Chinese Bayberry Info: Anbau und Pflege von Yangmei Obstbäumen



Yangmei-Obstbäume ( Myrica rubra ) werden überwiegend in China gefunden, wo sie für ihre Früchte angebaut und als Zierpflanzen entlang von Straßen und in Parks verwendet werden. Sie werden auch als chinesische Bayberry, japanische Bayberry, Yumberry oder chinesische Erdbeerbäume bezeichnet. Weil sie in Ostasien beheimatet sind, sind Sie wahrscheinlich nicht mit dem Baum oder seiner Frucht vertraut, und gerade jetzt fragen Sie sich, was zum Teufel ist Yangmei Frucht. Lesen Sie weiter, um mehr über chinesische Lorbeerbäume und andere interessante chinesische Lorbeeren zu erfahren.

Was ist Yangmei Frucht?

Yangmei-Obstbäume sind immergrüne Pflanzen, die violette runde Früchte tragen, die etwas nach einer Beere aussehen, daher ihr alternativer Name chinesische Erdbeere. Die Frucht ist eigentlich keine Beere, sondern eine Steinfrucht wie Kirschen. Das bedeutet, dass in der Mitte der Frucht ein einzelner Steinkeimling liegt, der von saftigem Fruchtfleisch umgeben ist.

Die Frucht ist süß / sauer und reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen. Die Frucht wird oft verwendet, um gesunde Säfte zu produzieren, sowie in Dosen, getrocknet, gebeizt und sogar zu einem alkoholischen weinähnlichen Getränk verarbeitet zu werden.

Häufiger als "Yumberry" vermarktet, hat die Produktion in China schnell zugenommen und wird nun auch in die Vereinigten Staaten importiert.

Zusätzliche chinesische Bayberry Info

Chinesische Lorbeerbeeren sind von beträchtlichem wirtschaftlichen Wert südlich des Jangtse in China. In Japan ist es die Präfektur Blume von Kochi und der Präfekturbaum von Tokushima, wo es in alten japanischen Gedichten häufig referenziert wird.

Seit über 2000 Jahren ist der Baum aufgrund seiner verdauungsfördernden Eigenschaften medizinisch nutzbar. Die Rinde dient als Adstringens und zur Behandlung von Arsenvergiftungen sowie Hauterkrankungen, Wunden und Geschwüren. Samen werden verwendet, um Cholera, Herzprobleme und Magenprobleme wie Geschwüre zu behandeln.

Die moderne Medizin sucht nach den hohen Antioxidantien in der Frucht. Man glaubt, dass sie freie Radikale vollständig aus dem Körper entfernen. Sie schützen auch das Gehirn und das Nervensystem und sollen angeblich Katarakte, Hautalterung und Arthritis lindern. Der Fruchtsaft wurde auch verwendet, um den Blutdruck zu senken und die Formbarkeit von Blutgefäßen wiederherzustellen sowie Diabetes zu behandeln.

Wachsende chinesische Bayberry

Es ist ein kleiner bis mittelgroßer Baum mit glatter, grauer Rinde und abgerundeter Wuchsform. Der Baum ist zweihäusig, was bedeutet, dass männliche und weibliche Blüten auf einzelnen Bäumen blühen. Wenn sie unreif ist, ist die Frucht grün und reift in eine dunkelrote bis purpurrote Farbe.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigenen chinesischen Lorbeerpflanzen zu züchten, sind sie in der USDA-Zone 10 winterhart und gedeihen in subtropischen Küstenregionen. Yangmei tun am besten in der Sonne zum Halbschatten. Sie haben ein flaches Wurzelsystem, das am besten in sandigem, lehmigem oder tonigem Boden mit ausgezeichneter Drainage funktioniert und entweder leicht sauer oder neutral ist.

Vorherige Artikel:
Ganodera-Palme-Krankheit, auch genannt Ganoderma-Kolbenfäule, ist ein Weißfäulepilz, der Palme Baumstammkrankheiten verursacht. Es kann Palmen töten. Ganoderma wird durch den Erreger Ganoderma zonatum verursacht , und jede Palme kann damit herunterkommen. Über die Umweltbedingungen, die den Zustand fördern, ist jedoch wenig bekannt. Lese
Empfohlen
Konsequente Blüten, göttlicher Duft und ansprechende glänzende grüne Blätter charakterisieren eine der bekanntesten duftenden Blütenpflanzen überhaupt. Jasminpflanzen sprechen mit dem Exotischen und erinnern an sonnige Tage und warme, schwüle Nächte. Die besten Blüten kommen bei Pflanzen vor, die gut gepflegt und routinemäßig gefüttert wurden. Aber was so
Ringelblumenblüten sind ein helles, sonniges Gelb, aber das Laub unter den Blüten soll grün sein. Wenn deine Ringelblumenblätter gelb werden, hast du Probleme mit Ringelblattern. Um zu erfahren, was Ihre gelben Ringelblumenblätter verursachen könnte, lesen Sie weiter. Ringelblume-Blatt-Probleme Gelbe Blätter auf Ringelblumen können vielen Dingen zugeschrieben werden. Mehlta
Es ist ein häufiges Problem mit süßen Erbsen. Eines Tages sind die Pflanzen mit Knospen beladen, die sich zu jeder Zeit öffnen sollten, und am nächsten Tag fallen die Knospen ab. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ursachen Knospenabfall und was Sie dagegen tun können. Welche Ursachen Sweet Pea Bud Drop? Wir
Der Anbau von Hibiskus ist eine einfache Möglichkeit, Ihrem Garten ein tropisches Flair zu verleihen. Wenn Sie wissen, wie man Hibiskuspflanzen pflegt, werden Sie mit vielen Jahren der schönen Blumen belohnt. Werfen wir einen Blick auf einige Tipps zur Pflege von Hibiskus. Wachsender Hibiscus in den Behältern Viele Menschen, die eine Hibiskuspflanze anbauen, entscheiden sich dafür in einem Container. So
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Haben Sie schon mal diese seltsam aussehenden, besenähnlichen Verzerrungen in einem Baum gesehen? Vielleicht ist es einer von dir oder in einem Baum in der Nähe. Was sind das und verursachen sie Schaden? Lesen Sie weiter, um mehr über die Anzeichen und Symptome der Hexenkrankheit zu erfahren. W
Pastinaken sind ein kühles Jahreszeitgemüse, das bei mehrwöchigem kühlen, frostigen Wetter tatsächlich süßer wird. Das führt uns zu der Frage "Kannst du Pastinaken besiegen?" Wenn ja, wie pflanzt man im Winter Pastinaken und was für eine Pastinaken-Winterpflege braucht diese Wurzel? Können