Pflanzen für Moor-Gärten: Wie man einen Sumpf-Garten errichtet


Nichts ist besser als der natürliche Reiz eines Moorgartens. Einen künstlich angelegten Moorgarten zu schaffen, macht Spaß und ist einfach. Die meisten Klimazonen sind für den Anbau von Moorpflanzen geeignet. Sie können auf unterschiedliche Art und Weise gestaltet werden, basierend auf Ihrer Landschaft und Ihren persönlichen Bedürfnissen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Moorgarten baut.

Was ist ein Sumpfgarten?

Einen Moorgarten in Ihrer Landschaft zu schaffen, ist ein erfreuliches Projekt, bei dem Sie mit verschiedenen Pflanzenarten experimentieren können. Was genau ist eigentlich ein Moorgarten? Sumpfgärten gibt es in der Natur in tief liegenden Gebieten oder um Teiche, Seen oder Bäche. Sumpfgartenpflanzen lieben übermäßig feuchten Boden, der durchnässt ist, aber nicht steht. Diese sumpfigen Gärten sind eine reizvolle Attraktion in jeder Landschaft und können einen unbenutzten, von Wasser durchzogenen Platz im Garten schnell in eine wunderbare landschaftliche Attraktion verwandeln.

Wie man einen Sumpfgarten baut

Der Bau eines Moorgartens ist keine schwierige Aufgabe. Wählen Sie eine Website, die mindestens fünf Stunden Sonnenlicht erhält. Graben Sie ein Loch, das ungefähr 2 Fuß tief und so breit ist, wie Sie Ihren Garten mögen würden.

Das Loch mit einem Blatt Teichfolie auskleiden und nach unten drücken, so dass es sich mit dem Loch deckt. Belassen Sie mindestens 12 Zoll Liner ausgesetzt, um für die Moorabsetzung unterzubringen. Diese Kante ist später leicht mit Mulch oder kleinen Steinen zu verstecken.

Um die Pflanzen vor dem Verrotten zu bewahren, müssen Drainagelöcher um den Rand der Auskleidung, einen Fuß unter der Bodenoberfläche, angebracht werden. Füllen Sie das Loch mit einer Mischung aus 30% grobem Sand und 70% Torfmoos, Kompost und nativem Boden. Lassen Sie das Moor für eine Woche ruhen und bewässern Sie es gut.

Wählen Bog Garden Pflanzen

Es gibt viele perfekte Pflanzen für Moorgärten, die sich natürlich an die feuchte Umgebung anpassen. Stellen Sie sicher, dass Sie Pflanzen auswählen, die für Ihre Anbauregion geeignet sind. Eine gute Wahl für einen Moorgarten sind einige der folgenden Schönheiten:

  • Riesiger Rhabarber - hat massive, schirmförmige Blätter
  • Riesige Sumpfdotterblume - wird bis zu 3 Fuß hoch mit schönen gelben Blumen wachsen
  • Flag Iris - kann lila, blau, gelb oder weiß mit hohen Stielen und dunkelgrünen Blättern sein

Andere Pflanzen für Moorgärten umfassen fleischfressende Arten wie Venusfliegenfalle und Kannenpflanze. Viele Waldpflanzen fühlen sich auch in der sumpfigen Umgebung wohl. Einige davon umfassen:

  • Jack-in-the-Kanzel
  • Schildkrötenkopf
  • Joe-pye-Gras
  • Blauäugiges Gras

Achten Sie darauf, größere Moorpflanzen in die Rückseite Ihres Bettes zu stellen und reichlich Wasser zu geben.

Container Moorgarten

Wenn Ihr Platz begrenzt ist oder Sie nicht an Ausgrabungen interessiert sind, betrachten Sie einen Container Moor Garten. Ein Moorgarten kann mit einer beliebigen Anzahl von Containern einschließlich Whiskyfässern, Kinderbecken und mehr erstellt werden. Praktisch ist jeder relativ flache Behälter, der breit genug ist, um einige Pflanzen aufzunehmen, geeignet.

