Queen's Tears Pflanzenpflege - Tipps für wachsende Queen's Tears Pflanzen



Königin-Tränen-Bromelie ( Bilbergia nutans ) ist eine regenbogenfarbene tropische Pflanze, die aufrecht wachsende, trompetenförmige, grau-grüne Blätter hervorbringt. Gewölbte Stämme tragen rosa Blütenblätter und limettengrüne Blütenblätter in Königsblau. Jede langlebige Blume weist ein langes gelbes Staubblatt auf. Auch als Freundschaftspflanze bekannt, vermehren sich die Tränenbromelien der Königin ohne weiteres und werden zum Teilen leicht verbreitet. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man die Tränen einer Königin anbaut.

Wachsende Königin Tränen Pflanzen

Die in Südamerika beheimateten Königintränen sind eine epiphytische Pflanze, die hauptsächlich auf Bäumen wächst, aber auch auf Waldböden wächst. Es absorbiert den größten Teil seiner Feuchtigkeit und Nährstoffe durch die Blüten und Blätter und nicht von den flachen Wurzeln.

Um die Tränen der Königin zuhause zu züchten, pflanzen Sie sie in einen Behälter, der mit Blumenerde gefüllt ist, die für Bromelien oder Orchideen formuliert ist.

Wenn Sie die Tränen der Königin zum Teilen weitergeben möchten, trennen Sie einen Ableger einer reifen Pflanze mit einem sterilen Messer oder einer Rasierklinge. Pflanze den Ableger in einen eigenen Topf. Für optimale Ergebnisse sollte der Ableger mindestens ein Drittel der Höhe der Mutterpflanze betragen.

Stellen Sie die Pflanze fast das ganze Jahr über in helles, indirektes Licht, aber bringen Sie sie während des Sommers in hellen Schatten.

Sich um die Tränen der Königin kümmern

Die folgenden Tipps zur Pflege von Queen's tränenpflan- zen sorgen für gesundes Wachstum:

Queen's Tränen Bromelien sind relativ trockenheitstolerant. Wässern Sie häufig während des Sommers und gerade genug, um den Boden etwas feucht zu halten, aber nie durchnässt zu werden. Wie die meisten Bromelien können Sie auch nach oben gerichtete Tassen mit Wasser füllen. Wasser sparsam im Winter, Frühjahr und Herbst - gerade genug, um den Boden nicht knochentrocken zu machen. Mist das Laub alle paar Tage leicht.

Queen's tränen Bromelien erfordern warme Temperaturen von 18 bis 27 ° C während der Sommermonate und etwas kühlere Temperaturen von 16 bis 24 ° C während des restlichen Jahres.

Fügen Sie dem Bewässerungswasser im Sommer jede zweite Woche einen wasserlöslichen Dünger hinzu. Verwenden Sie die Mischung, um den Boden zu befeuchten, füllen Sie die Tassen oder Nebel die Blätter. Düngen Sie die Pflanze nur einmal im Monat während des restlichen Jahres.

Die Bromelien der Königin blühen normalerweise im Frühling, aber hartnäckige Pflanzen können durch das Hinzufügen einer gesunden Prise Bittersalz zu einem frühen Frühjahr zu einer Blüte angeregt werden.

Vorherige Artikel:
Viele Menschen züchten Citronella-Pflanzen auf oder in der Nähe ihrer Terrassen als Mückenschutzmittel. Oft sind Pflanzen, die als "Citronella-Pflanzen" verkauft werden, keine echten Citronella-Pflanzen oder Cymbopogon . Sie sind stattdessen Geranien mit Citronella-Duft oder andere Pflanzen, die einfach einen Zitronella-artigen Duft haben. D
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende riesige Himalaya-Lilien ( Cardiocrinum Giganteum ) ist eine interessante Aufgabe für den Gärtner, der Lilien liebt. Riesige Lilienpflanze Fakten zeigen, dass diese Pflanze groß und auffällig ist. Als Sahnehäubchen auf dem sprichwörtlichen Kuchen, bieten Blüten einen verlockenden Duft, wenn sie in Blüte stehen, besonders am Abend. Die Bl
Dymondia Silberteppich ( Dymondia margaretae ) ist eine herrlich dichte, trockenheitsresistente, 1-2 "hohe, sich ausbreitende Bodendecke, perfekt für die meisten sonnigen Wassergärten. Wenn Sie etwas Attraktives in Ihrer Landschaft suchen, sollten Sie diese Pflanze in Erwägung ziehen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und profitieren Sie von dieser vielseitigen Bodenabdeckung. Ü
Es gibt über 100 Arten von Seggenpflanzen. Was ist Segge? Diese grasartigen Pflanzen sind trockenheitstolerant, einfach zu kultivieren und praktisch wartungsfrei. Es gibt viele Arten von Seggen zur Auswahl, aber einheimische Seggenpflanzen bieten die Möglichkeit, natürliche Landschaften aufzufrischen und zu erneuern, während sie dem Gärtner eine robuste Pflanze für die Region geben. Für
Viele Sträucher und Bäume, die einst als riesiges Unkraut galten, machen ein riesiges Comeback als Landschaftspflanzen, einschließlich des Mesquite-Baums. Dieser struppige Baum kann eine schöne Ergänzung zu einem Xeriscape oder anderen Low-Water-Garten in Gebieten, in denen Regen ist knapp. Sie sind nicht nur pflegeleicht, sondern haben nur sehr wenige Krankheitsprobleme und leiden nur an einigen Mesquite-Baumschädlingen. Trot
Der Anbau und die Ernte von Brokkoli ist einer der lohnendsten Momente im Gemüsegarten. Wenn Sie in der Lage waren, Ihren Brokkoli durch das heiße Wetter zu fressen und vor dem Scheuern zu bewahren, sehen Sie sich nun mehrere wohlgeformte Köpfe von Brokkoli an. Sie fragen sich vielleicht, wann Sie Brokkoli pflücken sollten und was sind die Anzeichen dafür, dass Brokkoli zur Ernte bereit ist? Les
Ist Ihnen aufgefallen, dass Ihre Zimmerpflanze Saft auf Blättern und auf den umliegenden Möbeln und dem Boden hat? Es ist klebrig, aber es ist kein Saft. Was sind diese klebrigen Blätter bei Zimmerpflanzen und wie behandeln Sie das Problem? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was verursacht klebrige Pflanzenblätter? Hö