Was ist Vivipary - Gründe für Samen vorzeitig Keimen


Vivipary ist das Phänomen, bei dem Samen vorzeitig keimen, während sie sich noch in der Mutterpflanze oder Frucht befinden. Es kommt häufiger vor als Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um einige vivipäre Fakten zu erfahren und was zu tun ist, wenn Sie sehen, dass Samen in der Pflanze statt in der Erde keimen.

Vivipäre Fakten und Informationen

Was ist vivipär? Dieser lateinische Name bedeutet wörtlich "Lebendgeburt". Wirklich, es ist eine phantastische Art, auf Samen zu verweisen, die vorzeitig keimen, wenn sie noch darin sind oder an ihre Elternfrucht gebunden sind. Dieses Phänomen tritt häufig bei Ähren, Tomaten, Paprika, Birnen, Zitrusfrüchten und Pflanzen auf, die in Mangroven wachsen.

Sie werden es wahrscheinlich in Tomaten oder Paprika, die Sie im Supermarkt gekauft haben, begegnen, besonders wenn Sie das Obst bei heißem Wetter eine Weile auf der Theke stehen haben. Sie könnten überrascht sein, es aufzuschneiden und zarte weiße Sprossen im Inneren zu finden. In Tomaten erscheinen die Sprossen als kleine weiße wurmähnliche Dinge, aber in Paprika sind sie oft dick und robust.

Wie funktioniert Vivipary?

Samen enthalten ein Hormon, das den Keimungsprozess unterdrückt. Dies ist eine Notwendigkeit, da es die Samen vom Keimen hält, wenn die Bedingungen nicht günstig sind und ihr Schuss fehlt, um zu Pflanzen zu werden. Aber manchmal läuft das Hormon aus, wie wenn eine Tomate zu lange auf der Theke sitzt.

Und manchmal kann das Hormon ausgetrickst werden, um zu denken, dass Bedingungen richtig sind, besonders wenn die Umwelt warm und feucht ist. Dies kann bei Ähren sein, die viel Regen haben und Wasser in ihren Schalen sammeln, und bei Früchten, die sich nicht sofort bei heißem und feuchtem Wetter verwenden.

Ist Vivipary schlecht?

Ganz und gar nicht! Es mag gruselig aussehen, aber es beeinflusst die Qualität der Früchte nicht wirklich. Wenn Sie es nicht kommerziell verkaufen wollen, ist es eher ein cooles Phänomen als ein Problem. Sie können die gekeimten Samen entfernen und um sie herum essen, oder Sie können die Situation in eine Lerngelegenheit verwandeln und Ihre neuen Sprossen pflanzen.

Sie werden wahrscheinlich nicht zu einer exakten Kopie ihrer Eltern herangewachsen sein, aber sie werden eine Art Pflanze derselben Art produzieren, die Früchte bildet. Also, wenn du Samen findest, die in der Pflanze keimen, die du essen wolltest, warum gibst du ihr nicht die Chance weiter zu wachsen und zu sehen, was passiert?

Vorherige Artikel:
ZZ-Pflanze ist ein langsam wachsender, zuverlässiger Darsteller, der beharrlich loyal ist, auch wenn Sie es schlecht behandeln. Es ist so eine einfache Pflanze, dass es eine gute Idee ist, mehr von ihnen zu schaffen, um sie mit Freunden und Familie zu teilen. Die Vermehrung von ZZ-Pflanzen ist einfach, kann aber neun Monate oder länger dauern.
Empfohlen
Ist der Schmetterlingsbusch eine invasive Spezies? Die Antwort ist ein uneingeschränktes Ja, aber einige Gärtner sind sich dessen entweder nicht bewusst oder pflanzen es trotzdem wegen ihrer ornamentalen Eigenschaften. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Kontrolle invasiver Schmetterlingsbüsche sowie Informationen über nicht-invasive Schmetterlingsbüsche. Ist B
Manchmal müssen Sie darüber nachdenken, alte Bäume zu bewegen, wenn sie unpassend gepflanzt werden. Wenn Sie ausgewachsene Bäume bewegen, können Sie Ihre Landschaft dramatisch und relativ schnell ändern. Lesen Sie weiter für Informationen zur Transplantation eines großen Baumes. Ältere Bäume bewegen Das Umpflanzen eines großen Baums vom Feld in den Garten bietet sofortigen Schatten, einen visuellen Fokus und vertikales Interesse. Obwohl di
Viele von uns haben neue Zimmerpflanzen aus Stecklingen und vielleicht sogar Sträuchern oder Stauden für den Garten entwickelt, aber wussten Sie, dass auf diese Weise auch viele Gemüsearten angepflanzt werden können? Tomatenvermehrung durch Stecklinge ist ein perfektes Beispiel und sehr einfach zu machen. Le
Von Sandra O'Hare Recycelte Gartenmöbel boomt, denn städtische Gemeinden versprechen, grün zu werden. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren mit Möbeln für den Garten. Recycelte Gartenmöbel Obwohl wir hier im Vereinigten Königreich vielleicht etwas langsamer als unsere europäischen Cousins ​​waren, um die Recycling-Bewegung wirklich zu akzeptieren, gibt es Anzeichen, dass wir aufholen. Insbesonder
Einst ein gewöhnlicher Anblick auf dem Gewürzregal, ist Liebstöckel ein unterschätztes altmodisches beständiges Kraut. Liebstöckelblätter können frisch in Salaten oder Eintöpfen verwendet werden; Ihr Geschmack wird als eine Kreuzung zwischen Sellerie und Petersilie beschrieben. Die Blätter und Samen werden ebenfalls getrocknet und gemahlen, um sie als Gewürz zu verwenden. Neben sei
Calla-Liliengewächse produzieren klassisch schöne Blüten, die wegen ihrer eleganten, trompetenartigen Form geschätzt werden. Die weiße Calla-Lilie ist eine der bekanntesten und beliebtesten Sorten, aber wenn Sie ein Fan sind, schauen Sie sich die vielen anderen bunten Optionen an. Über Calla Lilien Pflanzen Calla-Lilien sind keine echten Lilien; Sie gehören zur Familie der Arumgewächse und der Gattung Zantedeschia . Es gib