Küche Zimmerpflanzen: Welche Pflanzen wachsen am besten in Küchen



Wenn der Winterblues kommt, kannst du in meiner Küche einen Sturm auftreiben. Ich kann nicht gärtnern, also backe ich, aber trotzdem Tagträumerei des Frühlingswetters und die Rückkehr der permanent verschmutzten Fingernägel. Um mir zu helfen, diese Winterflaute zu schlagen, stelle ich sicher, dass ich mehrere Pflanzen in der Küche habe. Die Küche ist nicht immer ideal für Pflanzen (vor allem nach dem Backen!), Aber es gibt einige anpassungsfähige Zimmerpflanzen für die Küchenumgebung. Wenn Sie einen Vorboten des Frühlings brauchen, lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Pflanzen am besten in Küchen wachsen.

Über Pflanzen in der Küche

Wie erwähnt, ist die Küche nicht unbedingt der ideale Ort für Pflanzen. Natürlich ist die Küche für jeden anders, also was meiner Küche fehlt, hat vielleicht deine. Die gemeinsamen Nenner bleiben jedoch im Allgemeinen gleich.

Küchen neigen dazu, dramatische Temperaturflüsse von extremer Hitze zu haben, wenn sie zu kalten nächtlichen Bedingungen backen, wenn die Hitze niedrig ist und die Geräte ausgeschaltet sind. Wenn Sie keine Haube über Ihrer Reichweite haben, können Dampf- und Fettablagerungen die Gesundheit von Küchenpflanzen beeinträchtigen. Auch die Menge an natürlichem Licht in Ihrer Küche bestimmt, welche Pflanzen für Ihre Küche geeignet sind.

Die Menschen neigen dazu, Küchenpflanzen auf die Fensterbank zu stellen. Es ist verständlich. Thekenplatz ist oft mit allen anderen Geräten, Zubereitungsbereichen und Geschirr rumliegen. Die Sache ist, dass die Fenster in der Nacht sehr kalt werden, also denken Sie daran, die Zimmerpflanzen von der Fensterbank wegzubewegen oder zumindest eine Barriere aus einem Vorhang oder Vorhang zwischen die kalte Scheibe und die Pflanze zu legen.

Welche Pflanzen wachsen am besten in Küchen?

Es gibt eine Reihe von Pflanzen, die gut in der Küche funktionieren.

Kräuter

Wahrscheinlich, die offensichtlichste Wahl für Pflanzen in der Küche sind Kräuter. Ich meine, sie sind genau dort, wenn du sie brauchst.

Minze und Zitronenmelisse sind fast unzerstörbar, aber sie können sie übernehmen, also pflanzen sie in einzelne Töpfe. Und es gibt so viele Sorten von Minze mit leicht nuancierten Aromen von Ananas bis Pfefferminz.

Majoran, Estragon und Salbei werden nur etwa 45 cm hoch und sehen toll zusammen. Oder pflanzen Sie einen ganzen Behälter mit verschiedenen Arten von buntem bis violettem bis zum gemeinen grünen Salbei.

Petersilie und Basilikum können aus Samen und auf einem sonnigen Fensterbrett angebaut werden. Einige Kräuter sind viel zu groß für die Küche. Halten Sie Dill, Fenchel, Liebstöckel, Lorbeer und Angelika draußen.

Blühende Plfanzen

Pflanzen Sie einen Behälter voller Frühlingszwiebeln wie Narzissen, Narzissen, Hyazinthen oder Tulpen.

Afrikanische Veilchen gedeihen in nördlichen Expositionen.

Jasmin kann in einem Topf angebaut und um ein sonniges Fenster herum trainiert werden.

Chrysanthemen und Begonien werden ebenso wie Alpenveilchen und Kalanchoe einen willkommenen Farbtupfer geben.

Selbst eine exotische Orchidee mag sich in der Küche mit gutem, aber nicht direktem Nachmittagslicht wohlfühlen. Orchideen mögen Feuchtigkeit so situieren sie in der Nähe der Spüle und Geschirrspüler.

Zimmerpflanzen

Hängepflanzen eignen sich perfekt für Küchen, in denen bereits vorhandene Ablageflächen genutzt werden.

Bei Fenstern mit nördlicher Sonnenexposition versuchen Sie eine Aluminiumanlage oder eine Artillerieanlage. Carex wird auch bei dieser Exposition gedeihen, ebenso wie die Gusseisenpflanze, eine passend benannte Zimmerpflanze für die Küche.