Füllen Sie 1/3 Ihres gewählten Behälters mit Kies und legen Sie eine Mischung aus 30% Sand und 70% Torfmoos darauf. Befeuchten Sie das Pflanzmedium vollständig. Lassen Sie Ihren Container Moor Garten für eine Woche sitzen, halten Sie die Erde nass.

Stellen Sie Ihre Moorpflanzen dort auf, wo Sie sie haben wollen, und halten Sie die Erde weiterhin feucht. Stellen Sie Ihren Moor-Gartencontainer auf mindestens fünf Stunden täglich Sonne.

Vorherige Artikel:
Torfmoos wurde erstmals Mitte der 1900er Jahre dem Gärtner zur Verfügung gestellt und hat seither die Art und Weise, wie wir Pflanzen anbauen, revolutioniert. Es hat eine bemerkenswerte Fähigkeit, Wasser effizient zu verwalten und Nährstoffe zu speichern, die sonst aus dem Boden austreten würden. Wäh
Empfohlen
Quitte ist eine selten angebaute, aber sehr beliebte Frucht, die mehr Aufmerksamkeit verdient. Wenn Sie das Glück haben, eine Quitte zu züchten, sind Sie auf der sicheren Seite. Aber wie geht es mit der Vermehrung von Quittenbäumen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Reproduktion von Quittenbäumen zu erfahren und wie man Fruchtquitten vermehrt. Übe
Auch bekannt als Schlangengras, Wiesenknist, Alpenknöterich oder Viviparenknöterich (unter vielen anderen), findet sich die Spitzmauspflanze häufig in Bergwiesen, feuchten Graslandschaften und sumpfigen Gebieten in weiten Teilen der westlichen USA und den meisten Teilen Kanadas - hauptsächlich in Höhenlagen von 2.000
Schweinekresse ( Coronopus didymus syn. Lepidium didymum ) ist ein Gras, das in weiten Teilen der Vereinigten Staaten gefunden wird. Es ist eine anhaltende Belästigung, die sich schnell ausbreitet und unangenehm riecht. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Schweinkresse kontrolliert. Swinecress Identifikation und Kontrolle Swinecress-Pflanzen sind unter einer Reihe von Namen bekannt, darunter: Wildes Tansy Bärenklau Schwarzkraut Römischer Wormweed Heuschnupfen-Unkraut Wartcress Lesser Swinecress Jährliche Ambrosia Swinecress-Keimlinge können an kleinen, schmalen, spitzenförmigen Ke
Wenn das Leben dir Zitronen gibt, machst du Limonade - und viel davon, wenn du einen Zitronenbaum besitzt! Aber weißt du, was zu tun ist, wenn die Limonade nicht mehr fließt, weil dein Baum gelbe Blätter entwickelt hat? Gelbes Zitronenbaumlaub kann auf eine Reihe von korrigierbaren Problemen hinweisen, aber wenn Sie aufmerksam sind, wird der Zitronensaft bald wieder fließen. Ge
Wie Gras im Schatten wachsen kann, war ein Problem für Hausbesitzer, seit Rasen in Mode gekommen ist. Millionen von Dollars werden jedes Jahr für die Werbung von üppigen grünen Rasenflächen ausgegeben, die unter den Schattenbäumen in Ihrem Garten wachsen, und Millionen mehr werden von Eigenheimbesitzern ausgegeben, um diesen Traum zu verfolgen. Leid
Wenn Sie Kolibris und Schmetterlinge in Ihren Garten ziehen möchten, müssen Sie eine Eisenkrautpflanze pflanzen. Diese sonnenliebende Staude ist in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze winterhart und kann je nach Sorte zwischen 2 und 8 Fuß wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Eisenkrautblüten zu erfahren. Wie