Was ist selbstfruchtbar in Gärten: Erfahren Sie mehr über selbst bestäubende Früchte



Fast alle Obstbäume benötigen Bestäubung in Form von Fremdbestäubung oder Selbstbestäubung, um Früchte zu produzieren. Wenn Sie den Unterschied zwischen den beiden sehr unterschiedlichen Prozessen verstehen, können Sie besser planen, bevor Sie Obstbäume in Ihrem Garten pflanzen. Wenn Sie Platz für nur einen Obstbaum haben, ist ein kreuzbestäubender, selbst ertragreicher Baum die Antwort.

Wie funktioniert die Selbstbestäubung von Obstbäumen?

Die meisten Obstbäume müssen kreuzbestäubt sein, wobei mindestens ein Baum einer anderen Sorte innerhalb von 50 Fuß benötigt wird. Bestäubung tritt auf, wenn Bienen, Insekten oder Vögel Pollen vom männlichen Teil (Antheren) einer Blüte an einem Baum auf den weiblichen Teil der Blüte (Stigma) an einem anderen Baum übertragen. Bäume, die einen Kreuzbestäuber benötigen, enthalten alle Arten von Äpfeln und die meisten Süßkirschen, sowie einige Arten von Pflaumen und Birnen.

Wenn Sie sich fragen, was selbstfruchtbar oder selbstbestäubend ist und wie der Prozess der Selbstbestäubung funktioniert, werden selbst ertragreiche Bäume von Pollen einer anderen Blüte auf dem gleichen Obstbaum oder in einigen Fällen von Pollen aus Pollen bestäubt die gleiche Blume. Häufig sind Bestäuber wie Bienen, Motten, Schmetterlinge oder andere Insekten verantwortlich, aber manchmal werden Obstbäume von Wind, Regen oder Vögeln bestäubt.

Selbstbestäubende Obstbäume umfassen die meisten Arten von Sauerkirschen und die meisten Nektarinen, sowie fast alle Pfirsiche und Aprikosen. Birnen sind eine selbstbestäubende Frucht, aber wenn eine Fremdbestäubung verfügbar ist, kann dies zu größeren Erträgen führen. Ähnlich sind etwa die Hälfte der Pflaumensorten selbst ertragreich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen Pflaumenbaum haben, wird ein Bestäubung durch einen zweiten Baum in unmittelbarer Nähe sichergestellt. Die meisten Zitrusbäume sind selbstfruchtbar, aber die Kreuzbestäubung führt oft zu einer größeren Ernte.

Da die Antwort darauf, was Bäume selbstfruchtbar sind, nicht geschnitten und getrocknet wird, ist es immer eine gute Idee, Obstbäume von einem sachkundigen Züchter zu kaufen, bevor Sie Geld in teure Obstbäume investieren. Zögern Sie nicht, vor dem Kauf viele Fragen zu stellen.

Vorherige Artikel:
Buchsbaum ( Buxus spp) sind kleine immergrüne Sträucher, die häufig als Hecken und Grenzpflanzen verwendet werden. Während sie ziemlich winterhart und in verschiedenen Klimazonen anpassungsfähig sind, ist es nicht ungewöhnlich, dass die Pflanzen von gewöhnlichen Buchsbaum-Strauchplagen befallen sind. Währe
Empfohlen
Karotten sind in einem Garten mit tiefem, lockerem Boden leicht anzubauen; und wie Sie vielleicht von dem Namen erraten haben, sind sie mit Beta-Carotin gepackt. Eine halbe Tasse Portion gibt Ihnen das Vierfache der empfohlenen Tagesdosis (RDA) von Vitamin A in Form von Beta-Carotin. Karotten zu züchten und zu ernten, ist eine großartige Möglichkeit, ihre ernährungsphysiologischen Vorteile zu nutzen. In
Flachs ( Linum usitatissimum ), eine der ersten vom Menschen domestizierten Nutzpflanzen, wurde hauptsächlich für Fasern verwendet. Erst mit der Erfindung des Baumwollgins begann die Flachsproduktion zu sinken. In den letzten Jahren sind uns die vielen Vorteile der Pflanze bewusst geworden - vor allem der Nährstoffgehalt der Samen. W
Container-Anbau Salat ist eine gängige Praxis für kleine Raumgärtner wie Wohnungsinhaber. Es kann einen frühen Start ermöglichen, da die Töpfe bei leichten Einfrieren in die Innenräume gebracht werden und während der frühen Frühlingstage im Freien gelassen werden. Salat ist eine kühle Jahreszeit Ernte und Blätter entwickeln am besten in kühlen, aber nicht kühlen Temperaturen. Der Anbau vo
Ohio State Baum und das Symbol für Intercolgiate Leichtathletik der Ohio State University, Ohio Rosskastanien ( Aesculus glabra ) sind die bekanntesten der 13 Arten von Rosskastanien. Andere Mitglieder der Gattung umfassen mittlere bis große Bäume wie die Rosskastanie ( A. hippocastanum ) und große Sträucher wie die rote Rosskastanie ( A. pav
Was ist eine Tausendgüldenkrautpflanze? Common Centaury Blume ist eine schöne kleine Wildblume aus Nordafrika und Europa. Es hat sich in vielen Teilen der Vereinigten Staaten, besonders in den westlichen Vereinigten Staaten, eingebürgert. Lesen Sie weiter für mehr Centaury Pflanze Informationen und sehen, ob diese Wildblume Pflanze für Sie ist. Cen
Gärtner, die Tomaten anbauen, von denen ich behaupte, dass sie die meisten von uns sind, wissen, dass Tomaten irgendeine Art von Unterstützung brauchen, wenn sie wachsen. Die meisten von uns verwenden einen Tomatenkäfig oder ein Einmastgitter, um die Pflanze beim Wachsen und Fruchten zu unterstützen. Es