Bäume und Wasser - nasse Boden-Bäume für Stehwasser-Bereiche



Wenn Ihr Garten eine schlechte Entwässerung hat, brauchen Sie wasserliebende Bäume. Einige Bäume in der Nähe von Wasser oder im stehenden Wasser werden sterben. Aber, wenn Sie klug wählen, können Sie Bäume finden, die nicht nur im nassen, sumpfigen Bereich wachsen, aber gedeihen und sogar helfen können, die schlechte Entwässerung in diesem Bereich zu korrigieren. Schauen wir uns an, wie man nasse Bodenbäume auswählt und wie man Bäume in feuchten Gebieten anpflanzt.

Ihre Baum- und Wasserentwässerung

Der Grund, warum manche Bäume in feuchten Gebieten sterben oder schlecht wachsen, ist einfach, weil sie nicht atmen können. Die meisten Baumwurzeln brauchen so viel Luft wie Wasser. Wenn sie keine Luft bekommen, werden sie sterben.

Aber einige wasserliebende Bäume haben die Fähigkeit entwickelt, Wurzeln zu wachsen, ohne Luft zu benötigen. Dadurch können sie in sumpfigen Gebieten leben, in denen andere Bäume sterben würden. Als Hausbesitzer können Sie dieses Merkmal nutzen, um Ihre eigenen nassen und schlecht durchlässigen Gebiete zu verschönern.

Wasserliebende Bäume verwenden, um Entwässerungsprobleme zu korrigieren

Nasse Boden Bäume sind eine gute Möglichkeit, um überschüssiges Wasser in Ihrem Garten aufzusaugen. Viele Bäume, die in feuchten Gebieten wachsen, werden große Mengen an Wasser verbrauchen. Diese Eigenschaft führt dazu, dass sie einen Großteil des Wassers in ihrer Umgebung verbrauchen, was ausreichen kann, um die Umgebung ausreichend zu trocknen, so dass andere Pflanzen, die nicht an nasse Böden angepasst sind, überleben können.

Ein Wort der Vorsicht, wenn Sie Bäume in feuchten Gebieten pflanzen. Die Wurzeln der meisten nassen Bodenbäume sind umfangreich und können möglicherweise zu Schäden an Rohren führen (wenn auch nicht oft an Fundamenten). Wie gesagt, diese Bäume brauchen viel Wasser, um richtig wachsen zu können. Wenn sie das Wasser im feuchten Bereich ihres Gartens verbrauchen, werden sie anderswo Wasser suchen. Normalerweise bedeutet dies, dass der Baum in städtischen und vorstädtischen Gebieten zu Wasser und Abwasserrohren auf der Suche nach dem Wasser wird, das er begehrt.

Wenn Sie planen, diese Bäume in der Nähe von Wasserleitungen oder Abwasserkanälen zu pflanzen, stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Baum keine schädlichen Wurzeln hat oder dass der Bereich, in dem Sie pflanzen, mehr als genug Wasser enthält, um den Baum glücklich zu machen.

Liste der stehenden Wasser und nassen Boden Bäume

Alle unten aufgelisteten Bäume gedeihen in feuchten Gebieten, sogar im stehenden Wasser:

  • Atlantische weiße Zeder
  • Kahle Zypresse
  • Schwarze Asche
  • Freeman Ahorn
  • Grüne Asche
  • Nuttal Eiche
  • Birne
  • Pin Eiche
  • Platane
  • Teich Zypresse
  • Kürbis Esche
  • Rot-Ahorn
  • Fluss Birke
  • Sumpf Cottonwood
  • Sumpf Tupelo
  • Sweetbay Magnolie
  • Wasser Tupelo
  • Weide

Vorherige Artikel:
Bäume werden oft als riesige Riesen angesehen, die schwer zu töten sind. Viele Menschen sind oft überrascht, dass das Entfernen von Baumrinde tatsächlich einen Baum schädigen kann. Baumrindenschäden sind nicht nur unschön, sondern können für einen Baum tödlich sein. Baumrinde-Funktion In jeder Hinsicht ist Baumrinde die Haut des Baumes. Die Haup
Empfohlen
Bananenminze ( Mentha arvensis 'Banane') sind eine Vielzahl von Minze mit hellem, fuzzy, lindgrünem Laub und einem ausgeprägten, sehr angenehmen Bananenaroma. Wie alle Minzpflanzen ist der Anbau von Bananenminze einfach. Lesen Sie weiter für alle Informationen über Bananenminze, die Sie benötigen, um mit dieser lustigen und ziemlich schrulligen Pflanze zu beginnen. Ban
Fast jeder kann mexikanische Lindenbäume anbauen, wenn Sie die richtigen Informationen haben. Werfen wir einen Blick auf das Wachstum und die Pflege der wichtigsten Linden. Key Lime Tree Informationen Mexikanische Key Limette ( Citrus aurantifolia ), auch bekannt als Key Limette, Barkeeper Limette und Westindische Limette, ist ein immergrüner Obstbaum mittlerer Größe. Es
Wonderberries sind interessante Pflanzen, die vom Frühsommer bis zum Herbst Beeren produzieren. Die Pflanzen sind in den meisten Klimazonen einjährig; Wonderberries vertragen keinen Frost. Lesen Sie weiter für mehr Wonderberry Pflanzen Info. Was ist Wonderberry? Auch bekannt als Garten Huckleberry, ist die Wonderberry / Sonnenbeerpflanze ( Solanum Burbankii ) eine einzigartige Pflanze von Luther Burbank in den frühen 1900er Jahren entwickelt. Di
Der Lotus ( Nelumbo ) ist eine Wasserpflanze mit interessanten Blättern und atemberaubenden Blüten. Es wird am häufigsten in Wassergärten angebaut. Es ist sehr invasiv , man muss also vorsichtig sein, wenn man es anbaut, oder es wird schnell seine Umgebung übernehmen. Lesen Sie weiter, um mehr Lotuspflanzeninformationen zu erfahren, einschließlich Lotuspflanzenpflege und wie man eine Lotuspflanze anbaut. Wie
Jeder Gärtner, der den Unmut hat, in seinem Garten Winden zu haben, weiß, wie frustrierend und empörend diese Unkräuter sein können. Winde zu halten kann schwierig sein, aber es kann getan werden, wenn Sie bereit sind, sich die Zeit zu nehmen. Im Folgenden haben wir einige verschiedene Möglichkeiten zur Bekämpfung von Bindekraut aufgelistet. Winde
Alle Pflanzen arbeiten optimal, wenn sie die benötigten Nährstoffe in den richtigen Mengen erhalten. Dies ist Gardening 101. Was jedoch so ein einfaches Konzept zu sein scheint, ist nicht so einfach in der Ausführung! Die Bestimmung des Düngerbedarfs einer Pflanze ist immer eine Herausforderung, da sich zum Beispiel Variablen wie Häufigkeit und Menge im Laufe der Lebensdauer ändern können. Dies