Tobacco Ringspot Damage - Erkennung von Tabak Ringspot Symptome



Tabak-Ringspot-Virus kann eine verheerende Krankheit sein, die den Kulturpflanzen schweren Schaden zufügt. Es gibt keine Methode zur Behandlung von Tabak Ringspot, aber Sie können es verwalten, verhindern, und vermeiden Sie es in Ihrem Garten zu haben.

Was ist Tobacco Ringspot Virus?

Tabak-Ringspot-Virus ist ein Erreger, der neben Tabak auch mehrere Nutzpflanzen beeinflussen kann, darunter:

  • Blaubeere
  • Weinreben
  • Kuh Erbsen
  • Bohnen
  • Erbsen
  • Klee
  • Gurke
  • Sojabohnen

Während die Krankheit durch ein Virus verursacht wird, wird das Virus von Dolchnematoden, mikroskopisch kleinen Würmern sowie von Thripsen und Flohkäfern übertragen.

In der kommerziellen Landwirtschaft kann diese Krankheit ein großes Problem für den Anbau von Sojabohnen darstellen, obwohl auch die Traubenproduzenten im Nordosten gegen das Ringspotinvirus kämpfen. Verringerungen in den Ernten können mit dem Ringsteinschaden des Tabaks bedeutend sein. Die größten Verluste treten auf, wenn die von Ihnen verwendeten Samen stark infiziert sind oder wenn die Infektion in jüngeren Pflanzen auftritt.

Tabak Ringspot Symptome in Ihren Pflanzen

Einige der Anzeichen von Tabak Ringspot-Virus sind Stunting in jungen Pflanzen und Schäden an den Blättern. Suchen Sie nach Blättern mit gelben Linien und kleinen braunen Flecken, die von einer gelben Kante umgeben sind. Die Blätter können auch kleiner werden.

Das Worst-Case-Szenario mit Tabakringen ist Knospenbrand. Dies bewirkt, dass die Endknospen sich biegen und eine Hakenform bilden. Diese Knospen können sogar braun und abfallen.

Wie man Tabak Ringspot Virus verwaltet

Der narrensicherste Weg, diese Krankheit zu bekämpfen, besteht darin, sie zu verhindern, indem man Pflanzen züchtet, die als virusfrei zertifiziert wurden. Dies liegt daran, dass es keinen wirklichen Weg gibt, Tabak Ringspot zu behandeln.

Wenn es einen Grund zu der Annahme gibt, dass das Virus ein Problem in Ihrem Garten sein könnte, können Sie den Boden auf Dolchnematoden testen lassen und dann ein Pestizid verwenden, um es bei Bedarf zu behandeln. Wenn Sie eine Infektion bekommen, müssen Sie die Pflanzen entfernen und zerstören und sehr vorsichtig sein, wenn Sie Werkzeuge mit Bleichmittel desinfizieren.

Vorherige Artikel:
Kaltharte Japanische Ahornbäume sind großartige Bäume, die Sie in Ihren Garten einladen können. Wenn Sie jedoch in Zone 4, einer der kälteren Zonen in den kontinentalen USA, leben, müssen Sie besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen oder Containerpflanzungen in Betracht ziehen. Wenn Sie in Erwägung ziehen, japanische Ahorne in Zone 4 anzubauen, lesen Sie weiter für die besten Tipps. Japanis
Empfohlen
Erdbeeren sind eine der beliebtesten Beeren, nicht nur um zu essen, sondern auch um im heimischen Garten zu wachsen. Sie eignen sich für das Wachstum im Garten und stellen auch geeignete Kübelpflanzen her. Es gibt eine Reihe von Sorten für den Gärtner mit Sequoia Erdbeerpflanzen eine beliebte Wahl. Al
Samen, die in Kompost wachsen? Ich gebe es zu. Ich bin faul. Als Folge davon bekomme ich oft herumfliegende Gemüse oder andere Pflanzen in meinem Kompost. Obwohl das für mich keine besondere Bedeutung hat (ich ziehe sie einfach hoch), sind manche Leute etwas beunruhigt von diesem Phänomen und fragen sich, wie man verhindern kann, dass Samen in ihrem Kompost sprießen. Wa
Frischer Meerrettich ist absolut köstlich und die gute Nachricht ist, dass es einfach ist, Ihr eigenes zu wachsen. Meerrettich soll viele gesundheitliche Vorteile haben und enthält auch Öl namens Isothiocyanat, das antibakterielle und antimykotische Eigenschaften hat. Das lässt mich denken, dass Pflanzen für Meerrettich einen großen Vorteil haben könnten. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das Finden eines guten Pflanzbodens ist einer der wichtigsten Faktoren für das Wachstum gesunder Pflanzen, da der Boden von Ort zu Ort verschieden ist. Zu wissen, aus welchem ​​Boden und wie es verändert werden kann, kann einen langen Weg in den Garten gehen. Wie
Keine Pflanze füllt einen Container oder ein Bett mit prächtigen Farben schneller als Petunien, die Arbeitsblüten des Sommergartens. Aber wie es in so vielen Beziehungen der Fall ist, kann Ihre Bewunderung für Ihre Petunien verblassen, wenn der erste Blütenstrahl stirbt und die Pflanze beginnt, langbeinig und strähnig zu erscheinen. Selb
Tomaten und Kartoffeln sind in der gleichen Familie: die Nachtschatten oder Solanaceae. Während Kartoffeln ihr eßbares Produkt unter dem Boden in Form von Knollen produzieren, tragen Tomaten eine essbare Frucht auf dem belaubten Teil der Pflanze. Gelegentlich bemerken Gärtner jedoch Tomaten, die auf Kartoffelpflanzen aussehen. D