Miniaturtomaten im Garten



Nicht jeder hat Platz, um Tomatenpflanzen zu züchten, besonders große. Aus diesem Grund ist der Anbau von Mini-Tomaten so großartig. Diese brauchen nicht nur weniger Platz, da sie sich gut für Container eignen, sie sind auch sehr lecker. In diese leckeren Mini-Häppchen steckt eine ganze Menge Geschmack. Lassen Sie uns mehr über das Wachstum von Mikro-Tomaten lernen.

Was ist eine Mini Tomate?

Mini-Tomaten, auch Mikro-Tomaten genannt, sind Kultivare, die aufgrund ihrer kompakten Größe genetisch entwickelt wurden. Alle Teile der Pflanze - Stiel, Blätter und Früchte - sind kleiner als typische Gartenzwergvarietäten. Miniatur-Tomaten sind ideal für den Anbau in einem sonnigen Fenster, Wohnung Balkon oder sonnigen Veranda Schritt; und das Wachsen dieser kleinen Schönheiten ist eine großartige Möglichkeit, Kindern Gartenarbeit vorzustellen.

Wachsende Mikrotomaten

Obwohl es nicht falsch ist, Mikro-Tomaten in Ihrem normalen Gartenbeet zu züchten, eignen sie sich am besten für den Gartenbau. Fast jeder Behälter kann für Ihren Garten benutzt werden. Warum lassen Sie Ihre Kinder nicht die Wahl treffen? Jetzt ist eine gute Zeit, um über Recycling nachzudenken und zu reden. Alte Osterkörbe, große Plastikkaffeebehälter und Eimer oder Eimer jeder Größe sind groß genug, um eine oder zwei Minitomaten aufzunehmen. Nutze deine Vorstellungskraft. Um zu schätzen, wie viele Mini-Tomatenpflanzen Sie kaufen, denken Sie daran, dass eine Mini-Tomatenpflanze nur einen 4-6-Zoll-Topf braucht, um gedeihen zu können.

Sobald Sie Ihren Behälter ausgewählt haben, prüfen Sie auf Drainage und bohren Sie Löcher, falls erforderlich. Wie ihre größeren Verwandten mögen Mini-Tomatenpflanzen keine feuchten Füße. Hinzufügen eines Zoll Kies oder Verpackung Erdnüsse auf den Boden wird dazu beitragen, die Entwässerung zu verbessern. Füllen Sie den Topf mit dem Kulturmedium Ihrer Wahl. Vorbefruchtete Behältermischungen sind perfekt für den Anbau von Mikrotomaten, aber wenn Sie sich für unverdünnte Blumenerde oder eine erdlose Mischung entscheiden, müssen Sie einen Langzeitdünger oder Wasser regelmäßig mit einer schwachen Lösung des wasserlöslichen Typs hinzufügen. Das ist alles dazu. Du bist bereit zu pflanzen.

Wählen Sie Ihre Miniaturtomaten

Es gibt verschiedene Sorten von Miniatur-Tomaten zur Auswahl. Die folgenden sind drei der beliebtesten.

Micro Tom Tomato - Dies ist die Mini-Tomate, mit der alles begann. Dieser kleine Junge, der an der Universität von Florida gezüchtet wurde, wächst nur 5 bis 8 Zentimeter groß und trägt schmackhafte 1-Zoll-Früchte.

Micro Tina Tomato - Etwas größer als ihr Bruder Tom, produziert Tina eine echte, kirschgroße Tomate. Die rote Frucht dieser Mini-Tomatenpflanze ist mild sauer und süß.

Micro Gemma Tomato - Eine Mini-Tomatenpflanze für Farbe und Kontrast, die Frucht von Micro Gemma ist golden, vollfleischig und reich gewürzt.

Kinder, die Mikrotomaten wachsen

Miniatur-Tomaten sind ideal für einen Kindergarten. Alles, was sie brauchen, ist regelmäßige Bewässerung. Sie bringen ihre Früchte in ungefähr fünfundsiebzig Tagen, aber seien Sie nicht überrascht, wenn Sie es nie probieren können. Sobald Ihre Kinder die Früchte ihrer Arbeit sehen, werden sie sich darauf freuen, diesen frischen Geschmack des Sommers direkt von der Rebe zu bekommen!

Vorherige Artikel:
Wenn Ihr Birnbaum keine Blumen hat, können Sie fragen: "Wann blühen Birnen?" Die Birnbaumblütezeit ist in der Regel Frühling. Ein Birnbaum ohne Blüten im Frühling kann im Sommer keine Früchte produzieren. Die Ursache für das Ausbleiben der Blüte einer Birne kann von Unreife bis hin zu unzureichender kultureller Pflege reichen, so dass Sie am besten durch eine Checkliste möglicher Ursachen gehen. Lesen Si
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Menschen überlegen, wie man einen Garten bewässert. Sie können sich über Fragen wie "Wieviel Wasser sollte ich meinem Garten geben?" Oder "Wie oft sollte ich einen Garten gießen?" Streiten. Es ist wirklich nicht so kompliziert wie es scheint, aber es gibt einige Dinge, die in Betracht gezogen werden sollten. Daz
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Häufiger als man denkt, ist das Problem von Erdbeerpflanzen, die nicht produzieren oder wenn eine Erdbeere nicht blühen wird. Stattdessen können Sie viel Laub und nichts anderes für all Ihre harten Bemühungen zeigen. Warum sind deine Erdbeerpflanzen groß, aber keine Erdbeeren, und wie kannst du diese allgemeine Beschwerde beheben? Waru
Gartenbau-Experten, wie Ärzte, Rechtsanwälte, Mechaniker oder andere Fachleute, werfen manchmal Begriffe um, die in ihrem Beruf üblich sind, aber vielleicht haben andere Leute, die sich wünschen, dass sie nur einfaches Englisch sprechen. Gelegentlich werde ich auf eine Rolle kommen und einem Kunden etwas erklären und einen verwirrten Ausdruck über ihrem Gesicht sehen, wenn ich Begriffe wie "Ballen und Sackleinen", "Pflanzenkrone" oder "Samenkopf" erwähne. Viele
Wachsende Petersilie drinnen auf einer sonnigen Fensterbank ist sowohl dekorativ als auch praktisch. Curly Arten haben Spitzen, frilly Laub, das in jeder Einstellung gut aussieht und Flachblatt-Sorten sind für ihren Geschmack geschätzt. Zu lernen, wie man Petersilie zuhause anbaut, ist überhaupt nicht kompliziert, und Petersilienpflege ist auch nicht drin. P
Habek-Minze-Pflanzen sind ein Mitglied der Familie Labiatae, die üblicherweise im Nahen Osten kultiviert werden, aber hier in den USDA-Gebieten 5-11 angebaut werden können. Die folgenden habek mint Informationen beschreiben den Anbau und Gebrauch von Habek mint. Habek Mint Informationen Die Habbeerminze ( Mentha longifolia 'Habak') kreuzt sich leicht mit anderen Arten von Minze und als solche ist sie oft nicht echt.
Immergrüne Bodendecker sind nur das Los, wenn Sie eine schwierige Stelle haben, wo sonst nichts wächst, wo Bodenerosion Probleme verursacht oder wenn Sie einfach auf dem Markt für eine schöne, wartungsarme Pflanze sind. Die Auswahl von immergrünen Bodendeckern für Zone 9 ist nicht schwierig, obwohl die immergrünen Bodendecker der Zone 9 robust genug sein müssen, um den heißen Sommern des Klimas standzuhalten. Lesen S