Peperomia ist eine weitere anpassungsfähige Zimmerpflanze, die in einer Vielzahl von Farben und Formen erhältlich ist. Sie gedeihen im Schatten und ihre wachsartigen Blätter helfen ihnen, Wasser zu behalten.

Oxalis öffnet und schließt seine Blätter entsprechend den sich ändernden Tageslichtbedingungen. Es wird gleichermaßen in einem schattigen oder sonnigen Bereich der Küche glücklich sein.

Nach Süden gerichtete Fenster können mit Kakteen oder Sukkulenten gefüllt werden, die in einer Vielzahl von Formen, Farben und Texturen erscheinen. Kamm Blume, Erdnuss Pflanze und Wüste Liguster genießen alle helles Licht. Tupfenpflanzen mit ihren verschiedenen Blattfarben gedeihen auch im Süden.

Wenn Ihr Vorstoss in wachsende Pflanzen in der Küche eine Katastrophe ist, betrachten Sie einige der oben genannten blühenden Zimmerpflanzen als einfach Jahrbücher, die immer wieder erneuert werden müssen. Und wenn alles andere versagt, gibt es immer Luftpflanzen (Tillandsia), die narrensichere Pflanze, die angeblich niemand töten kann.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie haben Vogelscheuchen im Garten gesehen, oft mit Kürbissen und Heuballen im Rahmen einer Herbstausstellung. Garten-Vogelscheuchen können glücklich, traurig oder hässlich aussehen oder nur als dekoratives Element erscheinen. Vi
Empfohlen
Was ist eine Spitzkiefer? Die Spitzkiefer ( Pinus bungeana ) ist in China beheimatet, aber diese attraktive Nadelbaumart hat bei Gärtnern und Landschaftsgärtnern in allen außer den wärmsten und kältesten Klimazonen der Vereinigten Staaten Anklang gefunden. Die Latebark-Kiefer eignet sich für den Anbau in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze. Die
Schulgärten entstehen in akademischen Einrichtungen im ganzen Land, und ihr Wert ist offensichtlich. Ganz gleich, ob es sich um einen großen Garten oder eine kleine Fensterbox handelt, Kinder können aus der praktischen Interaktion mit der Natur wertvolle Lektionen lernen. Schulgärten lehren nicht nur Kinder über die Bedeutung von Umweltverantwortung, sondern sie sind auch nützlich für erfahrungsorientiertes Lernen in einer Reihe von Disziplinen, einschließlich Sozialwissenschaften, Sprachkünste, Bildende Kunst, Ernährung und Mathematik. Was ist
Wenn Sie daran denken, Gemüse in Ihrem Garten anzubauen, stellen Sie sich vielleicht vor, Samen zu pflanzen oder Sämlinge zu verpflanzen. Aber für Gärtner, die einen relativ langen Sommer und Herbst haben, gibt es eine dritte Option: Gemüseanbau durch Stecklinge. Diese ungewöhnliche Methode der pflanzlichen Pflanzenvermehrung arbeitet, indem sie Stecklinge von den besten Pflanzen in Ihrem Garten nimmt und diese verwurzelt, wodurch kleine Pflanzen entstehen, die innerhalb weniger Wochen transplantiert werden können. Diese
Wenn Sie jemals irgendeine Art von Weinberggewächsen angebaut haben, wissen Sie, wie wichtig eine robuste Struktur für die Weinreben ist, um sich festzuklammern und zu klettern. Die Verwendung von Tipi-Strukturen im Gemüsegarten ist eine einfache, wirtschaftliche Möglichkeit, diese Kletterer zu unterstützen. Tee
Japanische Käfer können das Laubwerk Ihrer geschätzten Pflanzen in kürzester Zeit entfernen. Um die Verletzung zusätzlich zu belasten, ernähren sich ihre Larven von Graswurzeln und hinterlassen hässliche, braune tote Flecken im Rasen. Die erwachsenen Käfer sind zäh und schwer zu töten, aber ihre Larven sind anfällig für verschiedene biologische Kontrollen, einschließlich der milchigen Sporenkrankheit. Lassen Sie
Die Pasilla Pfeffer ist eine Hauptstütze der mexikanischen Küche. Pepperoni sind sowohl frisch als auch getrocknet beliebt und sehr vielseitig in Ihrem Garten. Lesen Sie weiter, um mehr Pasilla bajio Informationen zu erfahren, einschließlich, wie man Pasilla-Pfeffer anbaut und wie ernten und sie in der Küche verwenden. Pa