Was ist Vivipary - Gründe für Samen vorzeitig Keimen



Vivipary ist das Phänomen, bei dem Samen vorzeitig keimen, während sie sich noch in der Mutterpflanze oder Frucht befinden. Es kommt häufiger vor als Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um einige vivipäre Fakten zu erfahren und was zu tun ist, wenn Sie sehen, dass Samen in der Pflanze statt in der Erde keimen.

Vivipäre Fakten und Informationen

Was ist vivipär? Dieser lateinische Name bedeutet wörtlich "Lebendgeburt". Wirklich, es ist eine phantastische Art, auf Samen zu verweisen, die vorzeitig keimen, wenn sie noch darin sind oder an ihre Elternfrucht gebunden sind. Dieses Phänomen tritt häufig bei Ähren, Tomaten, Paprika, Birnen, Zitrusfrüchten und Pflanzen auf, die in Mangroven wachsen.

Sie werden es wahrscheinlich in Tomaten oder Paprika, die Sie im Supermarkt gekauft haben, begegnen, besonders wenn Sie das Obst bei heißem Wetter eine Weile auf der Theke stehen haben. Sie könnten überrascht sein, es aufzuschneiden und zarte weiße Sprossen im Inneren zu finden. In Tomaten erscheinen die Sprossen als kleine weiße wurmähnliche Dinge, aber in Paprika sind sie oft dick und robust.

Wie funktioniert Vivipary?

Samen enthalten ein Hormon, das den Keimungsprozess unterdrückt. Dies ist eine Notwendigkeit, da es die Samen vom Keimen hält, wenn die Bedingungen nicht günstig sind und ihr Schuss fehlt, um zu Pflanzen zu werden. Aber manchmal läuft das Hormon aus, wie wenn eine Tomate zu lange auf der Theke sitzt.

Und manchmal kann das Hormon ausgetrickst werden, um zu denken, dass Bedingungen richtig sind, besonders wenn die Umwelt warm und feucht ist. Dies kann bei Ähren sein, die viel Regen haben und Wasser in ihren Schalen sammeln, und bei Früchten, die sich nicht sofort bei heißem und feuchtem Wetter verwenden.

Ist Vivipary schlecht?

Ganz und gar nicht! Es mag gruselig aussehen, aber es beeinflusst die Qualität der Früchte nicht wirklich. Wenn Sie es nicht kommerziell verkaufen wollen, ist es eher ein cooles Phänomen als ein Problem. Sie können die gekeimten Samen entfernen und um sie herum essen, oder Sie können die Situation in eine Lerngelegenheit verwandeln und Ihre neuen Sprossen pflanzen.

Sie werden wahrscheinlich nicht zu einer exakten Kopie ihrer Eltern herangewachsen sein, aber sie werden eine Art Pflanze derselben Art produzieren, die Früchte bildet. Also, wenn du Samen findest, die in der Pflanze keimen, die du essen wolltest, warum gibst du ihr nicht die Chance weiter zu wachsen und zu sehen, was passiert?

Vorherige Artikel:
Sind Geranien jährlich oder mehrjährig? Es ist eine einfache Frage mit einer etwas komplizierten Antwort. Es hängt natürlich davon ab, wie hart Ihre Winter sind, aber es hängt auch davon ab, was Sie eine Geranie nennen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Lebensdauer von Geraniumblüten zu erfahren und was mit Geranien nach der Blüte zu tun ist. Lebens
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kräuter zu trocknen. jedoch sollten die Kräuter vorher immer frisch und sauber sein. Lesen Sie weiter, um etwas über Kräutertrocknungsmethoden zu erfahren, damit Sie die richtige für Sie auswählen können. Hängen
Wenn Sie darüber nachdenken, was Sie in Ihrem Garten pflanzen, umgestalten oder die heimische Landschaft erweitern möchten, denken Sie vielleicht über eine Anzahl von mehrjährigen Gartenpflanzen nach. Was ist dann eine Staude und welche anderen mehrjährigen Pflanzentatsachen können Ihre Entscheidung beeinflussen? Defi
Chicorée-Pflanze ( Cichorium intybus ) ist eine krautige Biennale, die nicht in den Vereinigten Staaten heimisch ist, sondern sich zu Hause gemacht hat. Die Pflanze wächst in vielen Gebieten der USA wild und wird sowohl für ihre Blätter als auch für ihre Wurzeln verwendet. Zichorie-Kraut-Pflanzen sind im Garten als eine kühle Jahreszeit leicht zu kultivieren. Same
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Viele Hausgärtner kaufen Boston Farne im Frühjahr und verwenden sie als Außendekoration, bis die kalten Temperaturen ankommen. Oft werden die Farne verworfen, aber einige sind so üppig und schön, dass der Gärtner sich nicht selbst dazu bringen kann, sie zu werfen. Ents
Während sie einen sehr unglücklichen Namen haben, sind Rapspflanzen in der ganzen Welt für ihre extrem fettigen Samen angebaut, die sowohl für nahrhaftes Tierfutter als auch für Öl verwendet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Rapssamenvorteile und den Anbau von Rapspflanzen im Garten zu erfahren. Raps-
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Östliche Zeltraupen ( Malacosoma americanum ), oder Zeltwürmer, sind eher ein Schandfleck oder ein leichtes Ärgernis als eine tatsächliche Bedrohung. Manchmal ist es jedoch notwendig, Zelt-Raupen loszuwerden. Wir können prüfen, wie man Zeltwürmer verhindert und, wenn nötig, Zeltwürmer tötet. Über Zel