Worm Bed Vorteile: Erfahren Sie mehr über Worm Beds in Gärten



Haben Sie jemals daran gedacht, Regenwürmer aufzuziehen? Nicht als Haustiere, sondern als eine Möglichkeit, mehr Kompost zu schaffen und Ihren Gartenboden zu bereichern. Worm Betten in Gärten sind nicht schwer zu machen und zu pflegen und können Ihnen helfen, mehr aus Ihrer Küche Abfälle und Kompost.

Was sind Wurmbeete?

Ein Wurmbett ist im Wesentlichen eine größere Version eines Wurmbehälters, ein Ökosystem zum Aufziehen und Füttern von Regenwürmern. Worm Bins sind leicht in jedem Gartengeschäft zu finden, aber sie sind klein und begrenzend. Ein Wurmbett dagegen ist ein größerer Raum, den Sie in Ihrem Garten aufbauen können, um mehr Regenwürmer und mehr Vorteile zu bekommen.

Zu den Vorzügen des Wurmbetts gehört es, mehr Platz für Würmer und damit mehr Platz für die Produktion von zusätzlichem Kompost zu haben. Ein weiterer Grund, ein Wurmbett zu schaffen, anstatt einfach einen kleinen Wurmbehälter zu benutzen, ist, dass man ein kleines Nebengeschäft damit beginnen kann, Würmer zur Kompostierung oder sogar als Köder anzubauen und zu verkaufen.

Wie man ein Wurmbett baut

Worm Betten können in einer Vielzahl von Möglichkeiten hergestellt werden und es gibt viele verschiedene Wurmbett Ideen da draußen, von Glas Fisch Aquarien bis hin zu großen Plastikbehältern. Um wirklich ein großes Wurmbett zu machen, ist der beste Weg jedoch, ein Bett zu schaffen, das direkt in den Boden in Ihrem Garten oder Garten mit Holzplanken für die Seiten gegraben wird.

Beginnen Sie mit dem Graben einer quadratischen oder rechteckigen Grube, dann kleiden Sie den Boden mit Pappe oder Landschaftstuch und die Seiten mit Holzbrettern aus. Alternativ können Sie Ziegel oder Zementblöcke verwenden.

Zerkleinere und befeuchte die Zeitung, um Bettzeug zu machen und eine dicke, flauschige Schicht davon auf dem Boden des Bettes zu schaffen. Fügen Sie Würmer, Erde und Essensreste hinzu und beobachten Sie, wie Ihre Würmer es in einen reichen organischen Boden und Kompost verwandeln.

Halten Sie das Bett feucht und lassen Sie es nicht austrocknen oder Ihre Würmer sterben. Fügen Sie regelmäßig mehr Lebensmittelabfälle hinzu, um die Würmer zu füttern und die Fortpflanzung zu fördern.

Denken Sie daran, dass die Würmer sich vom Bett zum Boden und zurück bewegen, wenn Sie den Boden des Bettes nicht versiegeln. Wenn Sie sie strikt im Bett aufbewahren wollen, sichern Sie den Gartenplanungsstoff an den Seiten. Wenn Sie rote Wigglers statt Regenwürmer verwenden, benötigen Sie einen Deckel für Ihr Bett. Sie werden nicht durch den Boden entweichen und lieber in der organischen Schicht bleiben, aber sie können herauskriechen. Achten Sie darauf, Löcher in die Oberseite für frische Luft zu bohren.

In Kürze werden Sie eine blühende Gemeinschaft von Würmern und reichlich reichen Kompost für Ihren Garten haben.

Vorherige Artikel:
Pflaumen sind eine köstliche Ergänzung zu jedem Hausgarten. Der Anbau von Pflaumenbäumen ist nicht nur lohnend, sondern auch äußerst schmackhaft. Pflaumen sind hervorragend frisch, aber auch eine wunderbare Marmelade oder Marmelade. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Pflaumenbaum in Ihrem Garten anbaut. Wach
Empfohlen
Was ist eine japanische Anemonenpflanze? Japanische Anemone ( Anemone hupehensis ) ist eine große, stattliche Staude, die glänzendes Laub und große, untertassenförmige Blüten in Schattierungen von reinem Weiß bis zu cremigem Rosa mit einem grünen Knopf in der Mitte hervorbringt. Suchen Sie nach Blüten im Sommer und Herbst, oft bis zum ersten Frost. Japani
Der Schlüssel zur Schaffung eines großen und gesunden Komposts ist es, eine vielfältige Liste von Zutaten von Ihrem Hof ​​und von zu Hause aus hinzuzufügen. Während getrocknete Blätter und Grasschnitt die Anfänge der meisten suburbanen Komposthaufen sein können, gibt die Zugabe einer Vielzahl von kleineren Zutaten Ihrem Kompost Spurenelemente, die gut für Ihre zukünftigen Gärten sind. Eine der über
Fingerhut-Pflanzen sind Biennalen oder kurzlebige Stauden. Sie werden häufig in Bauerngärten oder Staudenrabatten verwendet. Oft werden Fingerhüte wegen ihrer kurzen Lebensdauer nacheinander gepflanzt, so dass in jeder Saison eine Reihe von Fingerhutblüten blüht. Wenn man sie jedoch nicht richtig auf den Winter vorbereitet, kann man diese Nachfolgepflanzen abwerfen und den Gärtner mit leeren Lücken im Garten verlassen. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Gelbe Jacken, Papierwespen und Hornissen sind die häufigsten Arten von Wespen, die ihre Nester dort bauen, wo Sie sie nicht haben wollen - in und um den Rasen und Garten herum. Während diese Insekten wegen ihrer fiesen Stiche oft als Schädlinge angesehen werden, sind sie für den Garten sowohl als Raubinsekten als auch als Bestäuber wichtig. Wen
Überwinterung Canna Zwiebeln ist eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass diese tropisch aussehenden Pflanzen Jahr für Jahr in Ihrem Garten überleben. Die Aufbewahrung von Cannabellen ist einfach und einfach und jeder kann es tun. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Canna-Lampen aus Ihrem Garten gelagert werden. Vo
Die Beereem-Klee-Deckfrüchte liefern einen ausgezeichneten Stickstoff im Boden. Was ist Kleeblatt? Es ist eine Hülsenfrucht, die auch ein wunderbares Tierfutter ist. Die Pflanze soll aus einer wilden, in Syrien, dem Libanon und Israel ausgestorbenen Sorte stammen, die heute ausgestorben ist. Die Pflanze ist nicht tolerant gegenüber extremer Hitze oder Kälte, sondern gedeiht in mäßig trockenen bis extrem nassen Regionen. Aber