Yucca lehnt sich über: Warum Yucca überfällt und wie man repariert



Wenn Sie eine lehnende Yucca-Pflanze haben, kann es scheinen, als ob die Pflanze gelehnt ist, weil es kopflastig ist, aber gesunde Yucca-Stängel stehen unter einem starken Wachstum der Blätter, ohne sich zu biegen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was eine Yucca wirklich dazu bringt, sich zu beugen.

Gründe für das Yucca-Pflanzen-Lehnen

Die drei Hauptursachen für das Überbeugen einer Yucca sind Wurzelfäule, Dürre und Schock.

Wurzelfäule - Die Hauptursache für Probleme mit allen Zimmerpflanzen ist Überbewässerung, und Yuccas, die im Haus gewachsen sind, sind keine Ausnahme. Überbewässerung führt zu Wurzelfäule, die verhindert, dass die Pflanze genug Wasser aufnimmt.

Dürre - Es ist ironisch, dass die Symptome von zu viel Wasser und nicht genug Wasser die gleichen sind: hängenden Stängeln, welk Blätter und vergilben. Trockenheit ist häufiger als Wurzelfäule, wenn Pflanzen im Freien angebaut werden. Obwohl eine Yucca Trockenheit tolerieren kann, benötigt sie Wasser während längerer Trockenperioden, besonders bei heißem Wetter. Schauen Sie sich die Wachstumsbedingungen an, um zwischen Trockenheit und Bewässerung zu unterscheiden.

Schock - Schock tritt auf, wenn die Pflanze physischen Schaden erleidet oder sich die Wachstumsbedingungen plötzlich ändern. Yuccas erleben manchmal einen Schock, wenn sie umgetopft oder transplantiert werden.

Was zu tun ist, wenn eine Yucca umfällt

Ob eine Yucca sich wegen Trockenheit, Bewässerung oder Schock beugt, das Ergebnis ist, dass die Wurzeln nicht genügend Wasser aufnehmen können, um die Pflanze zu stützen. Verrottende Wurzeln und Wurzeln, die durch den Schock sterben, werden sich nicht erholen und die gesamte Pflanze wird absterben. Sie können vielleicht eine Pflanze retten, die an Trockenheit leidet, aber gebogene Stämme zwischen dem Stamm und den Blättern werden nicht gerade werden.

Sie erhalten bessere Ergebnisse, wenn Sie den oberen Teil einer Yucca-Pflanze, die sich biegt, bewurzeln, als wenn Sie versuchen, die alte Pflanze zu retten. Es braucht einige Zeit, um eine neue Pflanze zu züchten, aber Sie werden die Befriedigung haben, die mit der Vermehrung einer Yucca-Pflanze und deren Wachstum einhergeht.

Yucca-Pflanze, die sich lehnt: Ausschnitte nehmend

  • Schneiden Sie jeden Stamm ungefähr zwei Zoll unter den untersten Blättern ab.
  • Entfernen Sie verfärbte und geschrumpfte Blätter.
  • Bereiten Sie einen 6- oder 8-Zoll-Topf vor, indem Sie ihn mit Blumenerde füllen, die frei fließt. Eine Mischung aus Torfmoos und Sand oder eine handelsübliche Kaktusmischung ist ein gutes Bewurzelungsmedium für Yucca.
  • Stecken Sie die abgeschnittenen Enden der Stiele in das Medium. Setze alle Stiele in einen Topf und packe den Boden so ein, dass sie aufrecht stehen.
  • Leicht gießen und das Medium leicht feucht halten. Wurzeln erscheinen in vier bis acht Wochen.
  • Bewege den Topf auf ein sonniges Fensterbrett und halte die Stecklinge sechs Monate bis ein Jahr nach der Wurzelbildung im ursprünglichen Topf.

Wie man eine lehnende Yucca-Pflanze verhindert

Es gibt vier Dinge, die Sie beachten sollten, um zu verhindern, dass sich eine Yucca-Pflanze neigt:

  • Verpflanzte eingemachte Yuccas im Frühjahr unter Verwendung des Blumenerdebodens des Kaktus. Wählen Sie einen Topf, der ungefähr einen Zoll Platz zwischen den Wurzeln und den Seiten des Topfes erlaubt.
  • Lassen Sie die oberen paar Zentimeter der Blumenerde trocknen, bevor Sie die Pflanze gießen.
  • Versuchen Sie nicht, große, etablierte Pflanzen zu verpflanzen, die im Freien im Boden wachsen.
  • Wasser Yuccas im Freien während längerer Trockenheit.

Vorherige Artikel:
Manche Menschen haben eine magische Note, wenn es darum geht, Zimmerpflanzen zu züchten und üppige, grüne Schönheiten mit wenig Aufwand zu erzeugen. Wenn Sie nicht einer dieser Menschen sind, fühlen Sie sich nicht schlecht und geben Sie nicht auf. Wahrhaftig, die meisten Zimmerpflanzen sind eigentlich tropische Pflanzen, die im Freien in warmen, feuchten Umgebungen wachsen; sie an das Raumklima anzupassen, ist nicht so einfach, wie manche vielleicht denken. Sie
Empfohlen
Es passiert den besten Gärtnern. Du pflanzst deine Samen und einige kommen ein bisschen anders. Anstelle der Keimblätter auf der Spitze des Stängels gibt es etwas, das wie der Samen selbst aussieht. Eine nähere Betrachtung zeigt, dass die Samenschale an den Blättern fixiert ist. Viele Gärtner bezeichnen diesen Zustand als "Helmkopf". Ist
Korallenreben können an geeigneten Stellen eine schöne Ergänzung zur Landschaft sein, aber es gibt einige Dinge, die Sie im Vorfeld beachten sollten, wenn Sie daran interessiert sind, sie anzubauen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Korallenreben anbaut (und wann nicht). Was ist eine Korallenrebe? A
Der Joshua-Baum ( Yucca brevifolia ) verleiht die architektonische Majestät und den Charakter des amerikanischen Südwestens. Er formt die Landschaft und bietet Lebensraum und Nahrung für zahlreiche einheimische Arten. Die Pflanze ist eine Yucca und stammt aus der Mojave-Wüste. Es ist eine anpassungsfähige Pflanze, die die USDA-Pflanzenhärtezonen 6a bis 8b tolerieren kann. Samm
Kakteen gehören zu den bekanntesten Pflanzen mit warmem Wetter, so dass Sie überrascht sein könnten, dass Kakteen Frostschäden verursachen. Aber selbst im Sommer können die Temperaturen im Winter bis unter 32 Grad Fahrenheit (0 Grad Celsius) fallen. Dies kann zu Frostschäden am Kaktus führen. Wenn Sie Ihren Kaktus nach einem Kälteeinbruch beschädigt haben, werden Sie wissen wollen, wie man sich um einen gefrorenen Kaktus kümmert. Kann ein
Zone 6 ist ein relativ kaltes Klima, mit Wintertemperaturen, die auf 0 F. (17.8 C.) und manchmal sogar darunter fallen können. Das Pflanzen von Herbstgärten in Zone 6 scheint eine unmögliche Aufgabe zu sein, aber es gibt eine überraschende Anzahl an Gemüse, das für die Gemüseanpflanzung der Zone 6 geeignet ist. Glaub
Regengärten werden im heimischen Garten immer beliebter. Eine schöne Alternative zu herkömmlichen Methoden zur Verbesserung der Gartenentwässerung, ein Regengarten in Ihrem Garten bietet nicht nur eine einzigartige und schöne Eigenschaft, sondern kann auch der Umwelt helfen. Ein Regengarten-Design für Ihren Garten ist nicht schwer. Soba