Zone 9 Immergrüne Schattenpflanzen: Wachsende immergrüne Schattenpflanzen in Zone 9



Evergreens sind vielseitige Pflanzen, die ihre Blätter behalten und das ganze Jahr über Farbe in die Landschaft bringen. Die Auswahl immergrüner Pflanzen ist ein Kinderspiel, aber die Suche nach geeigneten Schattenpflanzen für das warme Klima der Zone 9 ist ein bisschen schwieriger. Denken Sie daran, dass Farne immer zuverlässige Entscheidungen für Schattengärten sind, aber es gibt so viele mehr. Mit einer Reihe von immergrünen Schattenpflanzen der Zone 9, von denen zu wählen ist, kann es überwältigend sein. Erfahren Sie mehr über immergrüne Schattenpflanzen für Gärten der Zone 9.

Schattenpflanzen in Zone 9

Wachsende immergrüne Schattenpflanzen sind einfach genug, aber die Auswahl der für Ihre Landschaft am besten geeigneten ist der schwierige Teil. Es hilft, die verschiedenen Arten von Schatten zu betrachten und dann von dort zu gehen.

Lichtschatten

Der helle Schatten definiert ein Gebiet, in dem Pflanzen zwei bis drei Stunden morgens Sonnenlicht oder sogar gefiltertes Sonnenlicht wie einen Punkt unter einem offenen Baum erhalten. Die Pflanzen in hellem Schatten sind in heißen Klimazonen keiner direkten Nachmittagssonne ausgesetzt. Geeignete immergrüne Pflanzen der Zone 9 für diese Art von Schatten umfassen:

  • Lorbeer ( Kalmia spp.) - Strauch
  • Bugleweed ( Ajuga reptans ) - Bodendecker
  • Himmlischer Bambus ( Nandina domestica ) - Strauch (auch mäßiger Schatten)
  • Scharlachroter Feuerdorn ( Pyracantha coccinea ) - Strauch (auch mäßiger Schatten)

Moderater Schatten

Pflanzen im Halbschatten, die oft als mäßiger Schatten, Halbschatten oder Halbschatten bezeichnet werden, erhalten im Allgemeinen vier bis fünf Stunden morgens oder geschecktes Sonnenlicht pro Tag, sind aber in heißen Klimazonen keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt. Es gibt eine Reihe von Pflanzen der Zone 9, die die Rechnung ausfüllen. Hier sind ein paar häufige:

  • Rhododendron und Azalee ( Rhododendron spp.) - Blühender Strauch (Check tag; einige sind laubabwerfend.)
  • Immergrün ( Vinca minor ) - Blühende Bodendecker (auch tiefe Schatten)
  • Candytuft ( Iberis sempervirens ) - blühende Pflanze
  • Japanische Segge ( Carex spp.) - Ziergras

Tiefer Schatten

Die Auswahl immergrüner Pflanzen für tiefen oder vollen Schatten ist eine schwierige Aufgabe, da Pflanzen weniger als zwei Stunden Sonnenlicht pro Tag erhalten. Es gibt jedoch eine überraschende Anzahl von Pflanzen, die das Halbdunkeln tolerieren. Versuche diese Favoriten:

  • Leucothoe ( Leucothe spp.) - Strauch
  • Englischer Efeu ( Hedera helix ) - Bodendecker (in einigen Gebieten als invasive Art betrachtet)
  • Lilyturf ( Liriope Muscari ) - Bodendecker / Ziergras
  • Mondo Gras ( Ophiopogon japonicus ) - Bodendecker / Ziergras
  • Aucuba ( Aucuba japonica ) - Strauch (auch Halbschatten oder volle Sonne)

Vorherige Artikel:
Wenn Sie bizarre und ungewöhnliche Pflanzen mögen, versuchen Sie eine Voodoo-Lilie. Die Pflanze produziert eine ziemlich stinkende Spatha mit einer reichen rötlich-violetten Färbung und gesprenkelten Stielen. Voodoo-Lilien sind tropische bis subtropische Pflanzen, die aus Knollen wachsen. Die Verbreitung von Voodoo-Lilien könnte nicht einfacher sein, wenn Sie bereits einen oder einen Gartenkumpel haben, der dieses Mitglied der Arum-Familie hat. Tei
Empfohlen
Der französische "Estragon" ( Artemisia dracunculus 'Sativa'), der "beste Freund des Küchenchefs" oder zumindest ein unentbehrliches Kraut in der französischen Küche, ist sündhaft aromatisch mit einem Duft nach süßem Anis und einem dem Lakritz ähnlichen Geschmack. Die Pflanzen werden zu einer Höhe von 24 bis 36 Zoll und verteilen sich über 12 bis 15 Zoll auseinander. Obwohl e
Pfirsiche sind eine der beliebtesten Steinfrüchte der Nation, aber es ist nicht immer einfach zu wissen, wann ein Pfirsich geerntet werden sollte. Was sind einige der Indikatoren, dass es Zeit ist, Pfirsichfrucht zu pflücken? Eine andere Frage, die Sie haben können, ist Pfirsiche richtig zu wählen. Le
Es sieht aus wie ein Schnittlauch, schmeckt aber eher nach Knoblauch. Knoblauch Schnittlauch im Garten wird auch oft als chinesische Schnittlauch Pflanze bezeichnet und als solche wurden erstmals vor 4.000-5.000 Jahren in China aufgezeichnet. Also, was sind Knoblauch Schnittlauch und wie unterscheiden sie sich von normalen Schnittlauch
Sobald Sie eine Magnolie gesehen haben, werden Sie ihre Schönheit wahrscheinlich nicht vergessen. Die wachsartigen Blüten des Baumes erfreuen jeden Garten und füllen ihn oft mit einem unvergesslichen Duft. Können Magnolien in Zone 5 wachsen? Während einige Magnolienarten, wie die Magnolia grandiflora (Südliche Magnolie), den Winter der Zone 5 nicht tolerieren, werden Sie attraktive Exemplare finden. Wenn
Acer ist eine riesige Baumgattung und umfasst mehr als 125 verschiedene Ahornarten, die weltweit wachsen. Die meisten Ahornbäume bevorzugen die kühlen Temperaturen in den USDA-Klimazonen 5 bis 9, aber ein paar kaltharte Ahornbäume können Winter Null in Zone 3 tolerieren. In den Vereinigten Staaten umfasst Zone 3 Teile von South und North Dakota, Alaska, Minnesota und Montana. Hi
Sea Pink, auch bekannt als Seegräser, Spargel und Armeria Maritima , ist eine niedrig wachsende, immergrüne Staude, die in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze winterhart ist. Wachsende Meeresrosa und Pflege von Sparsamkeitspflanzen ist einfach. Meer Thrift Pflanze Info Dieser langsame Züchter produziert wunderschöne rosa Meeresblüten, die leuchtend rosa, rot, violett oder weiß sind. Dies