Zone 4 Rosen - Erfahren Sie mehr über wachsende Rosen in Zone 4 Gärten



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Viele von uns lieben Rosen, aber nicht jeder hat das ideale Klima, um sie zu züchten. Das heißt, mit angemessenem Schutz und angemessener Auswahl ist es durchaus möglich, wunderschöne Rosensträucher in Zone 4 zu haben.

Wachsende Rosen in Zone 4

Es gibt mehrere Rosensträucher, die nicht nur für Zone 4 und niedriger aufgelistet sind, sondern auch viele, die getestet wurden, um sicherzustellen, dass sie robust genug sind, um dort schön zu wachsen. Die von FJ Grootendorst entwickelten Rugosa-Rosensträucher sind robust genug für die Zone 2b. Eine andere wären die Rosensträucher von Mr. Georges Bugnet, die uns die wundervolle Rose von Therese Bugnet brachten.

Wenn Sie nach Rosen für Zone 4 suchen, schauen Sie sich die Serie Agriculture Canada Explorer und Parkland an, die für ihre Widerstandsfähigkeit bekannt sind. Es gibt auch die Dr. Griffith Buck Rosensträucher, die allgemein als "Buck Roses" bezeichnet werden.

Rosen, die zu Zone 4 hardy sind, schließen auch "eigene Wurzel-" Rosen ein, die zur Messe weit besser als die gepfropften Rosen neigen. Einige gepfropfte Rosen können überleben und gut abschneiden; Sie müssen jedoch in den Wintermonaten gut geschützt werden. Wenn du in Zone 4 oder niedriger lebst und Rosen wachsen willst, musst du wirklich deine Hausaufgaben machen und die Rosenbüsche studieren, die du in Betracht ziehst. Überprüfen Sie alle Test-Programme, die sie durchlaufen haben, um ihre Härte zu zeigen. Wenn du mehr über deine Rosen erfährst, wirst du den größten Erfolg haben.

Zone 4 Rosen

Baumschulen, die bekannt dafür sind, viele der schwer zu findenden Arten und alte Gartenrosen hardy in Zone 4 und sogar Zone 3 zu tragen, gehören High Country Rosen in Denver, Colorado (USA) und Roses von gestern und heute, in Kalifornien (USA ). Zögere nicht, ihnen zu sagen, dass Stan 'der Rosenmensch' dich in ihre Richtung geschickt hat.

Hier ist eine Auflistung einiger Rosensträucher, die in Zone 4 Rosenbeete oder Garten gut tun sollten:

  • Rosa JF Quadra
  • Rosa Rotes Meer
  • Rosa Adelaide ohne Kapuze
  • Rosa Belle Poitevine
  • Rosa Blanc Doppel de Coubert
  • Rosa Hauptmann Samuel Holland
  • Rosa Champlain
  • Rosa Charles Albanel
  • Rosa Cuthbert Grant
  • Rosa Grünes Eis
  • Rosa nie allein Rose
  • Rosa Grootendorst Supreme
  • Rosa Harisons Gelb
  • Rosa Henry Hudson
  • Rosa John Cabot
  • Rosa Louise Bugnetz
  • Rosa Marie Bugnetz
  • Rosa Rosa Grootendorst
  • Rosa Prairie Dawn
  • Rosa Reta Bugnetz
  • Rosa Stanwell Perpetual
  • Rosa Winnipeg Parks
  • Rosa goldene Flügel
  • Rosa Morden Amorette
  • Rosa Morden erröten
  • Rosa Morden Cardinette
  • Rosa Morden Centennial
  • Rosa Morden Feuerlöscher
  • Rosa Morden Rubin
  • Rosa Morden Snowbeauty
  • Rosa Morden Sonnenaufgang
  • Rosa Fast Wild
  • Rosa Prairie Feuer
  • Rosa William Booth
  • Rosa Winchester Kathedrale
  • Rosa Hoffnung für die Menschheit
  • Rosa Landtänzerin
  • Rosa entfernte Trommeln

Es gibt einige schöne Kletterrosen der Zone 4 von David Austin Roses:

  • Der Großzügige Gärtner
  • Claire Austin
  • Teasing Georgia
  • Gertrude Jekyll

Andere Kletterrosen für Zone 4 wären:

  • Ramblin 'Rot
  • Seven Sisters (eine Ramblerrose, die wie ein Kletterer trainiert werden kann)
  • Aloha
  • Amerika
  • Jeanne Lajoie

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie nach einem einfachen Sukkulenten suchen, um im Haus zu wachsen, entscheiden Sie sich für die Perlenkette ( Senecio rowleyanus ). Neben ihrer sorglosen Wuchsform bietet diese interessante Zimmerpflanze einen einzigartigen Blickfang im Haus.
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosen zu schneiden ist ein notwendiger Teil, um Rosensträucher gesund zu halten, aber viele Leute haben Fragen über das Zurückschneiden von Rosen und wie man Rosen richtig zurechtmacht. Es gibt keine Notwendigkeit, Angst zu haben. D
Indische Hawthorns sind niedrige, mounding Sträucher mit dekorativen Blumen und Beeren. Sie sind Arbeitspferde in vielen Gärten. Wenn Sie darüber nachdenken, indische Weißdornpflanzen zu verpflanzen, sollten Sie sich über die richtige Technik und das richtige Timing informieren. Für Informationen darüber, wie und wann indischer Weißdorn und andere Tipps zur Transplantation von indischem Weißdorn, lesen Sie weiter. Indirek
Thripse sind eine jener Insekten, die Gärtner wegen ihres schlechten, aber verdienten Rufs als Insektenschädling, der Pflanzen verformt, sie entfärbt und Pflanzenkrankheiten verbreitet, zimperlich werden. Aber wussten Sie, dass Thrips mehr als nur Krankheit verbreiten? Das ist richtig - sie haben eine einlösende Qualität! Thr
Butcher's Ginster Pflanze ist ein zäher kleiner Strauch, der fast jeden Zustand außer der vollen Sonne verträgt. Geeignet für die Pflanzenhärtezonen 7 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, hat es eine Reihe von Landschaftsanwendungen, und Sie können es in Containern oder im Boden wachsen. Der
Apfelbäume sind erstaunliche Vorteile für die heimische Landschaft und den Obstgarten, aber wenn etwas schief geht, ist oft ein Pilz schuld. Schwarzfäule in Äpfeln ist eine häufige Pilzkrankheit, die sich von infizierten Apfelbäumen auf andere Landschaftspflanzen ausbreiten kann. Daher ist es wichtig, Ihre Apfelbäume auf Anzeichen von Schwarzfäule zu beobachten, um sie früh im Krankheitszyklus zu fangen. Erschre
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der schottische Ginsterstrauch ( Cytisus scoparius ) ist zwar manchmal attraktiv in der Landschaft, aber im Nordwesten der USA ein giftiges Unkraut und für den Verlust eines großen Teils des Holzein- kommens dieser Gebiete verantwortlich, da dort heimische Arten verdrängt werden. S