Guava-Samen-Vermehrung - wie man Guaven-Bäume vom Samen anbaut



Haben Sie schon einmal eine Guave gegessen und sich gefragt, wie man aus dem Samen Guave wachsen lässt? Ich meine, der Samen ist da, um erwachsen zu werden, oder? Obwohl samengewachsene Guavenbäume nicht wahr werden, ist die Verbreitung von Guaven-Samen immer noch ein lustiges Projekt. Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wie man Guave-Bäume aus Samen anbaut und wann man Guaven-Samen anpflanzt.

Wann man Guava-Samen pflanzt

In kommerziellen Obstplantagen werden Guavenbäume vegetativ vermehrt durch Luftschichtung, Stengelschneiden, Pfropfen und Knospen. Für den Heimzüchter ist die Vermehrung von Guavensamen ein großartiges Experiment, genauso wie Gartenarbeit.

Guavenbäume können in den USDA-Zonen 9a-10b im Freien oder in der USDA-Zone 8 und darunter in einem Topf auf einer sonnigen, überdachten Veranda im Winter oder im Gewächshaus gezüchtet werden. Obwohl Guajava aus Samen nicht originalgetreu reproduziert wird, ist es eine kostengünstige Art, Guave anzubauen und ist nicht ungewöhnlich. Die Samen sollten sofort nach dem Extrahieren von reifen Früchten gepflanzt werden.

Wie man Guavenbäume vom Samen anbaut

Der erste Schritt zum Anbau von Guave aus Samen ist, die Samenruhe zu brechen. Dies geschieht auf zwei Arten. Entweder legen Sie die Samen in einen Topf mit kochendem Wasser für 5 Minuten oder tränken Sie die Samen in Wasser für zwei Wochen vor dem Pflanzen. Beides ermöglicht es der Samenschale, zu erweichen und somit die Keimung zu beschleunigen.

Sobald die Samen eingeweicht sind, füllen Sie einen Gärtnerei Topf mit erdlosem Saatgut Start-Mix. Drücke einen Samen mit dem Finger in die Mitte des Topfes. Achten Sie darauf, den Samen mit etwas erdloser Mischung zu bedecken.

Wässern Sie die Samen mit einem Nebelspray und stellen Sie den Behälter an einen warmen Ort mit Temperaturen um 65 F (18 C) oder höher. Die Samen sollten je nach Temperatur in 2-8 Wochen keimen. In kälteren Klimazonen den Topf auf ein Seed-Heizkissen stellen, um eine gleichmäßig warme Temperatur zu erhalten und die Keimung zu beschleunigen.

Behalten Sie den Pflanzgefäß und Wasser bei Bedarf im Auge; wenn sich die Oberseite des Bodens trocken anfühlt.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Für fein strukturiertes Blattwerk im schattigen zum Teil sonnigen Garten oder naturbelassenen Waldgebiet, erwägen wachsende Farnpflanzen ( Athyrium filix-femina ). Lady Farn Pflanzen sind zuverlässige, einheimische Pflanzen und leicht an einem feuchten, halbschattigen Standort anzubauen. W
Empfohlen
Fancy Blatt Caladium sind eine großartige Ergänzung zu den oft nur allzu grünen Schatten Garten. Mit weit über einem Dutzend Sorten, von weiß über rosa bis hin zu tief, dunkelrot mit kontrastierenden Kanten und Adern, bieten die Caladium-Blumenzwiebeln aus dem Spätwerk genug Abwechslung, um auch den schärfsten Gärtner zufrieden zu stellen. Über Fa
Kannst du japanische Ahornbäume transplantieren? Ja, du kannst. Pfropfen ist die wichtigste Methode, um diese schönen und viel bewunderten Bäume zu reproduzieren. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man einen japanischen Ahornwurzelstock pfropft. Japanische Ahornpfropfung Die meisten kommerziell verkauften japanischen Ahorne wurden gepfropft. P
Das klassische Beispiel einer Tomate scheint ein dickes, rotes Exemplar zu sein, aber Sie müssen der orangefarbenen Tomate, Kellogg's Breakfast, einen Versuch geben. Diese Erbstückfrucht ist eine spektakulär aromatisierte Beefsteak-Tomate. Kellogg's Frühstück Tomate Informationen zeigen, dass die Pflanze stammt von Darrell Kellogg und hat wenig mit der Cornflake Schöpfer von Getreide Ruhm zu tun. Vers
Es gibt viele Gründe, farbenfrohe Gartenstrukturen und Stützen in den Garten zu bringen. Nördliche Gärtner mit langen, stumpfen Wintern können Gemäldegartenstrukturen auf wunderbare Art und Weise finden, um das ganze Jahr lang die benötigte Farbe einzufüllen. Die Verwendung von Farbe auf Landschaftsstrukturen bietet auch eine Folie für andere Gartenfarben. Was auc
Eisenchlorose betrifft viele Arten von Pflanzen und kann für einen Gärtner frustrierend sein. Ein Eisenmangel in Pflanzen verursacht unansehnliche gelbe Blätter und schließlich den Tod. Es ist also wichtig, die Eisenchlorose in Pflanzen zu korrigieren. Schauen wir uns an, was Eisen für Pflanzen bedeutet und wie man systemische Chlorose in Pflanzen reparieren kann. Was
Friedenslilien sind ausgezeichnete Zimmerpflanzen. Sie sind pflegeleicht, bei schlechtem Licht gut, und sie wurden von der NASA zur Reinigung der sie umgebenden Luft nachgewiesen. Aber was tust du, wenn die Blumen oder sogar die Blätter zu trocknen beginnen und sterben? Sollten Friedenlilien beschnitten werden?