Kousa Hartriegelpflege: Tipps für den Anbau von Kousa Hartriegelbäumen



Wenn sie nach einem attraktiven Baum für ihr Landschaftsdesign suchen, gehen viele Hausbesitzer nicht weiter, wenn sie auf den Kousa Hartriegel ( Cornus kousa ) stoßen. Seine einzigartige gesprenkelte Barke bildet die Bühne für ein weit verzweigtes Blätterdach, dicke Zweige von hellgrünen Blättern und weiße Frühlingsblumen. Lesen Sie weiter, um Tipps zum Anbau von Kousa-Hartriegelbäumen zu erhalten und wie man sich in der Landschaft um Kousa-Hartriegel kümmert.

Kousa-Hartriegel beginnen ihr Leben mit einem aufrechten Design, aber ihre Zweige wachsen horizontal, wenn die Bäume reifen. Das Ergebnis ist eine attraktive Überdachung, die einen großen Teil des Hofes ausfüllen wird. Viele Menschen verwenden sie als einen Brennpunkt, indem sie kleine funkelnde Lichter an der Unterseite des Baldachins anbringen und einen magischen Look für die abendliche Entspannung schaffen.

Kousa-Hartriegel-Sorten

Es gibt eine Reihe von Kousa Hartriegel Sorten, und der einzige grundlegende Unterschied ist, wie jeder Baum aussieht.

  • "Gold Star" hat im Frühling einen goldenen Streifen auf jedem Blatt, der sich später im Sommer zu einem kräftigen Grün verdunkelt.
  • "Satomi" und "Stellar Pink" haben statt weißer Blüten rosa Blüten.
  • "Moonbeam" hat riesige Blumen fast 7 Zoll und "Lustgarden Weeping" ist eine kleinere Version des Baumes, oft erreichen etwa 8 Fuß hoch, während sich immer noch fast 15 Meter breit.

Egal, welche Kousa-Hartriegelsorte Sie wählen, es wird die gleichen grundlegenden Pflegebedürfnisse haben wie alle anderen Sorten.

Tipps für den Anbau von Kousa Hartriegelbäumen

Kousa Hartriegel macht viel besser, wenn er im Frühling als im Herbst gepflanzt wird, also warte, bis das letzte Frostzeichen vergangen ist, bevor du deinen neuen Baum einsetzt.

Wenn es darum geht, Hartriegel-Kousa-Bäume zu pflanzen, beginnt alles mit dem Boden. Wie die meisten Hartriegel genießen diese Bäume eine Stelle mit reichem, feuchtem Boden in voller Sonne bis zum Halbschatten. Grabe ein Loch, das ungefähr dreimal so groß ist wie der Wurzelballen auf deinem Bäumchen, aber behalte die Tiefe bei. Pflanzen Sie Ihre Kousa-Hartriegel in derselben Tiefe, in der sie in der Baumschule wachsen.

Kousa-Hartriegelbäume sind nicht sehr trockenheitstolerant, also achten Sie darauf, den Boden während des Sommers feucht zu halten, besonders in den ersten drei Jahren, wenn sich der Baum bildet. Fügen Sie einen Kreis von Bio-Mulch etwa 3 Fuß breit um die Basis des Baumes, um Feuchtigkeit zu den Wurzeln zu halten.

Die Borke des Kousa-Hartriegels ist so attraktiv, dass Sie Zweige selektiv beschneiden möchten, um sie als Teil Ihrer Kousa-Hartriegelpflege zu zeigen. Wenn die Rinde gut aussieht, sind die reifen Zweige noch besser. Je älter der Baum wird, desto mehr wachsen die Äste horizontal und verleihen dem Baum ein ausladendes Aussehen mit einem dekorativen Baldachin.

Von den Blumenwechseln im Frühling bis hin zu den üppigen, leuchtend roten Beeren im späten Sommer, sind Kousa-Hartriegelbäume eine ständig wechselnde, attraktive Ergänzung für fast jedes Landschaftsdesign.

Vorherige Artikel:
Wenn man einen Garten von Grund auf neu anlegt, kann das eine Menge mühsamer Arbeit bedeuten, besonders wenn der Boden unter den Unkräutern aus Ton oder Sand besteht. Traditionelle Gärtner graben die vorhandenen Pflanzen und Unkräuter, bis der Boden und ändern sie, dann Pflanzen für die Landschaftsgestaltung oder den Anbau von Lebensmitteln. Es g
Empfohlen
Warum welkt mein Blumenkohl? Was kann ich gegen Blumenkohl tun? Dies ist eine entmutigende Entwicklung für Hobbygärtner und die Fehlerbehebung bei Blumenkohlproblemen ist nicht immer einfach. Es gibt jedoch mehrere mögliche Ursachen für das Welken von Blumenkohlpflanzen. Lesen Sie weiter für hilfreiche Tipps zur Behandlung und warum Ihr Blumenkohl welkende Blätter hat. Mögl
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Delphinium Blumen verschönern den Sommergarten mit auffälligen, stacheligen Blüten auf einem hohen, manchmal hoch aufragenden Stiel. Delphiniums kommen in einer Reihe von Farben. Viele Gärtner fragen sich, wie man Delphinium anbaut, und manche vermeiden es, sie anzupflanzen, nachdem sie gehört haben, dass die Pflanze schwierig zu wachsen ist. Was
Katzenkralle ( Macfadyena unguis-cati ) ist eine invasive Rebe mit gelben Blüten. Dieser Weinstock hat drei klauenartige Zinken, daher der Name. Es benutzt diese Zinken, um sich an alles, was es klettert, zu klammern und auf dem Boden zu reisen. Während einige Leute, die alternative Medizin praktizieren, die Rebe für medizinische Zwecke benutzen, denken die meisten von ihnen nur als eine Plage. K
Haben Sie einen weißen Mehltau auf Ihren Kürbisblättern? Du bist in guter Gesellschaft; ich auch. Was verursacht weiße Kürbisblätter und wie kann man diesen echten Mehltau an Kürbissen loswerden? Lesen Sie weiter, um mehr über die Behandlung von Mehltau an Kürbispflanzen zu erfahren. Was verursacht weiße Kürbisblätter? Der Grund,
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Hibiscus gelbe Blätter sind häufig und in der Regel nichts, worüber man sich Sorgen machen muss. Oft werden sich gelb werdende Hibiskusblätter korrigieren. In einigen Fällen ist ein Beschneiden der gesamten Pflanze notwendig. Was verursacht Hibiscus-Blätter, die gelb färben? Das H
Alle Lebewesen brauchen eine Art Schutz, um sie während der Wintermonate bequem zu halten, und Pflanzen sind keine Ausnahme. Eine Mulchschicht reicht oft aus, um Pflanzenwurzeln zu schützen, und in nördlicheren Klimazonen sorgt Mutter Natur für eine Schneeschicht, die als große Winterabdeckung für Pflanzen dient. Viel