Zone 9 Immergrüne Schattenpflanzen: Wachsende immergrüne Schattenpflanzen in Zone 9



Evergreens sind vielseitige Pflanzen, die ihre Blätter behalten und das ganze Jahr über Farbe in die Landschaft bringen. Die Auswahl immergrüner Pflanzen ist ein Kinderspiel, aber die Suche nach geeigneten Schattenpflanzen für das warme Klima der Zone 9 ist ein bisschen schwieriger. Denken Sie daran, dass Farne immer zuverlässige Entscheidungen für Schattengärten sind, aber es gibt so viele mehr. Mit einer Reihe von immergrünen Schattenpflanzen der Zone 9, von denen zu wählen ist, kann es überwältigend sein. Erfahren Sie mehr über immergrüne Schattenpflanzen für Gärten der Zone 9.

Schattenpflanzen in Zone 9

Wachsende immergrüne Schattenpflanzen sind einfach genug, aber die Auswahl der für Ihre Landschaft am besten geeigneten ist der schwierige Teil. Es hilft, die verschiedenen Arten von Schatten zu betrachten und dann von dort zu gehen.

Lichtschatten

Der helle Schatten definiert ein Gebiet, in dem Pflanzen zwei bis drei Stunden morgens Sonnenlicht oder sogar gefiltertes Sonnenlicht wie einen Punkt unter einem offenen Baum erhalten. Die Pflanzen in hellem Schatten sind in heißen Klimazonen keiner direkten Nachmittagssonne ausgesetzt. Geeignete immergrüne Pflanzen der Zone 9 für diese Art von Schatten umfassen:

  • Lorbeer ( Kalmia spp.) - Strauch
  • Bugleweed ( Ajuga reptans ) - Bodendecker
  • Himmlischer Bambus ( Nandina domestica ) - Strauch (auch mäßiger Schatten)
  • Scharlachroter Feuerdorn ( Pyracantha coccinea ) - Strauch (auch mäßiger Schatten)

Moderater Schatten

Pflanzen im Halbschatten, die oft als mäßiger Schatten, Halbschatten oder Halbschatten bezeichnet werden, erhalten im Allgemeinen vier bis fünf Stunden morgens oder geschecktes Sonnenlicht pro Tag, sind aber in heißen Klimazonen keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt. Es gibt eine Reihe von Pflanzen der Zone 9, die die Rechnung ausfüllen. Hier sind ein paar häufige:

  • Rhododendron und Azalee ( Rhododendron spp.) - Blühender Strauch (Check tag; einige sind laubabwerfend.)
  • Immergrün ( Vinca minor ) - Blühende Bodendecker (auch tiefe Schatten)
  • Candytuft ( Iberis sempervirens ) - blühende Pflanze
  • Japanische Segge ( Carex spp.) - Ziergras

Tiefer Schatten

Die Auswahl immergrüner Pflanzen für tiefen oder vollen Schatten ist eine schwierige Aufgabe, da Pflanzen weniger als zwei Stunden Sonnenlicht pro Tag erhalten. Es gibt jedoch eine überraschende Anzahl von Pflanzen, die das Halbdunkeln tolerieren. Versuche diese Favoriten:

  • Leucothoe ( Leucothe spp.) - Strauch
  • Englischer Efeu ( Hedera helix ) - Bodendecker (in einigen Gebieten als invasive Art betrachtet)
  • Lilyturf ( Liriope Muscari ) - Bodendecker / Ziergras
  • Mondo Gras ( Ophiopogon japonicus ) - Bodendecker / Ziergras
  • Aucuba ( Aucuba japonica ) - Strauch (auch Halbschatten oder volle Sonne)

Vorherige Artikel:
Was ist Meereslavendel? Auch als Sumpf-Rosmarin und Lavendel-Sparsamkeit bekannt, ist der Meereslavendel ( Limonium carolinianum ), der nichts mit Lavendel, Rosmarin oder Sparsamkeit zu tun hat, eine mehrjährige Pflanze, die oft in Salzwiesen und entlang küstennaher Sanddünen wild wächst. Meereslavendel zeigt rotgetönte Stiele und ledrige, löffelförmige Blätter. Zarte
Empfohlen
Litchi Tomaten, auch bekannt als Morelle de Balbis Strauch, ist keine Standard-Tarif im lokalen Gartencenter oder Kindergarten. Es ist weder ein Litchi noch eine Tomate und ist in Nordamerika schwer zu finden. Online-Anbieter sind Ihre beste Wahl für Starts oder Seed. Erfahren Sie, was eine Litchi Tomate ist, und versuchen Sie es dann in Ihrem Garten.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosenmosaikvirus kann Verwüstung auf den Blättern eines Rosenbuschs verursachen. Diese mysteriöse Krankheit greift typischerweise gepfropfte Rosen an, kann aber in seltenen Fällen ungepfropfte Rosen beeinflussen. Le
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach langanhaltenden Blüten suchen, die während der heißesten Tage der Sommerhitze funktionieren, sollten Sie die Verbene ( Verbena officinalis ) pflanzen. Das Einpflanzen von Eisenkraut, ob einjährige oder mehrjährige Art, sorgt für Sommerblumen, wenn es im sonnigsten und möglicherweise trockensten Bereich des Gartens gepflanzt wird. Wenn
Ich hatte nie großes Glück, Pfefferpflanzen zu züchten, zum Teil wegen unserer kurzen Wachstumsperiode und des Mangels an Sonne. Die Pfefferblätter werden schwarz und fallen ab. Ich versuche es auch dieses Jahr wieder, also ist es eine gute Idee zu untersuchen, warum ich schwarze Pfefferpflanzenblätter bekomme und wie ich sie vermeiden kann. War
Sie sind gerade von einem unvergesslichen Urlaub nach Hawaii zurückgekehrt und möchten das Gefühl, in diesem tropischen Paradies zu sein, wiedererlangen. Eine lebhafte Erinnerung, die Sie haben, ist der berauschende Geruch und die Schönheit der Lei, die bei Ihrer Ankunft auf Ihren Nacken gesenkt wurde. Nu
Sie müssen kein Botaniker sein, um die grundlegenden Teile von Pflanzen und deren Zweck zu kennen. Blätter Photosynthese, Blumen produzieren Früchte, Wurzeln nehmen Feuchtigkeit auf, aber was ist eine Knospe? Knospen an Pflanzen sind Vorboten für neues Wachstum. Dies kann eine Blütenknospe oder eine Blattknospe sein. Das