Repotting Stress: Was für Repot Stress von Containerpflanzen zu tun



Jede Pflanze muss schließlich umgetopft werden, wenn sie aus ihren Behältern wächst, sobald sie größer werden. Die meisten Pflanzen werden in ihren neuen Häusern gedeihen, aber diejenigen, die falsch verpflanzt sind, können unter Stress der Pflanze leiden. Dies kann zu herabfallenden oder vergilbenden Blättern, Gedeihstörungen oder zum Welken von Pflanzen führen. Du kannst eine Pflanze heilen, die an Stress leidet, aber es braucht Zeit und Pflege, um sie zu heilen.

Transplantationsschock vom Umtopfen

Wenn eine Pflanze nach dem Umtopfen an verwelkten Blättern leidet, zusammen mit einer Vielzahl anderer Symptome, wird dies meist durch die Art und Weise verursacht, wie sie während des Transplantationsprozesses behandelt wurde. Einer der schlimmsten Übeltäter ist das Umtopfen der Pflanze zur falschen Zeit. Pflanzen sind besonders anfällig, kurz bevor sie zu blühen beginnen. Vermeiden Sie deshalb immer, im Frühling zu verpflanzen.

Andere Ursachen für einen Transplantat-Schock beim Umtopfen sind die Verwendung einer anderen Art von Blumenerde als die zuvor bewohnte Pflanze, das Verbringen der transplantierten Pflanze unter verschiedenen Lichtbedingungen nach der Transplantation und sogar das Belassen der Wurzeln für längere Zeit während des Transplantationsprozesses .

Behandeln von Pflanzenstress

Was tun bei Umtopfstress, wenn Ihre Anlage bereits beschädigt ist? Der beste Weg, um Ihre Pflanze zu retten und ihr zu helfen, ist die ultimative Verwöhnbehandlung.

  • Stellen Sie sicher, dass der neue Topf über ausreichende Drainagelöcher verfügt. Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie ein oder zwei Löcher zu bohren, während die Pflanze noch eingetopft ist, um die Pflanze nicht unnötig zu bewegen.
  • Stellen Sie die Pflanze genau an die Stelle, an der sie früher gelebt hat, so dass sie die gleichen Temperatur- und Lichtverhältnisse wie vorher hat.
  • Geben Sie der Pflanze eine Dosis von wasserlöslichem Allzweck-Pflanzenfutter.
  • Abschließend alle toten Blätter und Stielenden abschneiden, um Platz für neue Teile zu schaffen.

Vorherige Artikel:
Es gibt viele Halbwahrheiten in Bezug auf Gartenarbeit. Eine der häufigsten betrifft das Pflanzen von Kürbisgewächsen nebeneinander. Der Scuttlebutt ist, dass das Pflanzen von Kürbisgewächsen zu nahe beieinander zu Kuriositätenkürbissen und Kürbissen führt. Da ich das eine Halbwahrheit nenne, gibt es offensichtlich einige Tatsachen und einige Fiktionen in Bezug auf diese besondere Folklore. Also, w
Empfohlen
Urbane Gärtner müssen sich nicht viel um Hirsche kümmern, die an ihren wertvollen Rosen knabbern. Aber diejenigen von uns in ländlichen oder unterentwickelten Gebieten sind mit dem Thema vertraut. Hirsche sind schön anzusehen, aber nicht, wenn sie in Ihrem Gemüsegarten herumstampfen oder die Spitzen von Ihren Zwiebeln essen, bevor Sie jemals die Chance bekommen, eine Blüte zu sehen. Für j
Willow Bäume brauchen spezielle Beschneidung, die beginnt, während der Baum jung ist. Der richtige Schnitt hilft dabei, ein graziles Wachstumsmuster zu entwickeln und verhindert Schäden, wenn der Baum wächst. Lasst uns herausfinden, wie man einen Weidenbaum beschneidet. Willow Tree Beschneiden Willow Bäume sind haltbarer und haben eine bessere Form, wenn Sie den größten Teil des Beschneidens und der Formung machen, während der Baum jung ist. Das Be
Es gibt eine Lilie für alle. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn es gibt über 300 Gattungen in der Familie. Topflilien sind häufige Geschenkpflanzen, aber die meisten Formen sind auch gut im Garten. Müssen Lilienknollen überwintert werden? Wenn Sie dort leben, wo kein Einfrieren auftritt, können Sie die Zwiebeln das ganze Jahr über stehen lassen. Gärtn
Auch als Prince of Orange duftende Geranie ( Pelargonium x citriodorum ), Pelargonium "Prince of Orange" bekannt, produziert keine großen, auffälligen Blüten wie die meisten anderen Geranien, aber der herrliche Duft gleicht den Mangel an visuellen Pizzazz mehr als aus. Wie der Name schon sagt, sind Prince of Orange Pelargonien duftende Blattgeranien, die das warme Aroma von Zitrusfrüchten verströmen. Wil
Das Wort "cumpice" kommt von dem französischen Wort "coupé", was "schneiden" bedeutet. Was ist Niederwald? Beim Beschneiden werden Bäume oder Sträucher so beschnitten, dass sie aus den Wurzeln, Saugnäpfen oder Stümpfen herauskeimen. Es wird oft getan, um nachwachsende Holzernten zu erzeugen. Der
Amerikaner essen eine ganze Menge Kartoffelchips und Pommes Frites - 1, 5 Milliarden Chips kumulativ und schockierend 29 Pfund Pommes frites pro US-Bürger. Das heißt, die Bauern müssen Tonnen von Kartoffeln anbauen, um unser fast unersättliches Verlangen nach Salzspießen zu befriedigen. Um diesen Bedarf zu decken, produzieren Kartoffelzüchter während der Wachstumsperiode große Mengen an Knollen und lagern sie dann kühl. Leider