Japanische Weeping Maple Care: Tipps für den Anbau von japanischen Weeping Maples



Japanische Nashornbäume gehören zu den farbenprächtigsten und einzigartigsten Bäumen, die für Ihren Garten zur Verfügung stehen. Und anders als bei normalen japanischen Ahornbäumen wächst die weinende Sorte glücklich in warmen Regionen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über japanische Weinahorne.

Über japanische weinende Ahorne

Der wissenschaftliche Name der japanischen Weinahorne ist Acer palmatum var. Dissectum, von denen es mehrere Sorten gibt. Die weinende Sorte ist zart und geschmeidig und trägt die Spitzenblätter an Ästen, die sich elegant zum Boden hin biegen.

Die Blätter der japanischen Trauerahornbäume sind tief eingeschnitten, viel mehr als normale japanische Ahornbäume mit aufrechtem Wuchsverhalten. Aus diesem Grund werden japanische Trauerahornbäume manchmal Laceleafs genannt. Die Bäume werden selten größer als 10 Fuß (3 m).

Die meisten Menschen, die japanische Trauerahornbäume pflanzen, freuen sich auf die Herbstshow. Die Herbstfarbe kann leuchtend gelb, orange und rot sein. Selbst wenn Sie japanische Ahornbäume im totalen Schatten wachsen, kann die Herbstfarbe auffallend sein.

Wie man einen japanischen weinenden Ahorn anbaut

Sie können mit dem Anbau japanischer Schlinghölzer beginnen, es sei denn, Sie leben außerhalb der Klimazonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie in kühleren oder wärmeren Zonen leben, sollten Sie sie stattdessen als Kübelpflanzen anbauen.

Wenn Sie an japanische Weintrauben denken, werden Sie feststellen, dass die zart geschnittenen Blätter anfällig für Hitze und Wind sind. Um sie zu schützen, solltest du den Baum an einem Ort aufstellen, der Schatten und Windschutz am Nachmittag bietet.

Stellen Sie sicher, dass die Website ordnungsgemäß abläuft, und folgen Sie einem regelmäßigen Bewässerungsplan, bis sich ein umfassendes Root-System entwickelt hat. Die meisten Lacleaf-Sorten wachsen langsam, sind aber gegen Schädlinge und Krankheiten resistent.

Japanische Weeping Maple Care

Der Schutz der Wurzeln des Baumes ist Teil der Pflege des japanischen Trauerapfels. Um die Wurzeln zu pflegen, wird eine dicke Schicht Bio-Mulch über den Boden verteilt. Dies gilt auch für Feuchtigkeit und verhindert das Wachstum von Unkraut.

Wenn Sie japanische Schlingahorne anbauen, gießen Sie sie regelmäßig, besonders in den ersten Tagen nach dem Umpflanzen. Es ist auch eine gute Idee, den Baum von Zeit zu Zeit zu überschwemmen, um Salz aus dem Boden zu laugen.

Vorherige Artikel:
Eine frische Wassermelone direkt von Ihrem Garten ist im Sommer eine wahre Freude. Leider kann Ihre Ernte durch Bauchfäule ruiniert werden. Bauchfäule in Wassermelonen ist so enttäuschend, aber es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um diese schädliche Infektion zu verhindern und zu kontrollieren. Was
Empfohlen
Der schwierigste Teil des Anbaus von Nüssen in Zone 8 ist die Auswahl unter den großen Nussbäumen der Zone 8, die im Handel erhältlich sind. Nicht jeder Nussbaum gedeiht in Zone 8, aber Sie finden viele Nüsse für Zone 8. Hier finden Sie einen Überblick über Nüsse der Zone 8 mit Tipps, wie man Nussbäume in Zone 8 anbaut. Zone 8 N
Versuchen Sie Ihre Hand in der Weihnachtsfarn Pflege Indoor-Pflege, sowie wachsenden Weihnachtsfarn im Freien, ist eine gute Möglichkeit, einzigartige Interesse das ganze Jahr zu genießen. Lasst uns mehr über Weihnachtsfarne erfahren und wie man sie innen und außen anbaut. Über Weihnachten Farne Weihnachtsfarn ( Polystichum acrostichoides ) ist ein laubabwerfender immergrüner Farn, der in USDA-Pflanzenhärtezonen 3-9 wächst. Dieser
Ein Spalierbaum ist ein abgeflachter Baum, der allein auf einer Ebene wächst. Durch vorsichtiges Beschneiden und Training können Sie einen Birnbaum entlang der Drähte eines Spaliers spalieren. Dieser klassische Garten Brennpunkt maximiert auch Ihren Gartenraum. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, wie man einen Birnbaum spaliert. Wac
Bienenbalsam, auch als Monarda, Oswego Tee, Horsemint und Bergamont bekannt, ist ein Mitglied der Familie der Minze, die lebendige, breite Sommerblumen in weiß, rosa, rot und lila produziert. Es ist geschätzt für seine Farbe und seine Neigung, Bienen und Schmetterlinge anzulocken. Es kann sich jedoch schnell ausbreiten und erfordert ein wenig Sorgfalt, um es unter Kontrolle zu halten. L
Mit zunehmender menschlicher Entwicklung kommen immer mehr Menschen mit Kängurus in Berührung. Leider sind saftige Weiden und Gärten oft attraktive Weideflächen, die Kängurus noch weiter in städtische Siedlungen ziehen. Kangaroo-Pflanzenschäden sind ein Problem, das bisher keine Catch-All-Lösung bietet. Es gib
Etwa im Februar und März streiften Gärtner im Winter um ihr Haus herum und suchen nach neuen Pflanzen. Eine der ersten Pflanzen, die etwas Laub ausstechen und schnell blühen, ist der Krokus. Ihre becherförmigen Blüten signalisieren wärmere Temperaturen und versprechen eine reiche Saison. Die Krokus-Winterblüte findet in gemäßigten Regionen statt. Es ist