Winter Bewässerung in Gärten - Pflanzen brauchen Wasser über Winter



Wenn das Wetter draußen furchtbar kalt ist und Schnee und Eis Wanzen und Gras ersetzt haben, fragen sich viele Gärtner, ob sie weiterhin ihre Pflanzen gießen sollten. An vielen Orten ist die Winterbewässerung eine gute Idee, besonders wenn Sie junge Pflanzen haben, die sich gerade in Ihrem Garten etablieren. Bewässerung von Pflanzen im Winter ist eine notwendige Pflicht für die meisten Gärten.

Benötigen Pflanzen Wasser im Winter?

Wenn Ihr Standort nicht anfällig für starke Schneefälle ist oder zu trockenem Wind neigt, ist eine zusätzliche Winterbewässerung unerlässlich. Obwohl Ihre Pflanzen ruhend sind, sind sie nicht tot. Während der Ruhephase haben sie noch einige grundlegende Stoffwechselfunktionen, die mit Wasser aus dem Boden angetrieben werden müssen. Wurzeln neigen im Winter zum Austrocknen, was zu dauerhaften Schäden an Stauden führt.

Bewässerungsanlagen und Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt bringen viele Gärtner in Panik, weil sie befürchten, dass der frisch angefeuchtete Boden gefrieren und Wurzeln verletzen könnte. Solange Sie früh am Tag gießen, kann das Wasser, das Sie Ihren Pflanzen geben, tatsächlich vor nächtlichem Einfrieren schützen. Das Wasser im Boden wirkt wie eine Falle für Hitze und hilft, dass die Gegend um Ihre Pflanze ein bisschen wärmer bleibt als die Luft, wenn die Nacht näher rückt. In Kombination mit isolierten Abdeckungen kann diese zusätzliche Wärme Ihre Pflanzen vor Schäden schützen.

Wasser für Pflanzen im Winter

Ihre Pflanzen brauchen während ihrer Ruhephase nicht so viel Wasser wie im Frühling und Sommer, aber achten Sie darauf, sie einige Male im Monat zu gießen.

Bäume und größere Stauden sollten für den besten Effekt zwischen dem Stamm und der Tropflinie bewässert werden, während kleinere Pflanzen in der Nähe ihrer Kronen bewässert werden können. Stellen Sie nur sicher, dass der Boden nicht feucht bleibt, da diese Situation eine ernsthafte Gefahr für die Pflanzen durch Wurzelfäule und Erstickung darstellt.

Als Faustregel gilt: Wasser, wenn der Boden trocken ist, liegt die Temperatur nicht unter 40 ° C und wenn möglich, wenn der Wind nicht weht. Trockene Winde können viel von dem Wasser abtragen, das Sie auf die Wurzeln Ihrer geliebten Pflanzen auftragen wollen.

Vorherige Artikel:
Es ist verlockend nach einem schönen Spaziergang in der Natur, etwas von seiner Schönheit nach Hause zu bringen. Vielleicht haben Sie eine ungewöhnliche Blume oder einen kleinen Baum gesehen, der in Ihrer Landschaft fabelhaft aussieht. Wildsammlung wird von der Forstverwaltung, Pflanzenexperten und vielen anderen verpönt. Ab
Empfohlen
Weinende Kirschbäume sind kompakte, wunderschöne Zierbäume, die schöne Frühlingsblumen hervorbringen. Rosa Snow Showers Kirsche ist nur einer dieser Bäume und eine gute Wahl, wenn Sie rosa Blüten, kräftiges Wachstum und eine perfekte weinende Form wollen. Hier ist, was Sie wissen müssen, um für diesen Baum zu wachsen und sich um ihn zu kümmern. Weinende
(Autor von The Bulb-o-licious Garden) Universitäten sind beliebte Orte für Forschung und Lehre, aber sie bieten auch eine andere Funktion - um anderen zu helfen. Wie wird das erreicht? Ihre erfahrenen und sachkundigen Mitarbeiter erweitern ihre Ressourcen auf Landwirte, Züchter und Hobbygärtner, indem sie Cooperative Extension Services anbieten. Wa
In den meisten nördlichen Landesteilen gedeihen Liliengewächse in Wiesen und Bergregionen, die die Felder und Hänge mit ihren fröhlichen Blüten füllen. Diese Pflanzen waren einst so verbreitet, dass Indianer Holzlilien als Nahrungsquelle verwendeten. Heute gilt diese Pflanze jedoch als selten und auf dem Weg, in freier Wildbahn gefährdet zu werden, weil so viele Menschen die Blumen gepflückt haben. Die Zw
Gurke ist ein beliebtes Gemüse, um in Hausgärten zu pflanzen, und es wächst oft ohne Problem. Aber manchmal sehen Sie bakterielle Blattfleckensymptome und müssen Maßnahmen ergreifen. Wenn Sie kleine kreisförmige Flecken auf den Blättern bemerken, haben Sie wahrscheinlich mit Gurkenblattflecken zu tun. Lesen
Die Pflege von Daikon im Garten ist eine gute Möglichkeit, etwas anderes zu genießen. Es ist nicht schwer, Daikon-Radieschen zu pflanzen. Wenn Sie einmal gelernt haben, Daikon-Rettich-Pflanzen zu züchten, können Sie sie ganzjährig in warmen Klimazonen genießen oder sie jedes Jahr in kühleren Regionen neu bepflanzen. Was i
Liebe Rüben, aber ohne Gartenraum? Container-Rüben könnten nur die Antwort sein. Können Sie Rüben in Containern wachsen? Absolut, Rüben in Behältern wachsen ist möglich. Fast alles, was in dem Gartengrundstück angebaut werden kann, kann in einem Behälter mit den richtigen Nährstoffen und Wachstumsbedingungen angebaut werden. Rüben ( B