Gründe für Blueberry Chlorosis - Tipps zur Behandlung von Blaubeere Chlorose



Chlorose in Blaubeerpflanzen tritt auf, wenn ein Mangel an Eisen die Bildung von Chlorophyll in den Blättern verhindert. Dieser Nährstoffmangel ist oft die Ursache für gelbe oder verfärbte Blaubeerblätter, verkümmertes Wachstum, verringerten Ertrag und in einigen Fällen sogar den Tod der Pflanze. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie gegen Chlorose in Blaubeerpflanzen tun können.

Gründe für Blaubeer-Chlorose

Was verursacht Blaubeerchlorose? Meistens wird Chlorose in Blaubeerpflanzen nicht durch einen Eisenmangel im Boden verursacht, sondern weil das Eisen für die Pflanze nicht verfügbar ist, weil der pH-Wert zu hoch ist. Mit anderen Worten, der Boden ist zu alkalisch für gesundes Wachstum von Blaubeeren. In Gebieten mit wenig Niederschlägen ist häufig alkalischer Boden vorhanden.

Blaubeeren erfordern einen niedrigen pH-Wert im Boden und Chlorose tritt auf, wenn ein hoher pH-Wert das Eisen im Boden bindet. Obwohl der optimale pH-Wert zwischen verschiedenen Sorten variieren kann, ist ein pH-Wert über 5, 5 oft Ursache für Chlorose in Blaubeerpflanzen.

Blaubeer-Chlorose-Behandlung

Der erste Schritt bei der Blaubeer-Chlorose-Behandlung ist ein Boden-pH-Test. Ihr örtliches kooperatives Anbaubüro kann Tests anbieten, oder Sie können ein Test-Kit relativ kostengünstig in einem Gartencenter kaufen.

Wenn Blätter mickrig aussehen, ist ein Blatt Eisen Spray eine temporäre Lösung, die die Pflanze durch eine raue Stelle bekommen wird, während Sie die nächsten Schritte herausfinden. Stellen Sie sicher, dass das Spray mit "Chelat" Eisen markiert ist. Sprühen Sie das Spray erneut auf, wenn neue Blätter erscheinen.

Eine längerfristige Lösung beinhaltet die Anwendung von Schwefel, um den pH-Wert des Bodens zu senken, und hier können die Dinge kompliziert werden. Zum Beispiel, Methode und Rate der Anwendung wird erheblich variieren, wenn Ihr Boden Lehm, Sand oder Ton ist.

Es gibt eine Reihe von Produkten auf dem Markt, darunter Schwefelpulver, pelletierter Schwefel, elementarer Schwefel, Schwefelkalk, Aluminiumsulfat und andere. Der beste Schwefel für die Behandlung der Blaubeerchlorose hängt vom pH-Wert des Bodens, der Art des Bodens, der Feuchtigkeit, dem Zeitpunkt und anderen Faktoren ab.

Ihre kooperative Erweiterung Büro wird viele Faktenblätter und andere kostenlose Informationen über Blaubeer-Chlorose-Behandlung in Ihrer Nähe haben.

In der Zwischenzeit können Sie weitere Schritte unternehmen, um die Situation Ihrer Blaubeerbüsche zu verbessern. Keine sollte jedoch als Ersatz für die Korrektur mit Schwefelprodukten betrachtet werden.

  • Wasser regelmäßig, besonders während der Trockenperioden.
  • Mulch gut mit Rinde Chips, Kiefernnadeln, Eichenlaub oder anderen sauren Materialien.
  • Düngen Sie regelmäßig mit einem säurehaltigen Dünger.

.

Vorherige Artikel:
Bull Distel ( Cirsium vulgare ) ist eine Pflanze, die mit der Familie der Sonnenblume verwandt ist, aber nicht den Charme und die Schönheit dieser Sonnen-Nicken Blütenköpfe hat. Es ist eine stachelige Biennale, die frei in gestörten Böden, Weiden, Gräben, Straßenrändern und unbewohnten Räumen wächst. Die Pfla
Empfohlen
Gärtner müssen immer wachsam sein, wenn es um Krankheiten auf ihren Pflanzen geht. Oft kann eine schnelle Diagnose helfen, mehr Schaden zu verhindern. Dies ist der Fall bei Schorf von Kakteen. Was ist Kaktusschorf? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Kaktusschorf? Kaktusschorf ist besonders häufig bei Kaktusfeigenkakteen, kann aber viele andere Sorten befallen. E
Impatiens Pflanzen sind großartige Beet- und Kübelpflanzen, die den ganzen Sommer über zuverlässig blühen sollten. Sie sind eine alte Bereitschaft für helle, volle Farbe. Deshalb kann es besonders frustrierend sein, wenn Ihre Pflanzen nicht mehr blühen oder gar nicht anfangen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum Impatiens nicht blühen. Warum b
Was ist eine Zuckerkiefer? Jeder kennt Zuckerahorne, aber Zuckerbäume sind weniger bekannt. Fakten über Pinien ( Pinus lambertiana ) machen ihren Status als wichtige und edle Bäume deutlich. Und Zucker Pinienholz - gleichmäßig genarbt und satiniert - gilt als gut in Bezug auf Qualität und Wert. Lese
Hollies sind eine Gruppe von Hochglanzblättrigen Pflanzen mit einer ausgezeichneten Toleranz gegenüber Scheren und hellen Beeren. Oak Leaf Holly ( Ilex x "Conaf") ist ein Hybrid aus der Red Holly Serie. Es hat ein hervorragendes Potential als eigenständiges Exemplar oder mit anderen seiner Art in einer herrlichen Hecke. L
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt wahrscheinlich nichts vielseitigeres und einfacheres im Garten zu wachsen als liatris lodernde Sternpflanzen ( Liatris sp). Diese 1 bis 5 Fuß großen Pflanzen treten aus Hügeln mit schmalen, grasähnlichen Blättern hervor. Liatris-Blüten bilden sich entlang der hohen Stacheln, und diese unscharfen, Distel-ähnlichen Blüten, die normalerweise lila sind, blühen von oben nach unten und nicht wie bei den traditionellen Blüten von den meisten Pflanzen. Es gibt
Von Paola Tavoletti Haben Sie eine Leidenschaft für violett-blaue Blumen? Entdecken Sie den Weinanbau am Himmel! Was ist eine Himmelsrebe, die du fragst? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau dieser bezaubernden Landschaft zu erfahren. Himmel-Rebe-Wachsen Himmelrebe ( Thunbergia grandiflora ), auch allgemein als Uhrrebe, ein Mitglied der tropischen Acanthaceae-Familie genannt und ist ein immergrünes in frostfreien Klimas, in dem es auch Früchte produziert, aber Wachstum verlangsamt oder stoppt in den kühlen Temperaturen. In