Vermehren Heather Pflanzen: Wie propagiere ich Heather Pflanzen



Heather ist ein beliebter mehrjähriger Strauch in nördlichen Gärten. Diese zähe Pflanze blüht oft, wenn es zu kalt ist, um etwas Farbe zu zeigen, und kann in einem Boden gedeihen, der für die meisten anderen Pflanzen zu sauer ist. Heather passt in viele kleine Ecken in der Landschaftsgestaltung, aber der Kauf einer Reihe von Pflanzen kann teuer sein. Heidekraut-Vermehrung ist relativ einfach, wenn auch ziemlich langsam. Die Vermehrung von Heidepflanzen kann auf verschiedene Arten erfolgen, abhängig davon, wie viele Pflanzen Sie produzieren möchten.

Heidekraut-Vermehrung

Wenn sich der Geist Ihres experimentellen Gärtners fragt: "Wie vermehre ich Heidekraut mit Samen?" Sollten Sie sich die möglichen Ergebnisse anschauen, bevor Sie mit dem Projekt beginnen. Wie viele andere Gehölze wird sich Heidekraut nicht mit Samen an die Elternpflanze vermehren. Dies bedeutet, dass Ihre Samen eine Art Heidekraut produzieren, aber es gibt keine Garantie, wie es aussehen wird. Die Höhe der Pflanze, ihre Verbreitung und sogar die Farbe der Blüten ist völlig zufällig. Wenn Sie diese Art von Geheimnis in Ihren Pflanzen mögen, dann ist Heidekrautausbreitung für Sie.

Heather sprießt am besten nach einem Lauffeuer, also müssen Sie die Samen darauf vorbereiten, diese Bedingungen zu imitieren. Setze die Samen auf ein Tablett und lege sie für 30 Sekunden in einen Ofen mit 121 ° C (121 ° C). Dies ist heiß genug, um den Keimungsprozess zu beginnen, aber nicht heiß genug, um den Keimkeim zu schädigen. Einige Züchter haben eine Theorie, dass Rauch hilft, Samen zu sprießen, also setze sie für etwa zwei Stunden in einen Raucher, wenn du einen hast.

Streuen Sie die Samen auf ein Tablett mit Blumenerde und bedecken Sie sie mit einem feinen Staub des Bodens. Befeuchten Sie den Boden mit einer Sprühflasche und legen Sie ihn an einen warmen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Halten Sie den Boden feucht und seien Sie geduldig, da Samen von Heath Samen bis zu sechs Monate brauchen, um zu keimen.

Rooting Heather Ausschnitte

Das Mähen von Heidekraut ist der einfachste Weg, um eine moderate Menge an Pflanzen zu produzieren, die genaue Klone der Mutterpflanze sind. Dies gibt Ihnen die beste Kontrolle in Ihrem Ausbreitungsplan, da Sie genau entscheiden können, wie viele Pflanzen Sie anbauen möchten und wie die endgültige Pflanze aussehen wird.

Schneiden Sie die Spitzen von etwa 6 Zoll langen Ästen ab, wobei Sie flexible Äste aus dem letzten Jahr verwenden. Entfernen Sie die Blätter und toten Blüten von der unteren Hälfte des Stiels.

Die Verwendung eines Forsythe-Topfes erleichtert die Vermehrung von Stecklingen. Füllen Sie einen 4-Zoll-Terrakotta-Topf zur Hälfte mit Sand. Legen Sie einen Zentimeter Kompost in den Boden eines 6-Zoll-Topf. Platziere den kleineren Topf in den größeren und fülle den Raum dazwischen mit mehr Kompost. Stecken Sie Bleistifte in den Kompost um den Ring und legen Sie ein Heidekraut in jedes Loch.

Bewässern Sie den Kompost vollständig, um ihn einzuweichen und die Stecklinge an Ort und Stelle zu packen. Gib Wasser in den Sand im mittleren Topf, um der Mischung mehr Feuchtigkeit hinzuzufügen. Stellen Sie die Töpfe in eine Plastiktüte und drehen Sie sie zu.

Stellen Sie den Topf an einen Ort, an dem keine direkte Sonneneinstrahlung auf ihn einwirkt, z. B. unter einem Strauch, und lassen Sie ihn einige Monate stehen, bis die Stecklinge beginnen, Wurzeln zu bilden. Verpflanzen Sie die bewurzelten Stecklinge, wenn sie anfangen, neues grünes Wachstum an der Spitze zu produzieren.

Vorherige Artikel:
Companion Bepflanzung ist ein einfacher und ganz organischer Weg, um Ihren Pflanzen einen echten Schub zu verleihen. Manchmal hat es damit zu tun, Schädlinge loszuwerden - manche Pflanzen halten Insekten fern, die dazu tendieren, ihre Nachbarn anzugreifen, während andere Raubtiere anlocken, die diese Käfer fressen. E
Empfohlen
Schnittlauch ( Allium schoenoprasum ) ist eine wunderbare Ergänzung des Kräutergartens. In den Gärten in ganz Frankreich ist das Kraut fast obligatorisch, da es eines der "fines herbes" ist, das traditionell mit Kerbel, Petersilie und Estragon kombiniert wird, um Huhn, Fisch, Gemüse, Suppen, Omeletts und Salate zu würzen. Sch
Was ist ein Gartenthema? Gartengestützte Landschaftsgestaltung basiert auf einem spezifischen Konzept oder einer Idee. Wenn Sie ein Gärtner sind, sind Sie wahrscheinlich vertraut mit Themengärten wie: Japanische Gärten Chinesische Gärten Wüstengärten Wildtiere Gärten Schmetterlingsgärten Die Arten von Themengärten variieren stark, und wenn es um Themenideen im Garten geht, sind Sie nur durch Ihre Vorstellungskraft eingeschränkt. Lesen Sie
Praktisch gleichbedeutend mit der amerikanischen Flagge, dem Apfelkuchen und dem Weißkopfseeadler, sind süße, durstlöschende Wassermelonen eines der allzeit beliebten Picknick-Lebensmittel Amerikas. Anywhere USA, Wassermelone ist am 4. Juli BBQ, das Unternehmen Picknick und ist ein Grundnahrungsmittel für Sommer campouts. Die
Urban Gardening ist eine großartige Möglichkeit, Leben und Farbe in Ihre Stadtlandschaft zu bringen. Wenn Sie jedoch in einer Stadt leben, die kalte Winter erlebt, wird es im Herbst eine Zeit geben, in der dieses Leben und diese Farbe zu verblassen beginnen. Urbane Gartenarbeit ist oft gleichbedeutend mit kleinräumigem Gartenbau und Urban Gardening im Winter ist keine Ausnahme. L
Mangold ist nicht nur lecker und nahrhaft, sondern auch sehr dekorativ. Daher ist das Pflanzen von Mangold in Containern doppelt Pflicht; es bietet einen auffälligen Hintergrund für andere Pflanzen und Blumen und da für die meisten von uns unsere saisonalen Farbanpflanzungen in der Nähe eines Eingangs zum Haus liegen, erleichtert das Pflücken. Les
Viele Leute fragen sich, was sie mit Webworms machen sollen. Bei der Kontrolle von Webworms ist es nützlich zu analysieren, was genau sie sind. Webworms, oder Hyphantria cunea , erscheinen normalerweise auf Bäumen im Herbst (während Zeltwürmer im Frühling erscheinen), die unansehnliche Nester und strenge Blattschaden verursachen. Las