Worm Bed Vorteile: Erfahren Sie mehr über Worm Beds in Gärten



Haben Sie jemals daran gedacht, Regenwürmer aufzuziehen? Nicht als Haustiere, sondern als eine Möglichkeit, mehr Kompost zu schaffen und Ihren Gartenboden zu bereichern. Worm Betten in Gärten sind nicht schwer zu machen und zu pflegen und können Ihnen helfen, mehr aus Ihrer Küche Abfälle und Kompost.

Was sind Wurmbeete?

Ein Wurmbett ist im Wesentlichen eine größere Version eines Wurmbehälters, ein Ökosystem zum Aufziehen und Füttern von Regenwürmern. Worm Bins sind leicht in jedem Gartengeschäft zu finden, aber sie sind klein und begrenzend. Ein Wurmbett dagegen ist ein größerer Raum, den Sie in Ihrem Garten aufbauen können, um mehr Regenwürmer und mehr Vorteile zu bekommen.

Zu den Vorzügen des Wurmbetts gehört es, mehr Platz für Würmer und damit mehr Platz für die Produktion von zusätzlichem Kompost zu haben. Ein weiterer Grund, ein Wurmbett zu schaffen, anstatt einfach einen kleinen Wurmbehälter zu benutzen, ist, dass man ein kleines Nebengeschäft damit beginnen kann, Würmer zur Kompostierung oder sogar als Köder anzubauen und zu verkaufen.

Wie man ein Wurmbett baut

Worm Betten können in einer Vielzahl von Möglichkeiten hergestellt werden und es gibt viele verschiedene Wurmbett Ideen da draußen, von Glas Fisch Aquarien bis hin zu großen Plastikbehältern. Um wirklich ein großes Wurmbett zu machen, ist der beste Weg jedoch, ein Bett zu schaffen, das direkt in den Boden in Ihrem Garten oder Garten mit Holzplanken für die Seiten gegraben wird.

Beginnen Sie mit dem Graben einer quadratischen oder rechteckigen Grube, dann kleiden Sie den Boden mit Pappe oder Landschaftstuch und die Seiten mit Holzbrettern aus. Alternativ können Sie Ziegel oder Zementblöcke verwenden.

Zerkleinere und befeuchte die Zeitung, um Bettzeug zu machen und eine dicke, flauschige Schicht davon auf dem Boden des Bettes zu schaffen. Fügen Sie Würmer, Erde und Essensreste hinzu und beobachten Sie, wie Ihre Würmer es in einen reichen organischen Boden und Kompost verwandeln.

Halten Sie das Bett feucht und lassen Sie es nicht austrocknen oder Ihre Würmer sterben. Fügen Sie regelmäßig mehr Lebensmittelabfälle hinzu, um die Würmer zu füttern und die Fortpflanzung zu fördern.

Denken Sie daran, dass die Würmer sich vom Bett zum Boden und zurück bewegen, wenn Sie den Boden des Bettes nicht versiegeln. Wenn Sie sie strikt im Bett aufbewahren wollen, sichern Sie den Gartenplanungsstoff an den Seiten. Wenn Sie rote Wigglers statt Regenwürmer verwenden, benötigen Sie einen Deckel für Ihr Bett. Sie werden nicht durch den Boden entweichen und lieber in der organischen Schicht bleiben, aber sie können herauskriechen. Achten Sie darauf, Löcher in die Oberseite für frische Luft zu bohren.

In Kürze werden Sie eine blühende Gemeinschaft von Würmern und reichlich reichen Kompost für Ihren Garten haben.

Vorherige Artikel:
Eine der häufigsten Krankheiten der Limabohnen heißt Hülsenfäule von Limabohnen. Krautfäule in Lima-Bohnen-Pflanzen kann zu ernsthaften Ertragsverlusten führen. Was verursacht diese Limabohnenkrankheit und welche Kontrollmethoden gibt es bei Limonenbohnenbrand? Symptome von Pod Blight in Limabohnenpflanzen Die Symptome der Hülsenfäule von Limabohnen zeigen sich zuerst als unregelmäßige, braune Eruptionen an gefallenen Blattstielen in der Zwischensaison und an Schoten und Stämmen, die kurz vor der Reife stehen. Diese kle
Empfohlen
Paul Robeson ist ein Tomaten-Kult-Klassiker. Von Samenspendern und Tomatenliebhabern gleichermaßen wegen seines ausgeprägten Geschmacks und wegen seines faszinierenden Namensvetters geliebt, ist es ein echter Hingucker. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Paul Robeson Tomaten und Paul Robeson Tomaten Pflege zu erfahren. P
Viele von uns kennen Alpenveilchen als eine bezaubernde Blumenpflanze, die während der düsteren Wintermonate das Raumklima erhellt. Was wir jedoch vielleicht nicht wissen, ist, dass Alpenveilchen, ein Cousin der fröhlichen kleinen Primel, ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und den umliegenden Gebieten stammt. Im
Gladiolus ist eine sehr beliebte blühende Pflanze, die oft in Blumenarrangements Einzug hält. Neben Blumensträußen sieht Gladiole in Blumenbeeten und an Gartengrenzen fantastisch aus. Aber was sind gute Begleiter Pflanzen für Gladiolen? Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen zu erfahren, die gut mit Gladiolen gedeihen. Begl
Es gibt einen Riesen im Wald, der ganze Baumhaine verwüstet und der Name ist Honigpilz. Was ist ein Honigpilz und wie sehen Honigpilze aus? Der folgende Artikel enthält Informationen zur Identifizierung von Honigpilzen und zur Behandlung von Honigpilzen. Was ist Honigpilz? Sie sehen eine Gruppe von unscheinbaren Pilzen höchstens 6 Zoll hoch und ¾ Zoll groß, aber es ist, was Sie nicht sehen, das ist die verblüffende Geschichte hinter Honig Pilz. Der
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Landschaft ist die Arbeit mit Ihrer Umgebung. Gärtner in Trockengebieten möchten vielleicht ein Wüstengartenthema in Betracht ziehen, das mit ihrer Boden-, Temperatur- und Wasserverfügbarkeit arbeitet. Ein Teil des Lernens, wie man einen Wüstengarten macht, ist herauszufinden, welche Pflanzen für Wüstengärten am besten sind. Durch d
Die optimale Temperatur für den zu verarbeitenden Kompost beträgt 160 ° Fahrenheit (71 ° C). In sonnigen, heißen Klimazonen, in denen der Pfahl vor kurzem nicht gedreht wurde, können noch höhere Temperaturen auftreten. Kann Kompost zu heiß werden? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Kann Kompost zu heiß werden? Wenn de