Wie man Stangenbohnen anbaut



Frische, knackige Bohnen sind sommerliche Leckerbissen, die in den meisten Klimazonen leicht anzubauen sind. Bohnen können Pole oder Busch sein; Durch den Anbau von Stangenbohnen kann der Gärtner den Platz für die Bepflanzung maximieren. Das Anpflanzen von Stangenbohnen sorgt auch für eine längere Erntezeit und kann bis zu dreimal so viele Bohnen ergeben wie die Buschsorten. Stangenbohnen erfordern etwas Training auf einer Stange oder einem Gitter, aber das macht sie leichter zu ernten und die anmutig blühenden Reben fügen Dimensionsinteresse dem Gemüsegarten hinzu.

Wann man Stangenbohnen anpflanzt

Das Wetter ist eine wichtige Überlegung, wenn man Stangenbohnen pflanzt. Bohnen verpflanzen nicht gut und tun am besten, wenn sie direkt in den Garten gesät werden. Säen Sie die Samen, wenn die Bodentemperaturen ungefähr 60 ° C (16 ° C) betragen und die Umgebungsluft sich mindestens auf die gleiche Temperatur erwärmt hat. Die meisten Sorten benötigen 60 bis 70 Tage bis zur ersten Ernte und werden normalerweise während der Wachstumsperiode mindestens fünf Mal geerntet.

Wie man Stangenbohnen pflanzt

Säen Sie die Samen 4 bis 8 Zoll auseinander in Reihen, die 24 bis 36 Zoll in Reihen auseinander liegen. Schieben Sie die Samen 1 Zoll und bürsten Sie leicht Erde über ihnen. Wenn Sie sie in Hügel pflanzen, säen Sie vier bis sechs Samen in gleichmäßigen Abständen rund um den Hügel. Wasser nach dem Pflanzen, bis die oberen 2 bis 3 Zentimeter Boden feucht sind. Die Keimung sollte in acht bis zehn Tagen erfolgen.

Wie man Stangenbohnen anbaut

Stangenbohnen brauchen gut durchlässigen Boden und viel organische Ergänzung, um eine große Ernte zu produzieren. Volle Sonnensituationen sind bei Temperaturen von mindestens 60 Grad Celsius vorzuziehen. Stangenbohnen brauchen eine Stützstruktur von mindestens 6 Fuß Höhe und die Reben können 5 bis 10 Fuß lang werden. Stangenbohnen benötigen mindestens einen Zoll Wasser pro Woche und sollten nicht austrocknen dürfen, aber auch nicht durchweichte Böden vertragen.

Bohnen brauchen ein wenig Hilfe, um ihre Stützstruktur zu klettern, besonders in jungen Jahren. Es ist wichtig, sie früh vom Boden aufzuheben, um Fäulnis und den Verlust von Blüten zu verhindern. Stangenbohnen brauchen wenig Dünger. Dünger sollte dem Boden hinzugefügt werden, bevor Stangenbohnen gepflanzt werden. Seitliche Kleidung mit Dünger oder Mulch oder Verwendung von schwarzem Kunststoff, um Feuchtigkeit zu sparen, Unkräuter zu minimieren und Böden für erhöhten Ertrag warm zu halten.

Ernten von Stangenbohnen

Bohnen ernten beginnt, sobald die Schoten voll und geschwollen sind. Bohnen sollten alle drei bis fünf Tage gepflückt werden, um zu vermeiden, dass ältere Bohnen, die holzig und bitter sein können, geerntet werden. Eine einzelne Bohnenpflanze kann mehrere Pfund Bohnen ergeben. Die Hülsen werden am besten frisch verwendet, aber sie können leicht blanchiert und für zukünftige Verwendung eingefroren werden. Die konsequente Ernte fördert neue Blüten und fördert langlebigere Reben.

Sorten von Stangenbohnen

Die beliebtesten Sorten sind Kentucky Wonder und Kentucky Blue. Sie wurden hybridisiert, um Kentucky Blue zu produzieren. Es gibt auch ein String-less Kentucky Blue. Romano ist eine köstliche italienische flache Bohne. Dade baut lange Bohnen an und ist ein produktiver Produzent.

Vorherige Artikel:
Sie haben von Silberahornen und japanischen Ahornbäumen gehört, aber was ist ein koreanischer Ahorn? Es ist ein kleiner Ahornbaum, der einen wunderbaren Ersatz für japanischen Ahorn in kälteren Regionen darstellt. Weitere Informationen zu koreanischen Ahorn und Tipps zum Züchten eines koreanischen Ahorns finden Sie weiter unten. Was
Empfohlen
Wenn Sie ein gewisses, ähem, Alter sind, sind Sie möglicherweise mit einer Vielzahl von Squash- und essbaren Kürbissen zum Kochen sehr vertraut. Wenn Sie vor kurzem geschlüpft sind, können Starbucks Kürbisgewürz Latte und Jack O 'Laternen so weit sein, wie Ihre Bekanntschaft gegangen ist. Mit der wachsenden Popularität der Bauernmärkte und der persönlichen Gartenarbeit ist jedoch eine große Auswahl an Kürbisarten zum Essen verfügbar. Werfen wir
Die eigene Ernte anzubauen ist eine lustige und gesunde Familienaktivität. Wenn du lernst, wie man neue Kartoffeln anbaut, erhältst du eine saisonlange Ernte von frischen Babyspuds und eine lagerfähige Ernte der Knollen für die Nachsaison. Kartoffeln können im Boden oder in Behältern angebaut werden. Neue
Wenn mich jemand fragen würde, mit welchen Gartengeräten ich nicht leben könnte, wäre meine Antwort eine Kelle, Handschuhe und Gartenschere. Während ich ein paar schwere, teure Baumschere habe, die ich seit ein paar Jahren habe, kaufe ich zu Beginn jeder Landschaftssaison mehrere billige Gartenscheren, weil ich weiß, dass ich es gewohnt bin, sie zu verlegen. Es i
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Wenn Sie das Wort Saugnäpfe hören, ist das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, wahrscheinlich das süße Vergnügen, das Sie seit Ihrer Kindheit genießen. Im Rosenbeet sind die Saugnäpfe jedoch orige Wucherungen, die aus dem winterharten Wurzelstock der aufgepflanzten Rosenbüsche direkt unterhalb der veredelten Knöchelverbindung hervorgehen. Lesen S
Aster gelbe Krankheit ist eine Krankheit, die durch einen Mykoplasmaorganismus verursacht wird, der zu seinen Wirtspflanzen durch die Aster- oder sechsfleckige Blattzikade ( Macrosteles fascifrons ) getragen wird. Dieser Organismus befällt 300 verschiedene Arten innerhalb von 40 Pflanzenfamilien. Von den befallenen Wirtspflanzen werden die größten Verluste von bis zu 80% auf die aschengelben Möhren und den Salat zurückgeführt. Wie
Vielleicht haben Sie einen Artikel gelesen, in dem es darum ging, nach einer Pflanzenverankerung oder einer Beschreibung einer Pflanze Ausschau zu halten, die verriegelt ist. Aber, wenn Sie mit dem Begriff nicht vertraut sind, kann Verschrauben wie ein seltsamer Begriff erscheinen. Schließlich laufen Pflanzen in der Regel nicht weg, was die typische Definition von "Bolzen" außerhalb der Gartenwelt ist.