannt als Lily of the Nile, wächst die Pflanze aus dicken Knollen und Wurzeln aus Südafrika. Als solche sind sie nur schwer zu United States Department of Agriculture Zone 9 bis 11. Für die meisten von uns bedeutet dies, Winterpflege für Agapanthus erfordern, die Knollen heben und speichern sie. Es gib
Möchten Sie Ihrem Leben etwas Würze verleihen? Versuchen Sie, Cayennepfeffer ( Capsicum annuum 'Cayenne') anzubauen. Cayennepfefferpflanzen werden auch als Guinea-Gewürz, Kuhhornpaprika, Aleva- oder Vogelpaprika bezeichnet, werden jedoch häufiger als roter Pfeffer in seiner pulverisierten Form bezeichnet und zum Aromatisieren von Lebensmitteln in einer Vielzahl von Küchen und auf medizinischem Gebiet verwendet. Die