Was ist eine Dragon Arum Flower: Tipps für wachsende Dragon Arums



Dunkle und exotische Pflanzen bieten der lokalen Flora Dramatik und Spannung. Dragon Arum Blume ist ein solches Exemplar. Die erstaunliche Form und die tiefe berauschende Farbe sind nach seinem Höhepunkt nur zu seinem erstaunlichen Geruch gefolgt. Die Pflanze ist in kälteren gemäßigten Klimazonen sehr gut, wo wachsende Drachenaromen nur minimales Wasser und hellen Schatten benötigen. Erwerben Sie ein paar Knollen und lernen Sie, wie man ein Drachenarum anbaut, damit Sie die exotische Schönheit dieser Pflanze erleben können.

Was ist Drachenarum-Lilie?

Drachen Arum Lilie ( Dracunculus vulgaris ) wird auch Voodoo Lilie, Schlangenlilie, Stink Lilie und viele mehr bunte Moniker genannt. Mit der Spadix in der Mitte, ist es kein Wunder, dass die Pflanzen Amorphallus genannt werden.

Die Pflanze ist eine laubabwerfende Knolle, die großfingrige, hellgrüne, hellgrüne Blätter produziert. Die Blätter sitzen auf dicken, mit Schlangenhaut dekorierten Stielen und sind in Dreiergruppen angeordnet. Die Pflanze beginnt im März zu sprießen und bald stehen die Blätter einen Fuß über der Basis der Pflanze.

Spadex und Spathe schützen die winzigen Blüten, die tief in diesem blütenförmigen Organ sitzen. Die Spatha bricht aus und entfaltet sich, wiegt die tiefe, purpurschwarze Spadix. Die Spatha ist eine reiche Kastanienbraun Farbe fast 24 Zoll im Durchmesser.

Wie man einen Drachenarum anbaut

Der atemlose Gärtner wird in Ehrfurcht vor dieser einzigartigen Pflanze stehen. Dragon Arum Blume kann wie eine verwöhnte tropische Lilie aussehen, aber es ist tatsächlich heimisch auf dem Balkan, Griechenland, Kreta, der Ägäis, und gemäßigt, um Teile des Mittelmeers zu kühlen. Als solches kann es in den Zonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums bestehen und gedeihen.

Trotz der reichen und farbenfrohen Namen ist die Pflanze in ihren Likes eher Fußgänger. Die atemberaubenden Blüten beginnen bei einer Knolle, die im Herbst mindestens 4 cm unter der Bodenoberfläche gepflanzt wird. Stellen Sie sicher, dass der Boden gut abläuft und locker ist.

Sie können einen halbschattigen Ort oder einen sonnigen wählen, aber bei voller Sonne brauchen sie mehr Wasser. Geben Sie ihnen durchschnittliches Wasser, damit der Boden mehrere Zentimeter tief feucht bleibt, aber stellen Sie sicher, dass der Bereich nicht durchnässt ist, da dies wahrscheinlich die Knolle verfaulen wird.

Im zeitigen Frühjahr beginnt die Pflanze, sich kegelförmig von der Erde zu lösen. Blumen kommen am Ende des Sommers und dann stirbt die Pflanze im Herbst.

Drache-Arum-Sorgfalt

Diese Pflanzen wachsen wild in ihren heimischen Regionen. Sie können sie in der Nähe von Teichen, Flüssen und Waldrändern finden. Sie sind bemerkenswert widerstandsfähig und werden Jahr für Jahr wiederkommen, entweder durch die Verbreitung von Knollen oder Samen. In der Tat, wenn Sie die Pflanze regelmäßig gießen, wird es wenig zusätzliche Dragon Arum Pflege benötigen.

Die "Blume" verströmt einen unangenehmen Geruch, wenn sie für bis zu 3 Tage reif ist, also pflanzen Sie sie am Rande des Gartens und weg von offenen Fenstern und Türen. Um zu verhindern, dass Sämlinge überall auftauchen, sammeln Sie die großen roten Samen, bevor sie sich selbst anpflanzen. Verwenden Sie Handschuhe, da die Pflanze giftig ist. Oder umgekehrt, lassen Sie diese schockierende Pflanze in jedem Garten eine Ecke des Gartens erobern und laden Sie Freunde ein, diese faszinierende Lilie zu bewundern und vielleicht selbst zu ernten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach etwas suchen, um eine schräge Heimatlandschaft zu naturalisieren, sollten Sie Kronenwurz für einen natürlichen Hinterhof pflanzen. Während einige es nur als ein Unkraut betrachten, haben andere schon lange die einzigartige Schönheit und den Nutzen dieser Pflanze in der Landschaft ausgenutzt. Das
Empfohlen
Abutilon-Pflanzen sind auffällige Stauden mit ahornähnlichen Blättern und glockenförmigen Blüten. Sie werden oft chinesische Laternen wegen der papierartigen Blüten genannt. Ein anderer geläufiger Name ist blühender Ahorn, wegen der gelappten Blätter. Trimming Ablilon ist wesentlich für ihre anhaltende Gesundheit und Schönheit. Sie müsse
Wir alle wissen, dass Pflanzen Sonne brauchen, um Pflanzenzucker oder Kohlenhydrate für die Nahrung durch Photosynthese zu produzieren. Sie brauchen auch die Wärme, die die Sonne für das beste Wachstum schafft. Jedoch kann selbst die heißeste Pflanze zu viel von einer guten Sache bekommen. Pfeffer Sonnenbrand ist häufig, wenn die Pflanzen in der Spätsommerhitze Früchte bilden. Sonne
In Thailand sagt man, dass die Anzahl der Blüten auf einer Euphorbien-Dornenkrone das Glück des Pflanzenbewahrers voraussagt. In den letzten 20 Jahren haben Hybrizierer die Pflanze verbessert, so dass sie mehr und größere Blüten produziert (und wenn das Sprichwort wahr ist, mehr Glück) als je zuvor. In d
Wenn Sie einen Zitronenbaum haben, der deutlich aus seinem Behälter herausgewachsen ist oder Sie einen in der Landschaft haben, die jetzt wegen der reifen Vegetation zu wenig Sonne bekommt, müssen Sie umpflanzen. Ob in einem Container oder in der Landschaft, die Umpflanzung eines Zitronenbaums ist eine heikle Aufgabe.
Inkberry Holly Sträucher ( Ilex glabra ), auch bekannt als Gallberry Sträucher, stammen aus dem Südosten der Vereinigten Staaten. Diese attraktiven Pflanzen erfüllen eine ganze Reihe von Landschaftsgestaltungen, von kürzeren Hecken bis hin zu hohen Pflanzungen. Während die Beeren für Menschen nicht essbar sind, lieben viele Vögel und kleine Tiere sie im Winter. Wachse
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Geranien gehören zu den beliebtesten Beetpflanzen, vor allem wegen ihrer Trockenheit tolerant Natur und ihre schönen hellen Pom-Pom wie Blumen. So schön wie Geranien sind, kann es Zeiten geben, in denen Sie bemerken, dass Ihre Geranienblätter gelb werden. Wa